Exklusiv: Finleap launcht nächstes Banken-Fintech – und nimmt nun das KMU-Geschäft ins Visier

Von Heinz-Roger Dohms Der größte deutsche Fintech-Inkubator Finleap bringt gut zwei Jahre nach dem Launch der Solarisbank  sein nächstes Banking-Startup an den Markt. Das hat Managing Director Matthias Lange im … „Exklusiv: Finleap launcht nächstes Banken-Fintech – und nimmt nun das KMU-Geschäft ins Visier“ weiterlesen

Wie die FAZ auf die Idee kommt, dass deutsche Fintechs im vergangenen Jahr 1,21 Mrd. Dollar eingesammelt haben

Von Heinz-Roger Dohms Wenn Sie heute Morgen die FAZ, Seite 27, aufschlagen, dann wird Ihnen die Hammer-Nachricht begegnen, dass deutsche Fintechs im vergangenen Jahr unfassbare 1,21 Milliarden Dollar „eingesammelt“ hätten … „Wie die FAZ auf die Idee kommt, dass deutsche Fintechs im vergangenen Jahr 1,21 Mrd. Dollar eingesammelt haben“ weiterlesen

Exklusiv – Appell an neuen Finanzminister: „Der Fintech-Rat muss bleiben“

Von Heinz-Roger Dohms Was wird aus dem „Fintech-Beauftragten der Bundesregierung“? Und was aus dem „Fintech-Rat“? Das sind aus Finanz-Startup-Perspektive die spannendsten Fragen im Zusammenhang mit der neuen Koalition. Denn: Auch … „Exklusiv – Appell an neuen Finanzminister: „Der Fintech-Rat muss bleiben““ weiterlesen

Exklusiv: Wie aus einem defizitären Vermögensverwalter das neue deutsche Wunder-Fintech wurde

Von Heinz-Roger Dohms und Thomas Borgwerth Die Niiio AG (mit dreifachem „i“) scheint der Alleskönner unter Deutschlands Fintechs zu sein. Sie beherrscht „Innovation hoch zwei“, will das „SAP fürs Wertpapiergeschäft“ … „Exklusiv: Wie aus einem defizitären Vermögensverwalter das neue deutsche Wunder-Fintech wurde“ weiterlesen

Exklusiv: Ein deutscher Banker kostet 105.000 Euro – bringt seiner Bank aber nur 38.000 Euro

Von Heinz-Roger Dohms Tagelang hat Deutschland über die Milliardenboni bei der Deutschen Bank diskutiert. Doch, wenn man es mal rein betriebswirtschaftlich sieht: Sind wirklich die Spitzensaläre der Investmentbanker das Problem? … „Exklusiv: Ein deutscher Banker kostet 105.000 Euro – bringt seiner Bank aber nur 38.000 Euro“ weiterlesen

Exklusiv: Erste deutsche Bank macht Immobilien-Crowdinvesting zum Standardprodukt

Von Heinz-Roger Dohms Die Produktpalette der Nürnberger Consors-Bank enthält die üblichen Angebote eines gut sortierten Online-Brokers. Der Kunde kann sparen (Tagesgeld, Festgeld, Sparpläne …), er kann anlegen (Aktien, Fonds, ETFs … „Exklusiv: Erste deutsche Bank macht Immobilien-Crowdinvesting zum Standardprodukt“ weiterlesen

Liebe deutsche Banker, kriegt Ihr mit, wie Amazon Euch gerade Eure Kunden ausspannen will?

Von Heinz-Roger Dohms Was hat es zu bedeuten, wenn Amazon dieser Tage in einem Jobportal nach einem Kreditanalysten für seine deutsche Dependance sucht? Und wie kommt es, dass ein langjähriger, … „Liebe deutsche Banker, kriegt Ihr mit, wie Amazon Euch gerade Eure Kunden ausspannen will?“ weiterlesen

Exklusiv: Warum Scalable dank der ING Diba bald der erste deutsche Milliarden-Robo sein wird

Von Heinz-Roger Dohms Die digitale Vermögensverwaltung steht in Deutschland vor dem Ausbruch aus der Nische. Nach Berechnungen von „Finanz-Szene.de“ nähert sich der Marktführer Scalable Capital der 750-Mio.-Euro-Marke und dürfte schon … „Exklusiv: Warum Scalable dank der ING Diba bald der erste deutsche Milliarden-Robo sein wird“ weiterlesen

Exklusiv: N26 durchbricht in Frankreich die 200.000-Kunden-Marke

Von Heinz-Roger Dohms N26 steht nach dem Blitzstart in Deutschland auch in Frankreich an der Schwelle zum Massenmarkt. Wie Gründer Valentin Stalf heute Vormittag auf dem Pariser Fintech-Forum verkünden will, … „Exklusiv: N26 durchbricht in Frankreich die 200.000-Kunden-Marke“ weiterlesen

Analyse: Wie in der Berenberg-Bilanz aus einem 92-prozentigen Einbruch ein Rekordjahr wurde

Von Heinz-Roger Dohms Berenberg? Das ist nicht nur die Bank des BdB-Präsidenten – es ist auch die Bank, die 2016 den vielleicht höchsten Return on Equity erzielte, den jemals ein … „Analyse: Wie in der Berenberg-Bilanz aus einem 92-prozentigen Einbruch ein Rekordjahr wurde“ weiterlesen

Exklusiv: Figo will zur „Solarisbank light“ werden

Von Heinz-Roger Dohms Der Hamburger API-Spezialist Figo will sein Geschäftsmodell um eine zweite Säule erweitern – nämlich um einen Lizenzschutz für Buchhaltungsdienste, Vertragsoptimierer und andere Firmen, die künftig unter die … „Exklusiv: Figo will zur „Solarisbank light“ werden“ weiterlesen

Exklusiv: Kreditmarktplatz Auxmoney steht an der Schwelle zum Massenmarkt

Von Heinz-Roger Dohms Auxmoney? Das war mal jenes deutsche Ur-Fintech, das  (obwohl schon 2007 gegründet) irgendwie nie richtig aus den Puschen zu kommen schien. Nehmen wir das Jahr 2014. Da … „Exklusiv: Kreditmarktplatz Auxmoney steht an der Schwelle zum Massenmarkt“ weiterlesen

Kreditech verliert binnen 24 Monaten fast 115 Millionen Euro

Von Heinz-Roger Dohms Kreditech – das mit mehr als 300 Mio. Euro mutmaßlich höchstbewertete deutsche Finanz-Startup – hat mit riesigen Verlusten zu kämpfen. Wie aus dem diese Woche im Bundesanzeiger … „Kreditech verliert binnen 24 Monaten fast 115 Millionen Euro“ weiterlesen

Exklusiv: Die 409 Einkommens-Millionäre bei Deutschlands Banken auf einen Blick

Bei welcher deutschen Bank arbeiten wie viele Einkommensmillionäre? Hier der tabellarische Überblick (basierend auf den von „Finanz-Szene.de“ analyierten Geschäfts- und Vergütungsberichten aus 2016) Deutsche Bank 316 DZ Bank 16 Commerzbank* … „Exklusiv: Die 409 Einkommens-Millionäre bei Deutschlands Banken auf einen Blick“ weiterlesen