Newsletter 15/11/17: Zinspilot im Eiltempo, Coba verliert digitalen Jungstar, Deutsche Bank Moneyshelf

Schatten-Investoren kapern Deutsche Bank Sind die Leverage-Chinesen von HNA nicht schon genug? Die Deutsche Bank hat nun jedenfalls noch einen Großaktionär, von dem man nicht weiß, was man halten soll. In einer Pflichtmitteilung machte das Frankfurter Geldhaus gestern Nachmittag publik, dass  Morgan Stanley jetzt knapp sieben Prozent der Anteile hält. Laut „Handelsblatt“ geht man „in … „Newsletter 15/11/17: Zinspilot im Eiltempo, Coba verliert digitalen Jungstar, Deutsche Bank Moneyshelf“ weiterlesen

Newsletter 15/11/17: Wer hält 7 % an der Deutschen Bank?, Posse um Fahrenschon, Coba verliert Jungstar

Schatten-Investoren kapern Deutsche Bank Sind die Leverage-Chinesen von HNA nicht schon genug? Die Deutsche Bank hat nun jedenfalls noch einen Großaktionär, von dem man nicht weiß, was man halten soll. In einer Pflichtmitteilung machte das Frankfurter Geldhaus gestern Nachmittag publik, dass  Morgan Stanley jetzt knapp sieben Prozent der Anteile hält. Laut „Handelsblatt“ geht man „in … „Newsletter 15/11/17: Wer hält 7 % an der Deutschen Bank?, Posse um Fahrenschon, Coba verliert Jungstar“ weiterlesen

Newsletter 13/11/17: Käufer für Outbank, P2P = Subprime?, Headhunter sucht Paydirekt-Retter

Exklusiv: Verivox schluckt Outbank – und will jetzt Banken und Fintechs angreifen Das bislang vor allem für seine Strom- und Kreditvergleiche bekannte Internetportal Verivox bläst zum Angriff auf Banken und Fintechs. Nach Informationen von „Finanz-Szene.de“ steht das Heidelberger Unternehmen unmittelbar vor der Übernahme des Dachauer Finanz-Startups Outbank, das kürzlich in die Insolvenz gerutscht war. Die … „Newsletter 13/11/17: Käufer für Outbank, P2P = Subprime?, Headhunter sucht Paydirekt-Retter“ weiterlesen

Newsletter 13/11/17: Fahrenschon vor dem Aus, Käufer für Outbank, Headhunter sucht Paydirekt-Retter

Fahrenschon vor dem Aus – Vize Mang könnte neuer Sparkassen-Präsident werden Nun dürfte alles ganz schnell gehen: Nach übereinstammenden Medienberichten will das Präsidium des deutschen Sparkassenverbands am morgigen Dienstag zu einer Sondersitzung zusammenkommen, um über die mögliche Ablösung von DSGV-Chef Georg Fahrenschon zu beraten – falls der nicht vorher schon zurücktreten sollte. „Er hat das klare … „Newsletter 13/11/17: Fahrenschon vor dem Aus, Käufer für Outbank, Headhunter sucht Paydirekt-Retter“ weiterlesen

Newsletter 09/11/2017: Cashback bald ab 10 Euro?, Scalable Capital, Bafin warnt vor ICOs

Premium: Haben Deutschlands Banken gar kein Kostenproblem? … doch, natürlich haben sie das. Liest man ja immer. Und ist  ja auch so. Diese Woche bekamen wir allerdings eine Studie in die Finger, die die Kostenproblematik der deutschen Banken spektakulär zu relativieren versucht. Das sechsseitige Paper („Rethinking efficiency measures: are costs high or revenues low?“) stammt … „Newsletter 09/11/2017: Cashback bald ab 10 Euro?, Scalable Capital, Bafin warnt vor ICOs“ weiterlesen

Newsletter 09/11/2017: „Es sind die Erträge, stupid!“, Sewing-Schenck 5:0, Neue Goldman-MDs in FFM

Premium: Haben Deutschlands Banken gar kein Kostenproblem? … doch, natürlich haben sie das. Liest man ja immer. Und ist  ja auch so. Diese Woche bekamen wir allerdings eine Studie in die Finger, die die Kostenproblematik der deutschen Banken spektakulär zu relativieren versucht. Das sechsseitige Paper („Rethinking efficiency measures: are costs high or revenues low?“) stammt … „Newsletter 09/11/2017: „Es sind die Erträge, stupid!“, Sewing-Schenck 5:0, Neue Goldman-MDs in FFM“ weiterlesen

Premium: Haben Deutschlands Banken gar kein Kostenproblem?

Von Heinz-Roger Dohms Deutschlands Banken haben ein massives Kostenproblem – das ist  die Grundaussage fast jeder Studie über die hiesige Kreditwirtschaft. Eine Analyse, die das Credit Research der Commerzbank diese Woche an ausgewählte Kunden verschickt hat, versucht diese These nun spektakulär zu relativieren. Tenor: Die Kosten der deutschen Banken mögen zwar hoch sein; verglichen mit … „Premium: Haben Deutschlands Banken gar kein Kostenproblem?“ weiterlesen

Newsletter 09/11/2017: Nelson Holzner, Blockchain-Bashing, Das Ende von Flynt?

Exklusiv: Billpay-Gründer Holzner ist bei Aevi schon wieder raus Es war eine der spannendsten Fintech-Personalien des Jahres: Im Mai heuerte Nelson Holzner,  Gründer des Berliner 70-Mio.-Euro-Startups Billpay, als CEO beim Paderborner Konzern-Fintech Aevi an. Nun jedoch, gerade mal sechs Monate, ist Holzner schon wieder raus bei der Diebold-Nixdorf-Tochter. Das geht sowohl aus seinem Linkedin-Profil als … „Newsletter 09/11/2017: Nelson Holzner, Blockchain-Bashing, Das Ende von Flynt?“ weiterlesen

Newsletter 09/11/2017: Sparkassen-Posse, Pikante Coba-Personalie, Kahlschlag bei der DBank?

Fahrenschon macht den Kengeter Ist ein Sparkassen-Präsident erst dann untragbar, wenn er von einem Gericht als vorsätzlicher Steuerbetrüger verurteilt wird? Reicht es nicht aus, dass er sich jahrelang um eine korrekte Versteuerung seiner Einkommen herumgedrückt hat? Offenbar scheint der bayerische Finanzminister a.D. Georg Fahrenschon die Dinge genau so zu sehen. Und darum steht den deutschen … „Newsletter 09/11/2017: Sparkassen-Posse, Pikante Coba-Personalie, Kahlschlag bei der DBank?“ weiterlesen

Newsletter 08/11/2017: Rekord-Funding für N26, Fintech-Karrieren, BS Payone

Ad-hoc: N26 arbeitet an Rekord-Finanzierung Das ist eine starke Geschichte, die der Kollege Caspar Schlenk von „Gründerszene“ da ausgegraben und diese Nacht live gestellt hat: Seinen Informationen zufolge arbeitet die Berliner Smartphone-Bank N26 an einer Mega-Finanzierung irgendwo in der Größenordnung von 50 Mio. bis 75 Mio. Dollar. Wenn uns nicht alles täuscht, wäre das (abgesehen … „Newsletter 08/11/2017: Rekord-Funding für N26, Fintech-Karrieren, BS Payone“ weiterlesen

Newsletter 08/11/2017: Rekord-Funding für N26, Fahrenschon vor dem Aus?, BS Payone

Ad-hoc: N26 arbeitet an Rekord-Finanzierung Das ist eine starke Geschichte, die der Kollege Caspar Schlenk von „Gründerszene“ da ausgegraben und diese Nacht live gestellt hat: Seinen Informationen zufolge arbeitet die Berliner Smartphone-Bank N26 an einer Mega-Finanzierung irgendwo in der Größenordnung von 50 Mio. bis 75 Mio. Dollar. Wenn uns nicht alles täuscht, wäre das (abgesehen … „Newsletter 08/11/2017: Rekord-Funding für N26, Fahrenschon vor dem Aus?, BS Payone“ weiterlesen

Newsletter 07/11/2017: Scalables nächster Coup, Paydirekt-Hammer, Letzte Banken-Bastion

Exklusiv: ING Diba und Scalable Capital knacken im Eiltempo die 100-Mio.-Euro-Marke Führt der Markteintritt der ING Diba zum Durchbruch der digitalen Vermögensverwaltung in Deutschland? Die ersten Zahlen zumindest lesen sich beeindruckend: Denn wie Recherchen von „Finanz-Szene.de“ zeigen, hat die Kooperation mit der Diba dem Münchner Robo-Advisor Scalable Capital binnen weniger Wochen bereits Zuflüsse von rund … „Newsletter 07/11/2017: Scalables nächster Coup, Paydirekt-Hammer, Letzte Banken-Bastion“ weiterlesen

Newsletter 07/11/2017: ING Diba mit Robo-Blitzstart, Paydirekt-Hammer, Letzte Banken-Bastion

Exklusiv: ING Diba und Scalable Capital knacken im Eiltempo die 100-Mio.-Euro-Marke Führt der Markteintritt der ING Diba zum Durchbruch der digitalen Vermögensverwaltung in Deutschland? Die ersten Zahlen zumindest lesen sich beeindruckend: Denn wie Recherchen von „Finanz-Szene.de“ zeigen, hat die Kooperation mit der Diba dem Münchner Robo-Advisor Scalable Capital binnen weniger Wochen bereits Zuflüsse von rund … „Newsletter 07/11/2017: ING Diba mit Robo-Blitzstart, Paydirekt-Hammer, Letzte Banken-Bastion“ weiterlesen

Exklusiv: ING Diba und Scalable Capital knacken im Eiltempo die 100-Millionen-Euro-Marke

Von Heinz-Roger Dohms Führt der Markteintritt der ING Diba zum Durchbruch der digitalen Vermögensverwaltung in Deutschland? Die ersten Zahlen zumindest lesen sich beeindruckend: Denn wie Recherchen von „Finanz-Szene.de“ zeigen, hat die Kooperation mit der Diba dem Münchner Robo-Advisor Scalable Capital binnen weniger Wochen bereits Zuflüsse von rund 100 Millionen Euro beschert. Diese Zahl lässt sich … „Exklusiv: ING Diba und Scalable Capital knacken im Eiltempo die 100-Millionen-Euro-Marke“ weiterlesen

Newsletter 03/11/2017: Mega-Startup-Bank für Deutschland, Transferwise, Comdirect-Rhetorik

Exklusiv: Die Silicon Valley Bank kommt nach Deutschland Zum Abschluss dieser nachrichtenarmen Feiertagswoche haben wir dann doch noch mal eine richtige News im Angebot: Die Silicon Valley Bank (bei der es sich im Kern um einen riesigen kalifornischen Startup-Investor mit eigener Banklizenz und 45-Mrd.-Dollar-Bilanzsumme handelt) bereitet nach Informationen von „Finanz-Szene.de“ ihren Markteintritt in Deutschland vor. … „Newsletter 03/11/2017: Mega-Startup-Bank für Deutschland, Transferwise, Comdirect-Rhetorik“ weiterlesen