Große Gehaltstabelle: So zahlen Deutschlands Fintech-Startups

Von Heinz-Roger Dohms Topmanager beim Frankfurter Fintech Creditshelf müsste man sein. Dann hätte man das Beste aus beiden Welten. Einmal das Flair der Startup-Szene. Und zugleich das Gehalt eines Bankvorstands. In Zahlen: 1,7 Mio. Euro betrug letztes Jahr die Gesamtvergütung der dreiköpfigen Creditshelf-Führung.* Nicht schlecht, oder? Indes: Creditshelf ist dooferweise die Ausnahme. Das zeigt der […]

Der geniale Margen-Trick der Konsumenten-Finanzierer

Von Christian Kirchner Wären wir Zyniker, würden wir sagen: Wer knapp bei Kasse ist, für den könnten die Zeiten besser kaum sein. Bei der Skatbank beispielsweise gibt es einen 5.000-Euro-Ratenkredit mit drei Jahren Laufzeit neuerdings ab 0,97% effektiven Jahreszins. Großartig, oder? Und es geht sogar noch besser. Bei der Consorsbank sind es nämlich gar nur […]

Die irre Wette von DWS-Fondsmanager Tim Albrecht auf Wirecard

Bär Börse Frankfurt

Von Christian Kirchner Führende Fondsmanager der DWS sind über die zurückliegenden Monate eine gigantische Wette auf die Wirecard-Aktie eingegangen. Das zeigen Recherchen von Finanz-Szene.de. So hatte allein der von Tim Albrecht gemanagte Flaggschiff-Fonds „DWS Deutschland“ per Ende Oktober spektakuläre 9,2% seiner Anlegergelder in den Zahlungsdienstleister investiert. Zur Einordnung: Angesichts einer regulatorisch maximal zulässigen Obergrenze von […]

Deutsche ING sieht in den Bigtechs die Gewinner der PSD2

Von Heinz-Roger Dohms Der Frage, wie die ING Deutschland die PSD2 umsetzt, haben wir uns in den vergangenen Monaten sehr ausführlich gewidmet. Siehe unsere Artikel … Wie sich die deutsche ING ihre eigene PSD2-Welt schafft (6. Juni 2019) Wie die deutsche ING ihre PSD2-Mopperer besänftigt (23. August 2019) PSD2: Deutsche ING klemmt HBCI-Schnittstelle nun doch […]

Die fünf Lehren aus unserer Kundenschwund-Analyse

Kundenschwund

Von Christian Kirchner In einer vierteiligen Serie hat Finanz-Szene.de das Thema Kundengewinnung und Kundenschwund deutscher Banken anhand der öffentlich verfügbaren Daten ausgewertet. Klar: letztlich handelt es sich (gezwungenermaßen) nur um eine kleine, nicht repräsentative Stichprobe – was auch daran liegt, dass sich nicht alle Banken in Sachen Kundenentwicklung in die Karten schauen lassen. Die letzten […]

Deutsche Banken kontern Gratis-Broker mit höheren Preisen

Von Christian Kirchner Im Retail-Brokerage überschlagen sich die Ereignisse: In den USA übernimmt der Marktführer Schwab den Rivalen TD Ameritrade. Hintergrund des 26-Mrd.-Dollar-Deals: Aufgrund eines seit Monaten  grassierenden Preiskriegs garantieren nur noch Skaleneffekte auskömmliche Erträge. Das Broker-Fintech Robinhood, das den Preiskrieg mit seinem Null-Gebühren-Modell überhaupt erst eingeleitet hatte, wagt unterdessen die Expansion nach Euro. Im […]

N26 verpflichtet früheren Deutsche-Bank-Lobbyisten Boehm

Von Heinz-Roger Dohms Es gab mal eine Zeit (und die liegt noch gar nicht so lange zurück), da bestand N26 gefühlt nur aus den Herren Stalf und Tayenthal – und dann halt aus dem anonymen Rest. Seit einigen Monaten allerdings ist die Berliner Smartphone-Bank erkennbar bemüht, unterhalb der beiden Gründer eine nicht nur breite, sondern […]

10 Tricks, wie die Sparkassen noch mehr Deka-Fonds verkaufen sollen

Von Heinz-Roger Dohms Fragen auch Sie sich manchmal, wie die Deka das eigentlich macht? Bei Zertifikaten binnen weniger Jahre von 0% auf 21% Marktanteil zu wachsen. Im gesamten Privatkundengeschäft von Januar bis September schon wieder 7,1 Mrd. Euro Nettovertrieb zu stemmen. Und das alles, wo es doch immer heißt, die Deutschen seien für Wertpapiere nur […]

Das Geheimnis hinter dem wundersam stabilen Creditshelf-Kurs

Von Christian Kirchner „Klein unser Häuflein, wild unser Blut.“ Dieser Satz ziert die Startseite der Obotritia Capital KGaA, eines Investmentvehikels von Tausendsassa Rolf Elgeti. Das Zitat klingt nicht nur martialisch, es ist es auch. Die Zeile stammt aus einem „Fallschirmjägerlied“, in dem es einige Verse vorher heißt: „Werft an die Motoren, schiebt Vollgas hinein, startet […]

Ersetzt Daimler die Postbank durch ein Plattform-Fintech?

Von Heinz-Roger Dohms Der Automobilkonzern Daimler setzt bei der Finanzierung seiner Lieferanten neuerdings auf die Dienste des Münchner Plattform-Fintechs CRX Markets.  Am vergangenen Freitag seien erstmals Forderungen von Daimler-Lieferanten über den eigenen Handelsplatz finanziert worden, sagte uns CRX-Chef Frank Lutz. Unklar ist, was die Kooperation für den bisherigen Reverse-Factoring-Partner des Dax-Konzerns bedeutet – nämlich für […]

Warum die Debatte um negative Zinsen an der Realität vorbeigeht

Skyline Frankfurt am Abend

Von Christian Kirchner Nein, wir wollen jetzt nicht auf „unschuldig“ plädieren. Schließlich war es unsere kleine Aggro-Website (www.finanz-szene.de), die am Montag als erstes Medium unter Verweis auf den Bundesbank-Monatsbericht herausposaunte, negative Zinsen auf Spareinlagen seien hierzulande viel, viel weiter verbreitet als bislang bekannt. Indes: Für alles, was danach kam, übernehmen wir nicht die Verantwortung. Nicht […]

Kredit-Fintech Creditshelf kürzt seine Jahresprognose drastisch

Von Heinz-Roger Dohms und Christian Kirchner Das Frankfurter Kredit-Fintech Creditshelf hat seine Umsatzprognose für das laufende Jahr drastisch eingedampft und die Verlustprognose erhöht. War im Mai noch von Erlösen zwischen 4,5 Mio. und 5,5 Mio. Euro die Rede, geht die börsennotierte Finanzierungs-Plattform inzwischen nur mehr von rund 4 Mio. Euro aus – was einen Unterschied […]

Die Wahrheit über die Neukunden der Commerzbank

Von Christian Kirchner In Teil IV unserer „Kundenschwund-Serie“ kommen wir heute zu der Bank, die das Thema „Neukunden“ wie keine andere in den Rang einer kommunikativen Obsession erhoben hat. Wir kommen also: zur Commerzbank. Nun mögen Sie fragen, was sich zum Betreff „Coba/Neukunden“ denn noch schreiben lässt, was nicht längst geschrieben wurde? Offen gesagt haben […]

Fundings für deutsche Neobanken: Wer wird das nächste N26?

Von Heinz-Roger Dohms In der Hamburger Smartphone-Bank „Tomorrow“ (Geschäftsmodell: eine Mischung aus N26 und GLS Bank) konnte man bislang vielleicht ein „Fintech der Herzen“ sehen – aber noch nicht unbedingt einen ernstzunehmenden  Player am Markt. Mit dem gestrigen Tag dürfte sich die Wahrnehmung allerdings ändern. Da nämlich verkündete die 2018 gestartete Öko-Neobank eine sehr ordentliche […]

Waren’s die Swaps? Auf den Spuren des Massakers bei der Sparda West

Von Christian Kirchner und Thomas Borgwerth Sparprogramme gibt es viele in Banken-Deutschland. Aber ein solches? Scheinbar aus dem Nichts heraus teilte die Sparda West Ende Oktober mit, innerhalb der nächsten drei Jahre 43 ihrer 82 Filialen dichtzumachen. Wenige Tage später wurde darüber hinaus bekannt, dass mehr als 250 der 1000 Jobs wegfallen sollen. Betriebsbedingte Kündigungen? […]