Nach dem Funding: Diese Herausforderungen warten auf N26

Von Caspar Schlenk und John Stanley Hunter Es ist nicht nur das bislang größte deutsche Fintech-Funding. Gefühlt war es auch: das bislang längste. Wochenlang hatte sich die Finanzierungs-Runde v0n N26 in einem „Demnächst muss sie aber kommen“-Zustand befunden – bis an diesem Sonntag im Büro eines Berliner Notars endlich die finalen Unterschriften gesetzt wurden. Gut … Nach dem Funding: Diese Herausforderungen warten auf N26 weiterlesen