Früheres „Fintech des Jahres“ erzielt 65,42 Euro Provisionserträge

Von Heinz-Roger Dohms und Thomas Borgwerth Das einstige Hype-Startup Savedroid, das zwischenzeitlich gar zum deutschen „Fintech des Jahres 2017″* gekürt wurde, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr Provisionserträge in Höhe von 65,42 Euro erzielt. Diese Entdeckung hat Finanz-Szene.de im 2018er-Abschluss des Frankfurter Unternehmens gemacht. Der operative Fokus habe im vergangenen Jahr auf der Entwicklung einer neuen „Crypto-App“ … Früheres „Fintech des Jahres“ erzielt 65,42 Euro Provisionserträge weiterlesen