26/11/19: Linktipps des Tages

26. November 2019

Hatte Anfang des Jahres nicht mal irgendwer gestreut, die Abwicklung der NordLB würde (allein die Sparkassen-Gruppe) „rund 10 Mrd. Euro“ kosten? Nun, selbst nach offiziellen Angaben der niedersächsischen Landesregierung hätte eine „freiwillige geordnete Abwicklung“ der Landesbank nicht mehr als 2,8 Mrd. Euro bis 3,8 Mrd. Euro Kapitalbedarf ausgelöst, heißt es jetzt. Reuters

„Projekt Kairo“: Eine lange und lesenswerte Reportage, wie Christian Sewing die Deutsche Bank retten will – und was käme, wenn das mit der Rettung auch gelingen sollte. Bloomberg/Welt

„Die letzten Tage waren nicht lustig“: Was auf die Volksbank Raiffeisenbank Fürstenfeldbruck einprasselte, nachdem es überall hieß, sie verlange jetzt Minuszinsen ab dem ersten Euro. Süddeutsche Zeitung

„Es kann nicht sein, dass hinten Filme gestreamt werden und vorn einer mit dem Block Bestellungen aufnimmt“. Wie die Deutsche Bahn das schlechterdings Unmögliche möglich machen will: Bezahlen mit der Girocard. Spiegel Online

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing