Eklat bei der HSBC Deutschland. Keine Einigung über Jobabbau

Von Christian Kirchner Bei der HSBC Deutschland kommt es im Zuge des angekündigten Abbaus von 600 Vollzeitstellen zur offenen Konfrontation zwischen Vorstand und Arbeitnehmerseite. Laut Finanz-Szene.de vorliegenden internen Schreiben haben Verhandlungen über einen Sozialplan zu keinem Ergebnis geführt. Stattdessen wird nun eine gerichtliche Einigungsstelle eingeschaltet – ein in der Geschichte des Düsseldorfer Traditionsinstituts beispielloser Vorgang. … Eklat bei der HSBC Deutschland. Keine Einigung über Jobabbau weiterlesen