Wird „Payment for Order Flow“ wirklich verboten? Ein FAQ.

Von Christian Kirchner Wäre Trade Republic ein börsennotiertes Unternehmen, die Aktie hätte gestern mit ziemlicher Sicherheit einen heftigen Knacks abbekommen. Und zwar mindestens mal so heftig wie der Knacks beim Erzrivalen FlatexDegiro (-6,2%) oder der Knacks beim Handelspartner Lang & Schwarz (-6,4%). Was war passiert? Am späten Dienstagvormittag hatte „Bloomberg“ die sprachlich übrigens sehr kunstvolle … Wird „Payment for Order Flow“ wirklich verboten? Ein FAQ. weiterlesen