Ehemals größtes deutsches Fintech stellt Insolvenzantrag

Von Heinz-Roger Dohms Die deutsche Fintech-Branche hat ihren bislang prominentesten Pleitefall zu verkraften: Wie am Dienstag bekannt wurde, hat der  Kreditspezialist Monedo (besser bekannt unter seinem früheren Namen Kreditech) Anfang dieser Woche einen Insolvenzantrag gestellt. Betroffen sind insgesamt 300 Mitarbeiter, ein Drittel davon am Hamburger Stammsitz. Der vorläufige Insolvenzverwalter Christoph Morgen und Geschäftsführer David Chan … Ehemals größtes deutsches Fintech stellt Insolvenzantrag weiterlesen