Der Concardis-Schock: Horrende Verluste und eine ominöse Pleite

Von Heinz-Roger Dohms und Thomas Borgwerth Der ehemals bankeneigene Zahlungsdienstleister Concardis hat in den beiden zurückliegenden Jahren extrem hohe Verluste erlitten. Diese Informationen hat Finanz-Szene.de im Geschäftsbericht der „Eagle Germany GmbH“ gefunden, einer öffentlich praktisch unbekannten Dachgesellschaft, unter der sämtliche Geschäfte der Concardis-Gruppe angesiedelt sind. Allein 2018 lag der Konzernfehlbetrag des nach Wirecard zweitgrößten deutschen … Der Concardis-Schock: Horrende Verluste und eine ominöse Pleite weiterlesen