Exklusiv: Bisheriger Miles&More-Chef Adrian wird Geschäftsführer von Verimi

Von Heinz-Roger Dohms

Die maßgeblich von der Deutschen Bank vorangetriebene Identitäts-Plattform Verimi bekommt zum neuen Jahr einen neuen Geschäftsführer: Nach exklusiven Informationen von „Finanz-Szene.de“ wird der bisherige Chef der Lufthansa-Tochter „Miles & More“, Roland Adrian, den Posten ab Januar übernehmen – womit Interims-Geschäftsführerin Jeannette von Ratibor wie geplant zum Verimi-Gesellschafter T-Systems zurückkehrt. Von Ratibor war eingesprungen, nachdem die ursprüngliche Verimi-Chefin, nämlich die Medienmanagerin Donata Hopfen, Anfang Mai zurückgetreten war.

Der einstige Roland-Berger-Berater Adrian gilt als ausgewiesener Experte für Bonus- bzw. Partnerprogramme. Vor seinem Engagement bei „Miles&Mores“ baute er für die Telekom und Arcandor „Happy Digits“ auf, später arbeitete er in verantwortlicher Position bei „Payback“. Ob dieser Erfahrungsschatz ausreicht, um auch Verimi zum Erfolg zu führen, wird sich zeigen. Denn: Das mit rund 50 Mio. Euro finanzierte Prestigeprojekt der deutschen Wirtschaft hat mächtige Gegner: Als globale Marktführer im Geschäft mit digitalen Registrierungen gelten Google und Facebook.

Hier die Dokumentation der Pressemitteilung:

Berlin, 4.12.2018. Verimi verstärkt sein Führungsteam. Roland Adrian übernimmt zum Anfang des neuen Jahres als designierter Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung den weiteren Aufbau der Marke Verimi und des Partnernetzwerks. Adrian kommt von der Lufthansa, bei der er seit 2015 Sprecher der Geschäftsführung der Miles & More GmbH und verantwortlich für Vertrieb, Marketing, Retail und Business Development ist. Mit Roland Adrian gewinnt Verimi einen ausgewiesenen Experten für Marketing und Vertrieb sowohl im Unternehmenskunden- wie im Endkundengeschäft.

Zu seinem Start bei Verimi, sagt Roland Adrian: „Verimi ist für mich ein zentraler Baustein dafür, wie wir in Zukunft das Internet nutzen. Die Plattform bietet den Menschen einfache und sichere Funktionen, um ihre persönlichen Daten bei vielen Partnerunternehmen selbstbestimmt und bequem einsetzen zu können. Ich freue mich sehr, Verimi mit meiner Erfahrung in diese Zukunft führen zu dürfen.“

Roland Adrian ist seit Januar 2015 Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung bei der Miles & More GmbH. Seine Karriere startete der studierte Diplom-Kaufmann 1996 bei Roland Berger Strategy Consultants in München. Nach führenden Positionen im KarstadtQuelle Konzern baute er ab 2002 das Bonusprogramm HappyDigits als Joint Venture der Arcandor AG und der Deutschen Telekom AG auf. 2009 wechselte Adrian zu Payback nach München und widmete sich seit 2010 dem Start des Programms in Indien. Adrian leitete als Vice President die Expansion von Payback in verschiedene Märkte weltweit.

Jeannette von Ratibor, die in den vergangenen Monaten interimistisch die Entwicklung von Verimi als Sprecherin der Geschäftsführung weiter vorangetrieben hat, wechselt zurück in ihre Position beim Verimi-Gesellschafter T-Systems International GmbH.

Markus Pertlwieser, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung von Verimi, sagt anlässlich des Eintritts von Roland Adrian ins Unternehmen: „Wir freuen uns, mit Roland Adrian einen erfahrenen Manager gewonnen zu haben für die künftigen Gespräche mit weiteren Partnerunternehmen und einen starken Auftritt der Marke Verimi im wettbewerbsintensiven Kundenmarkt. Roland Adrian ist ein ausgewiesener Experte beim Aufbau und der Internationalisierung großer Partnerplattformen und in der Entwicklung neuer, leistungsstarker Organisationen. Wir danken Jeannette von Ratibor sehr, die im vergangen halben Jahr erfolgreich die Strategie von Verimi umgesetzt und für Kontinuität in der Geschäftsführung gesorgt hat.“

Das Führungsteam von Verimi wird künftig bestehen aus Roland Adrian, verantwortlich für Marketing & Sales, Torsten Sonntag, Managing Director Finance & Operations, Holger Friedrich, Managing Director Product & Development, sowie Dirk Woywod, Chief Technology Officer.