Exklusiv
“Anlage-Coaches” der ING Diba stoßen auf wenig Interesse
Snippets
Solarisbank verliert auch noch den COO. Plus: mehr Personalien
Snippets
Sparkassen-Fusion auf der Kippe. Plus: weitere Verbünde-News

Wie ein paar hundert “freie” Aktionäre die DZ Bank piesacken

Von Christian Kirchner Die Galerie, die Kronleuchter, der Parkettboden – ein stilvolleres Ambiente als das Gesellschaftshaus des Frankfurter Palmengartens mit seinem historischen Festsaal lässt sich für ein Aktionärstreffen kaum finden. Zumal, wenn die glanzvolle Umgebung auch noch mit fast ebenso

Metzler kommt operativ trotz Boom-Jahr kaum voran

Von Christian Kirchner Das Bankhaus Metzler hat sein Provisionsergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz boomender Wertpapiermärkte lediglich um 3% auf 193,0 Mio. Euro steigern können. Da die Frankfurter Privatbank im Zinsgeschäft traditionell kaum etwas verdient (2021 waren es 7,6 Mio. Euro),

Die Turbo-Zinswende der EZB: Vor allem die Coba profitiert

Von Christian Kirchner Vor nicht allzu langer Zeit wäre die gestrige Nachricht eine Sensation gewesen – so war’s immerhin noch eine dicke Überraschung: EZB-Präsidentin Christine Lagarde hat in einem Blog-Eintrag angekündigt, dass die offizielle Zinswende noch schneller kommen soll als

Die schwierige Mission der BdB-Chefs Christian Ossig

Von Christian Kirchner In einem Land mit einem halben dutzend Bankenverbänden sollte man davon ausgehen, dass wenigstens die Interessen innerhalb der einzelnen Verbände einigermaßen kohärent sind. Freilich: Am BdB zeigt sich, dass es auch anders geht. Die Deutsche Bank zum

BVR zeigt Maverick-Volksbank den Mittelfinger. Plus: Geno-Fusionen

Von Georgia Hädicke Maverick-Bank keilt gegen BVR und Deloitte – diesmal per Comic Wir haben in der schon ewig schwelenden Causa “VR Bank Bad Salzungen Schmalkalden vs. Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken” (kurz: “Maverick-Bank vs. BVR”) ja keine Wendung

IKB probiert’s wieder mit Deutschbanker – und mehr Personalien

Von Georgia Hädicke und Heinz-Roger Dohms Ex-Deutschbanker soll Kredit-Plattform der IKB vorantreiben Die IKB hat sich, wie erst jetzt zu uns gedrungen ist, bei der Deutschen Bank bedient: Schon seit Januar firmiert Andreas Feustel, zuvor “Director” im B2B-Plattform-Geschäft der Frankfurter

Deutsche HSBC verbeißt sich in den Fall Sino – aber wieso???

Von Christian Kirchner Wenn übernächste Woche die virtuelle Hauptversammlung der Düsseldorfer Sino AG steigt, könnte ein Stück Börsengeschichte geschrieben werden. Eine Dividende von 53 Euro steht zur Abstimmung – gemessen an einem Aktienkurs von gestern 86 Euro. Die Sino AG,

Anreiz oder Altlast? Rätsel um geplatzte Sparkassen-Fusion

Von Georgia Hädicke Während der genossenschaftliche Bankensektor zuletzt durch mehrere gescheiterte Zusammenschlüsse auffiel (siehe hier und hier), wähnte man die Sparkassen eigentlich in der geräuschlosen Umsetzung ihrer diversen Fusionsvorhaben. Zumal innerhalb des Verbandsgebiets Westfalen-Lippe, wo es zu rekordverdächtigen bis zu

Wo Sparkassen und Volksbanken ihr Preis-Oligopol (nicht) nutzen

Von Christian Kirchner Köln und Frankfurt liegen nur eine Zugstunde auseinander, und auch ansonsten trennt beide nicht viel. Hier die Millionen-Stadt. Dort die 3/4-Millionen-Stadt. Hier die großen Versicherer. Dort die großen Banken. Hier der FC, der Europa erreicht hat. Dort

Warum das Klimaziel für Banken große Chancen eröffnet

Von Susanne Maurenbrecher, Marie Wahlers und Markus Röhrig* ESG hat in den vergangenen Jahren einen rasanten Wandel hingelegt: Einst ein „Nice-to-have“, ist der Fokus auf Fragen der Umwelt, des Sozialen und der Unternehmensführung (Environment, Social, Governance) heute unverzichtbar für Corporate-

Commerzbank-Vorstände stellen die Deutsche Börse bloß

Von Christian Kirchner Dass alternative Handelsplätze der Deutschen Börse zunehmend den Rang ablaufen, haben wir ja schon verschiedentlich beleuchtet (siehe etwa das Stück -> Die ING Diba, Herr Baader, unsere Neobroker – und der Einbruch von Xetra). Offensichtlich sind es

Frau Birkholz, was ist Ihre Vision für die Schufa?

Von Christian Kirchner Ein Streitobjekt war die “Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung” schon immer. Was neu ist: Dieser Tage rangeln die Banken zur Abwechslung mal nicht mit Datenschützern um die Schufa. Sondern mit Finanzinvestoren. Und, so muss man hinzufügen: Ein bisschen

Gewinn der BayernLB wird zum “Einlagensicherungs-Fall”

Von Christian Kirchner Als die BayernLB Ende März erstaunlich bescheidene Ziele fürs Gesamtjahr ausgab (300-500 Mio. Euro Gewinn bzw. >3% Eigenkapitalrendite, jeweils vor Steuern), da hielten wir dies für gepflegtes Understatement. Sieht ja immer gut aus, wenn’s am Ende besser

SKs & Genos zwischen Fusionen, Pensionen, Klagen und Kapital

Von Georgia Hädicke und Heinz-Roger Dohms Volksbank Stuttgart meldet Kapitalbedarf an Den erstaunlichen Kapitalhunger in Teilen des genossenschaftlichen Bankensektors haben wir in der Vergangenheit ja schon verschiedentlich thematisiert, siehe etwa das Stück -> Wie sich Genobanken mit Kapital vollsaugen oder