News
DKB führt Strafzinsen auf Guthaben über 100.000 Euro ein
Report
Sparda-Chaos: Vier Apps, fünf Strategien – und tobende Kunden
Analyse
BayernLB: Der riskante Schwenk in die Immo-Finanzierung

Unicredit-Chef Mustier tritt ab. Kommt jetzt HVB/Coba?

Von Heinz-Roger Dohms Paukenschlag am späten Montagabend: Die Unicredit wird den im März 2021 auslaufenden Vertrag von Vorstandschef Jean Pierre Mustier nicht verlängern. Der Franzose selbst lässt sich zitieren, seine Strategie „Team 23“ passe „nicht länger zum Denken des Aufsichtsrats“.

Reaktionen auf „Wie ich den Glauben ans Filialbanking verlor“

Von Christian Kirchner Dass wir als Reaktion auf den Beitrag „Wie ich binnen Tagen den Glauben ans Filial-Banking verlor“ ziemlich viele Leser-Mails bekommen würden, war zu erwarten. Das eigentlich Interessante allerdings ist: Der Artikel wurde nicht nur über unsere eigenen

Deutsche HSBC macht ernst – und schließt Standorte

Von Heinz-Roger Dohms Exklusiv: Die HSBC Deutschland macht ernst mit der Schließung von Niederlassungen (angedeutet hatte sich das ja neulich schon, siehe unser Scoop vom 13. November). Und zwar: Betroffen sind nach unseren Recherchen … der Standort Hannover (wird zusammengelegt

Ist die Aareal Bank wirklich so schlecht, wie Petrus sagt?

Von Christian Kirchner und Katharina von Waldenfels Da wollten wir am Dienstagabend endlich mal früh Feierabend machen. Und dann flattert um Mitternacht eine E-Mail des umtriebigen Herrn Umek (der vorher schon das „HB“ und noch früher das „MM“ in Kenntnis

Woran Boekhout scheiterte – und welche Baustellen er hinterlässt

Von Christian Kirchner Wann hat die Commerzbank das Publikum eigentlich zum letzten Mal wirklich positiv überrascht? Vermutlich war das im Juli 2019, als sie die Ernennung des früheren ING-Diba-Chef Roland Boekhout zu ihrem neuen Firmenkundenchef verkündete. Nun, 16 Monate später,

Die Selbstauflösung der Coba: 12 Abgänge in 12 Monaten

Von Christian Kirchner Die Demission von Commerzbank-Firmenkundenchef Roeland Boekhout reiht sich eine ganze Liste namhafter Abgänge in der zurückliegenden Monaten. Ein (vermutlich unvollständiger) Überblick: Dezember 2019: Im Zug der Verschmelzung auf die Commerzbank legt Comdirect-Chef Arno Walter sein Amt nieder.

Ist es wirklich so, dass die Bankgebühren immer nur steigen?

Von Heinz-Roger Dohms Schön, dass sich zur Abwechslung mal alle Medien einig sind: „Girokonto-Gebühren überdurchschnittlich stark gestiegen“, vermeldet die Süddeutsche Zeitung „Girokonten werden überdurchschnitt teurer“, schreibt die FAZ „Girokonten werden immer teurer“, weiß das Handelsblatt Und selbst der des Banken-Bashings

Boekhout bei der Commerzbank angeblich vor dem Abgang

Von Heinz-Roger Dohms Bei der Commerzbank steht Firmenkundenvorstand Roland Boekhout angeblich kurz vor dem Abgang – das berichtet die „Wirtschaftswoche“ unter Berufung auf „Berater- und Finanzkreise“. Der Aufsichtsrat solle sich „zeitnah mit der Personalie befassen“, so das Magazin weiter. Der

Frau im Vorstand: Diese 50 Sparkassen sind die Ausnahme

Von Heinz-Roger Dohms Quizfrage: Für wen gilt das  „Zweite Gesetzes zur Teilhabe von Frauen an Führungspositionen“ (kurz: FüPoG II) nicht? Richtig, für die Sparkassen. Dabei könnte die ein bisschen gesetzliche Anschubhilfe durchaus gebrauchen, zeigt eine Erhebung der Datenexperten von Barkow

Wie Europas Zahlungsverkehr am „Meltdown“ vorbeischrammte

Von Christian Kirchner Es war fraglos der schwerste technische Zwischenfall, den da so genannte „Target2“-System der EZB seit Gründung  vor 13 Jahren erlebt hat: Für über acht Stunden stand das Rückrat des Zahlungsverkehrs von über 1000 Banken und damit auch

Coba: Warum sich die Prognosen immer weiter verschlechtern

Von Christian Kirchner „Der Commerzbank läuft die Zeit davon – merkt Sie das?“ – das fragten wir kürzlich mit Blick auf die Q3-Zahlen. Inzwischen haben die Analysten auf Basis des Zahlenwerks ihre Prognosen. Was haben die Experten zur Lage der

Wie ich binnen Tagen meinen Glauben ans Filial-Banking verlor

Von Christian Kirchner Nichts prägt das Bild einer Bank so sehr wie die persönlichen Erfahrungen ihrer Kunden. Die Werbung, die Preise, die Leistungsversprechen, die bunten Broschüren – alles nachrangig im Vergleich zu dem, was der Kunde selbst erlebt. Auch ich

Banken (und ein Fintech) verlassen die Düsseldorfer Kö

Von Christian Kirchner Wussten Sie schon … dass sich der schleichende Niedergang der deutschen Bankenbranche am Beispiel einer einzigen Straße erzählen lässt? Jahrzehntelang diente die westliche Düsseldorfer Königsallee als Schauplatz einer architektonischen Massenschlacht, welches Geldinstitut das schönste, modernste und repräsentativste

Wie die Deutsche Bank wieder zur Investmentbank mutiert

Von Christian Kirchner Es gab Zeiten, da waren die Conference-Calls der Deutschen Bank eine einzige Quälerei. Gute Nachrichten gab es selten, windige Versprechen dagegen häufig. Wie soll es auch anders laufen, wenn man, wie die Deutsche Bank, fünf Jahre in