Deep Dive
Das große FAQ zum deutsch-europäischen Payment-Drama
Produkt-Snippets
Das gab es diese Woche sonst noch in unserer Rubrik „Produkt & Kunde“
Exklusiv
EPI steht auf der Kippe – Spanier und Holländer zögern bei Funding

Tomorrow: Ein Kunde bringt 14€ – und wird mit 760€ bewertet

Von Christian Kirchner Wären wir ein Verbraucher-Magazin, dann hätten wir zu den Begleitumständen der Schwarmfinanzierung bei der Hamburger Neobank Tomorrow sicherlich die ein oder andere Anmerkung zu machen. Etwa: Warum veröffentlicht, wer den Leuten einen hohen einstelligen Millionenbetrag aus ihren

Nach dem Funding: Diese Herausforderungen warten auf N26

Von Caspar Schlenk und John Stanley Hunter Es ist nicht nur das bislang größte deutsche Fintech-Funding. Gefühlt war es auch: das bislang längste. Wochenlang hatte sich die Finanzierungs-Runde v0n N26 in einem „Demnächst muss sie aber kommen“-Zustand befunden – bis

Immobilienmakler Engel & Völkers steigt ins Bankgeschäft ein

Von Christian Kirchner und Caspar Schlenk Einer der größten deutschen Immobilienmakler – nämlich Engel & Völkers aus Hamburg – drängt über einen Lizenzpartner ins Bankgeschäft. Ausweislich einer Anfang dieser Woche live gegangenen Website soll das entsprechende Angebot unter dem Namen

Verträge unterschrieben: Mega-Funding für N26 ist perfekt

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Die Mega-Finanzierung für N26 ist perfekt. Nach Informationen von Finanz-Szene und Finance Forward soll am Wochenende der Notartermin stattgefunden haben. Alles in allem stecken Investoren wie die Venture-Capital-Spezialisten Third Point, Coatue und Dragoneer Berichten

CEO Schelling skizziert seinen Masterplan für die Sparkassen-IT

Von Christian Kirchner Der Sparkassen-Finanzgruppe sagt man ja nach, dass sie sich mit dem Konsolidieren eher schwertue. Siehe: Bausparkassen, Versicherer, Landesbanken. Gleichwohl: Zwei zentrale Schwergewichte tummeln sich unterm roten „S“ dann doch. Natürlich die Deka. Aber auch: die Finanz Informatik

Von Schufa bis Baufi: Die Banken-News aus unserer Pausen-Woche

Von Heinz-Roger Dohms Was ist während unserer einwöchigen Pause in der (deutschen) Banken-Branche passiert? Ein schneller Überblick: Geben die Banken die Hoheit über die Schufa auf? Dass der Finanzinvestor EQT heiß auf die Schufa ist, war ja schon vor einigen

Sparkassen-Broker wechselt von der HSBC zur dwp Bank

Von Christian Kirchner Es ist ruhig ist es geworden um den Online-Broker der Sparkassen-Finanzgruppe. Dabei hat der Wertpapier-Boom auch den S Broker erfasst. Im abgelaufenen Jahr stieg die Kundenzahl um 20% auf 172.000, die Zahl der Transaktionen gar um 95% auf 3,5 Millionen, woraus

Landesbank Berlin streicht 635 Jobs und verkauft weitere Tochter

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms „Einfach Sparkasse!“ So lautet die Zwischenüberschrift eines Briefs, den der Vorstand der Landesbank Berlin zuletzt an die eigene Belegschaft geschickt hat. Einfach Sparkasse? Das klingt harmlos, wie ein x-beliebiger Werbeclaim. Im konkreten Fall steht

Nach der MaRisk-Novelle: Wie Regtech bei der Auslagerung hilft

Von Uwe Stegemann und Ulrich Bongartz* Mitte August hat die Bafin die 6. Novelle ihrer Mindestanforderungen an das Risikomanagement der Banken (MaRisk) veröffentlicht – und so unter anderem die Leitlinien der Europäischen Bankenaufsicht Eba zu Auslagerungen umgesetzt. Damit werden die

Comdirect stampft ihren digitalen Versicherungsmakler ein

Von Heinz-Roger Dohms Rückschlag für das Provisionsgeschäft der Commerzbank: Nur 24 Monate nach dem Launch des „comdirect Versicherungsmaklers“ wird das mit großen Hoffnungen verbundene Bancassurance-Projekt bereits wieder eingestampft. „Leider werden wir die Online-Plattform und den gesamten Geschäftsbetrieb noch in diesem

Geldwäsche-Bekämpfung: Vom notwendigen Übel zur großen Chance

Von Livia Benisty* Oftmals wird die Einhaltung von Compliance-Vorschriften eher als Belastung denn als geschäftlicher Vorteil gesehen, mit dem sich die Effizienz erheblich steigern lässt. Herkömmliche regelbasierte Prozesse erfassen nur ein Element einer Transaktion, was zu Falsch-Positiv-Raten von 97-99% führt.

Kehrtwende: C24 Bank führt nun doch die Girocard ein

Von Christian Kirchner Der Trend und damit die Zeit laufen gegen die Girocard. Das ist zumindest der Eindruck, den man in den letzten ein, zwei Jahren beim Blick auf die Kartenstrategien der deutschen Banken gewinnen musste. Immer mehr Institute führten

Barclays, DKB und Solaris schielen auf Karten-Megadeals

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Es ist eine Chance, wie sie sich vielleicht nur ein einziges Mal auftut. Und die große Frage lautet: Wer ergreift sie? Also: Wie exklusiv berichtet (siehe hier und hier), zieht sich der jahrelang größte

Nach ADAC-Aus: Landesbank Berlin verliert auch Amazon-Deal

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Es war ein Prestige-Mandat. Die deutschen Sparkassen (oder genauer: die sparkassen-eigene Landesbank Berlin) als Partner von Amazon. Jahrelang emittierte die LBB als Whitelabel-Anbieter die Kreditkarte des globalen des Bigtechs. Rund 1 Mio. Kreditkarten-Kunden dürfte