Exklusiv
Deutsche ING startet Vertrieb von Versicherungen
Analyse
Von N26 bis Revolut: Was ist dran am Untergang der Neobanken?
Wussten Sie schon?
Ex-Unicorn Numbrs wirft mal eben das Geschäftsmodell um

Auch die 1822direkt revidiert ihre Neukunden-Strategie

Von Christian Kirchner Auch die 1822direkt (mit ihren immerhin knapp 600.000 Bestandskunden …) verabschiedet sich aus der Schlacht um Neukunden. Beleg eins: Seit einigen Wochen erhalten „inaktive“ Kunden kein kostenloses Standard-Girokonto mehr. Beleg 2: Im kürzlich veröffentlichten 2019er-Geschäftsbericht ist die

Scalable macht Ex-ING-Diba-Vorstand Krebs zum CFO

Von Heinz-Roger Dohms Der Münchner Robo Advisor Scalable Capital macht den früheren ING-Diba-Vorstand Martin Krebs zum neuen Finanzchef – eine Personalie, die schon allein deswegen spannend ist, weil es sich bei dem 52-Jährigen um den bislang prominentesten Bankmanager handelt, der

ING Deutschland startet Cashback-Programm Dealwise

Von Christian Kirchner Wussten Sie schon … dass die ING Deutschland unmittelbar vor dem Start des Cashback-Programms „Dealwise“ (siehe hierzu auch unser Scoop aus dem Juli) steht? In der diese Woche aktualisierten ING-Banking-App kündigt das Oranje-Institut die Neuheit „Clever shoppen

ING bereitet „echte“ Kreditkarte für Girokonto-Kunden vor

Von Christian Kirchner Bei der ING Deutschland (vormals: ING Diba) verdichten sich die Zeichen für eine Einführung einer „echten“ Kreditkarte. Das geht aus einer offenbar irrtümlich veröffentlichten Information im Servicebereich hervor. „Vergeben Sie eine Wunsch-PIN für Ihre Visa Card oder

Mastercard gegen Girocard: Beginnt jetzt der Häuserkampf?

Von Christian Kirchner Gleich viermal tauchte in der Pressemitteilung der Oldenburgischen Landesbank zum Deal mit Mastercard das Wort „exklusiv“ auf. Dreimal im Sinne von „exklusiver Partnerschaft“. Und einmal im Sinne von „exklusiver Debitkarte“ (siehe hier). Umso mehr verwunderte, dass unser

Wie die Volksbank Mittelhessen Tiktok rockt

Von Christian Kirchner Wussten Sie schon, dass der deutsche Star der Bankenszene bei der Social-Media-Plattform TikTok auf den nicht ganz so sexy Namen „Volksbank Mittelhessen“ hört und 1858 gegründet wurde? Nun sind auch wir nicht ganz sattelfest, was dieses heiße

Von Baufi bis Konto: Gewinner & Verlierer der Corona-Krise

Von Hakan Özal* Ende Februar ging es in Deutschland los. Der Dax hatte gerade ein neues Allzeithoch bei knapp 13.800 Punkten erklommen, als die ersten Corona-Fälle in BW und NRW gemeldet wurden. Am 9. März lag die Zahl der nachgewiesenen

Investify und Aixigo docken bei Sparda-Banken an

Von Heinz-Roger Dohms Einer der vielen hiesigen Robo Advisor, die nie wirklich abhoben, ist Investify. Zwar schneidet das deutsch-luxemburgische Fintech in Vergleichstest immer sehr ordentlich ab. Zu einem signifikanten Zustrom von Endkundengeldern führte das aber nicht. Man mache „keine Angaben“

Solaris baut eigene Kernbank – und das fast zum Nulltarif

Von Heinz-Roger Dohms Als die Solarisbank 2016 an den Start ging, glaubten manche Kritiker einen Geburtsfehler zu erkennen. Da kam dieser neue Player und kündigte kaum weniger an, als das Banking neu erfinden zu wollen – doch wer genau hinschaute,

Und noch mehr Payment-Nerds! Deutsche Bank wildert bei Wirecard

Von Heinz-Roger Dohms Die Deutsche Bank motzt ihre Corporate-Bank-Sparte mit weiteren früheren Wirecard-Mitarbeitern auf. Wie aus gegenseitigen Beglückwunschen („Congrats on the new role“), Aufmunterungen („All the best“), Willkommensheißungen („Have a great start“) und Anfeuerungen („Let’s get ready to rumble“) in

Sparkassen im Apple-Pay-Taumel: Schon über 500.000 Nutzer

Von Heinz-Roger Dohms Die Verknüpfung mit der Girocard hat bei den Sparkassen einen regelrechten Run auf Apple Pay ausgelöst. Nach Informationen von Finanz-Szene.de lagen die Anmeldezahlen in den 24 Stunden nach dem Launch (der vergangene Woche Dienstag stattfand) auf einem

Fidor Bank soll an Finanzinvestor Ripplewood gehen

Von Christian Kirchner Die Münchner Fidor Bank, bislang im Besitz der Pariser Großbank BPCE, steht vor dem Verkauf an den US-Finanzinvestor Ripplewood. Das geht aus einer kurzen Mitteilung der BPCE hervor. Die spektakuläre Meldung stammt von Anfang August, wurde von

Warum DKB und Comdirect nicht vom Karten-Boom profitieren

Von Christian Kirchner Die corona-bedingten Veränderungen im Zahlungsverhalten führen nicht automatisch zu höheren Erträgen und Gewinnen im Zahlungsverkehr der deutschen Banken. Im Gegenteil: Die negativen Effekte aus Reisezurückhaltung und der Abwanderung von Transaktionen ins Internet überwiegen offenbar für den Moment

Fusion mit Giropay perfekt – Name „Paydirekt“ verschwindet

Von Heinz-Roger Dohms Mancher Empfänger staunte nicht schlecht, als dieser Tage die jüngste Ausgabe der „paydirekt Info-Post“ in den E-Mail-Eingang flatterte. In dem sparkassen-internen Newsletter stand nämlich lapidar, die GIZS (das ist die Paydirekt-Betreibergesellschaft der Sparkassen) habe sich entschieden, „in