Exklusiv
Projekt „Dealwise“: ING Diba will Cashback-App launchen
News
Deutsche Bank macht Fintech-Vordenker zum Strategiechef
Deep Dive
Welche Teile von Wirecard für welche Käufer infrage kommen

Auch Sparkasse Köln-Bonn setzt auf Deposit Solutions

Von Heinz-Roger Dohms Der Hamburger Einlagenbroker Deposit Solutions hat binnen weniger Wochen die zweite große Sparkasse als Testkunden gewonnen. Nach Informationen von Finanz-Szene.de läuft bei der Sparkasse Köln-Bonn seit Mitte Juni ein Pilotprojekt unter dem Namen „Zinsnavi“. Es sieht vor,

Wie Hypoport und Interhyp die Baufinanzierung duopolisieren

Von Christian Kirchner Zu den erstaunlichsten Phänomenen der letzten Monate zählt der ungebrochene Boom in der Baufinanzierung. Im April zum Beispiel lag das Neugeschäft laut Bundesbank um rund 5% über dem Vorjahreswert. Trotz Corona, beginnender Wirtschaftskrise, Jobangst, Berichten über einen

Was die ING mit Amazon vorhat – und was das für Lendico heißt

Von Christian Kirchner Ist die ING Deutschland nicht eigentlich für ihre schlanken Strukturen bekannt? Für das Anfang 2018 übernommene Kredit-Fintech Lendico scheint das weniger zu gelten. Bis vor Kurzem zählte die vergleichsweise kleine Einheit laut Handelsregister sechs (!) Geschäftsführer. Jetzt

Solarisbank erhält 60 Mio. € und schielt nach der Wirecard Bank

Von Heinz-Roger Dohms Die Solarisbank hat sich trotz Corona-Krise das bislang höchste Funding ihrer Unternehmensgeschichte gesichert. Wie Finanz-Szene.de vorab erfuhr, wird das Berliner Vorzeige-Fintech heute Vormittag eine Finanzierungsrunde in Höhe von 60 Mio. Euro verkünden. Die Post-Money-Bewertung steigt durch die

Was die Wirecard-Pleite für Banken, Fintechs und Gläubiger bedeutet

Von Christian Kirchner Was bedeutet der Insolvenzantrag für die Wirecard Bank? Die Wirecard Bank AG (Bilanzsumme: 5,9 Mrd. Euro) hat für den Gesamtkonzern eine große Bedeutung: Über sie laufen zahlreiche Geschäfte der Mutter, sie betreibt mit Vollbanklizenz Endkundengeschäft über die

DKB und Sparkassen-IT von 16-jährigem Script-Kiddie genarrt?

Von Heinz-Roger Dohms Als wir die „DDos“-Attacke auf die DKB Anfang dieses Jahres in der uns eigenen Naivität als „Hacker-Angriff“ klassifizierten – da mussten wir uns von einem ausgewiesenen Hacker belehren lassen, dass die Verwendung des Begriffs eher unangemessen sei.

Die Revolution der Geldanlage – doch welche Anbieter profitieren?

Von Christian Kirchner Über Jahre und Jahrzehnte folgte das Anlageverhalten hiesiger Retailkunden einer einfachen Regel: Der deutsche Michel scheut Aktien – und rappelt’s an der Börse, dann scheut er sie erst Recht. Verhaltensänderung? Ausgeschlossen! Dachte man jedenfalls. Dann jedoch kam

Scalable Capital bringt Neo-Broker an den Start

Von Heinz-Roger Dohms Der größte deutsche Robo-Advisor Scalable Capital steigt in den Markt für nahezu kostenloses Wertpapier-Trading ein. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die das Münchner Fintech am Montag verschickt hat. Das Pricing ist eine Kampfansage an den Berliner

Zins-Attacke: DKB liebäugelt mit revolvierenden Kreditkarten

Von Hendrik Dahlhoff Die DKB liebäugelt als bislang größte Retailbank hierzulande mit der Einführung sogenannter revolvierender Kreditkarten. Nach Informationen von Finanz-Szene.de hat die zweitgrößte deutsche Direktbank in dieser Woche bei ausgewählten Kunden getestet, inwieweit eine Akzeptanz und Zahlungsbereitschaft für dieses

Chronik eines „Projekts“: Wie die Apobank ins Chaos stürzte

Von Heinz-Roger Dohms Als Stephan Mommsen (Name geändert) am Dienstagabend vergangener Woche wieder in sein Online-Banking kommt, traut er seinen Augen nicht. Denn vor ihm auf dem Bildschirm erscheint ein Konto, das er noch nie gesehen hat. Mommsen, ein langjähriger

Warum die HVB jetzt Einlagen bei Weltsparen einsammelt

Von Christian Kirchner Es ist ein auf den ersten Blick merkwürdiger Zug: Seit Montag (siehe unsere gestrige News-Rubrik) sammelt die Unicredit-Tochter Hypovereinsbank über die Plattform „Weltsparen“ Festgeld-Einlagen – und das mit Zinsen, die man ansonsten eher bei Instituten sieht, deren

Hypoport und Flatex mutieren zu Corona-Gewinnern

Von Christian Kirchner Während die meisten Finanzwerte an der Börse noch ein gutes Stückchen des Weges zu gehen haben bis zu alten Hochs, haben zwei Aktien aus der zweiten Reihe ihre Prä-Corona-Hochs inzwischen nicht weniger als Rekordhochs erreicht: Und zwar

„Alles Murks“: Wie die Kunden über die Apobank ablästern

Von Heinz-Roger Dohms Wenn bei Plebejer-Banken wie DKB oder Comdirect die Hütte brennt – dann beginnt bei Twitter oder Facebook gleich der Shitstorm. Bei einem Patrizier-Institut wie der Apobank ist das ein wenig anders. Denn: Apotheker und Ärzte sind qua

Wie die DKB ihren Kunden die Girocard madig macht

Von Christian Kirchner und Hendrik Dahlhoff Eigentlich sind die Dinge ja ganz einfach: Wer in Deutschland bei einer führenden Direktbank ein Girokonto eröffnet, der bekommt … Bei der Comdirect: eine Girocard und eine Visa-Karte. Bei der ING: eine Girocard und