Finanz-Szene.de bedankt sich bei seinen Partnern

Banking Circle ist ein Anbieter von Finanzinfrastrukturen für Zahlungsdienstleister und Banken. Als volllizenzierte Bank ohne Legacy-Systeme ermöglicht die Technologie von Banking Circle Zahlungsdienstleistern und Banken jeder Größenordnung, Chancen in der digitalen Wirtschaft zu nutzen. Schnell, kostengünstig, mit erstklassiger Compliance und Sicherheit – und mit direktem Zugang zu einem Clearing, das alte, bürokratische und teure Systeme umgeht.

[credi2] entwickelt und betreibt Lösungen für Banken, Finanzdienstleister und Handelsunternehmen, um deren Kunden moderne Zahlungs- und Finanzierungslösungen anzubieten. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist die [credi2]-Technologieplattform, die alle Prozesse vollautomatisch abwickeln kann. Mit der Plattform und der gesammelten Expertise werden – gemeinsam mit Kunden wie Apple, der Volkswagen Bank & Raiffeisen Bank International – individuelle und benutzerfreundliche Finanzierungslösungen realisiert.

Konzipieren, Initiieren und implementieren – wir können alle diese Disziplinen. Denn wir haben Consileon 2001 mit dem Anspruch gegründet, nachhaltige Strategien für Unternehmen nicht nur zu definieren, sondern gemeinsam mit dem Auftraggeber umzusetzen. Consileon ist ein international ausgerichtetes Consulting-Unternehmen mit mehr als 430 Mitarbeitern und Standorten in Deutschland und Europa. Wir helfen renommierten Kunden aus der Finanzindustrie bei der Lösung anspruchsvoller Managementaufgaben.

McKinsey & Company ist die in Deutschland und weltweit führende Unternehmensberatung für das Topmanagement. Wir unterstützen Unternehmen und Institutionen aus dem privaten, öffentlichen und sozialen Sektor bei ihren wichtigsten Veränderungen – in partnerschaftlicher und enger Zusammenarbeit. Dabei bündeln wir Branchenverständnis mit Exzellenz in Strategie, digitaler Transformation, Talententwicklung und Organisation, Risikomanagement, Corporate Finance, Technologie und Innovation, Marketing und Vertrieb, Design und Prozessoptimierung.

Die inhabergeführte Mehrwerk GmbH gehört zu den führenden B2B2C-Plattformen für Mehrwertleistungen im deutschsprachigen Raum – und ist insbesondere in der Bankenbranche fest verwurzelt. Durch den Einsatz von Mehrwertleistungen mittels Up- und Cross-Selling
differenzieren sich Banken aus Endkundensicht spürbar vom Wettbewerb und profitieren von einer höheren Preisbereitschaft sowie einer messbaren Verbesserung der Kundenbindung. Zudem bietet Mehrwerk die kommunikative Begleitung von Mehrwertleistungen an.

Als weltweit führender Hersteller von Standardsoftware und digitalen Services unterstützt Microsoft Menschen sowie Unternehmen aller Branchen und Größen weltweit, ihr volles Potenzial zu entfalten. Mit integrierten, sicheren Cloud-Lösungen, Technologien wie Data Analytics und künstlicher Intelligenz sowie umfassender Branchenexpertise steht Microsoft dem Banken- und Versicherungssektor als Digitalisierungspartner zur Seite.

OSTHAVEN ist eine 2014 gegründete, inhabergeführte und hoch spezialisierte Unternehmensberatung für die Payment-Industrie. Auf der Basis ausgeprägter Fachkompetenz und langjährigen Erfahrungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Payment liegt die Beratungsexpertise insbesondere in den Bereichen Strategische Planung, Geschäftsmodellierung, Business und Produkt Management, Regulatory, M&A, Risk Management und Operations. Dabei agieren wir stets pragmatisch, voller Leidenschaft und visionär.

Schalast ist eine der führenden Wirtschaftskanzleien am Finanzplatz Frankfurt. Weitere Standorte sind Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart. Die mehr als 75 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind in den Praxisgruppen Arbeitsrecht, Banking & Finance, Corporate/M&A, Dispute Resolution, IP, Media & Technologie, Tax sowie Communications & Energy organisiert. Das Banking & Finance Team ist – neben der klassischen Beratungspraxis – spezialisiert auf die Begleitung innovativer Projekte, vor allem im Bereich FinTech.

Sopra Steria ist ein führendes europäisches Technologieunternehmen mit Expertise in den Geschäftsfeldern Consulting, Digital Services und Softwareentwicklung. Wir bieten End-to-End-Lösungen, die große Unternehmen und Behörden wettbewerbs- und leistungsfähiger machen. Der Konzern beschäftigte zuletzt 47.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in rund 30 Ländern und erzielte einen Umsatz von 4,7 Mrd. Euro.

targens kombiniert 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung international bewährter Compliance Services für Finanzinstitute mit zukunftsweisenden und disruptiven Technologien. Durch den Einsatz von KI und Blockchain-Technologie bieten wir unseren Kunden höchsten Mehrwert. Mit dem Consulting-Portfolio unterstützen wir bei der Bank-und Unternehmenssteuerung, Handelsaktivitäten und dem Schutz von Geschäftsprozessen.

Als führende Strategie- und Managementberatung bietet zeb seit 1992 Transformationskompetenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette im Bereich Financial Services in Europa. Unsere mehr als 1.000 Mitarbeitenden an 17 europäischen Standorten beraten neben Groß- und Privatbanken auch Regionalbanken und Versicherungen sowie Finanzintermediäre aller Art. Mehrfach wurde unser Unternehmen in Branchenrankings als „Bester Berater“ der Finanzbranche klassifiziert und ausgezeichnet.

Das Partner-Modell von Finanz-Szene.de

Guter Journalismus braucht Unterstützung – das gilt auch und gerade für verlagsunabhängige Projekte wie Finanz-Szene.de. Deshalb freut es uns, dass wir gleich mehrere renommierte Unternehmen als “Premium-Partner” haben gewinnen können.

Als maßgebliche Werbekunden leisten diese Unternehmen einen wichtigen Beitrag zum weiteren Aufbau unserer journalistischen Plattform. Darüber hinaus schaffen wir als neues Format den sogenannten “Partner Content”. Dabei handelt es sich um Expertenbeiträge, die eine spannende Ergänzung zu unseren journalistisch-redaktionellen Inhalten darstellen sollen. Der “Partner Content” ist als solcher gekennzeichnet.

Wichtig: Jeder unserer Partner erkennt die redaktionelle Unabhängigkeit von Finanz-Szene.de ohne jede Einschränkung an.