Sommerpause
Finanz-Szene.de ist ab dem 18. August wieder für Sie da
Analyse
Die Turbo-Transformation unserer Banken seit Corona
Kurz gebloggt
HVB hat Mega-Dividende noch nicht ausgezahlt. Warum nicht?

Newsticker mehr lesen

15/07/20: Wirecard, N26, Depfa, Raisin, Yes, Robinhood

War’s das mit dem scheinbar ewig währenden Baufi-Boom? Bislang lautete der Tenor unserer Berichterstattung, dass die Corona-Krise noch nicht wirklich auf das private Baufi-Geschäft durchschlägt. Beziehungsweise:

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter

Was lesen?

15/07/20: Linktipps des Tages

Blessing, Dombret, Häusler oder Blessing? Die „Wirtschaftswoche“ hat sich ein paar – nicht ganz ernst gemeinte – Gedanken gemacht, wer denn Aufsichtsratschef

Weitere Themen

Die ersten 2019er-Zahlen eines deutschen Fintech-Startups

Von Heinz-Roger Dohms Zu den bestgehüteten Geheimnissen der meisten deutschen Fintechs gehört immer noch: Wie viel Umsatz macht Ihr eigentlich? Schließlich sind viele Finanz-Startups 1.) immer noch so klein, dass sie keine Gewinn- und Verlustrechnung (sondern lediglich eine Bilanz) veröffentlichen müssen. Und 2.) kommt noch hinzu: Gibt dann doch mal Fintech via Bundesanzeiger einen Einblick in seine Zahlen – dann sind die gern mal so alt, dass die Aussagekraft überschaubar

Bafin führte bei Wirecard Bank große Sonderprüfung durch

Von Christian Kirchner Die Bafin hat die Banktochter der insolventen Wirecard AG sehr viel intensiver durchleuchtet als bislang bekannt. So führte die Finanzaufsicht laut exklusiven Finanz-Szene.de-Informationen im Juni und Juli 2017 eine fast zweimonatige Sonderprüfung bei der Wirecard Bank durch. Mitte 2019 ließen die Aufseher eine weitere Sonderprüfung folgen. Wie aus einer uns vorliegenden Antwort des Finanzministeriums auf ein Anfrage des Grünen-Abgeordneten Danyal Bayaz hervorgeht, soll bei der ersten Prüfung

War’s das mit dem Boom in der Baufinanzierung? Sieht so aus.

Von Christian Kirchner War’s das mit dem scheinbar ewig währenden Baufi-Boom? Bislang lautete der Tenor unserer Berichterstattung, dass die Corona-Krise noch nicht wirklich auf das private Baufi-Geschäft durchschlägt. Beziehungsweise: Die Sparkassen hatten ja sogar posaunt, bei ihnen sei das Kreditvolumen im April gemessen am Vorjahreswert um 12% gestiegen; und auch die harten (=umsatzbasierten) Bundesbank-Zahlen deuteten bis einschließlich April auf Zuwächse hin. Indes: Im Mai knickten die Baufi-Zahlen erstmals nach unten,

150% CI-Ratio: Norisbank wird zu Belastung für Deutsche Bank

Von Christian Kirchner Die seit vielen Jahren stiefmütterlich behandelte Norisbank wird allmählich zu einer ernsthaften Belastung für die Deutsche Bank. Wie aus dem dieser Tage veröffentlichen 2019er-Abschluss hervorgeht, schnellte die Cost-Income-Ratio der Direktbank-Tochter im vergangenen Jahr auf unappetitliche 150%; der Verlust stieg auf 18 Mio. Euro. Ebenfalls unschön: Im Jahresverlauf verlor die Norisbank rund jeden zehnten ihrer etwa 550.000 Kunden. Immerhin konnten die Abwanderungen durch entsprechende Neukunden-Akquise kompensiert werden (wobei