Deep Dive
Das große FAQ zum deutsch-europäischen Payment-Drama
Exklusiv
EPI steht auf der Kippe – Spanier und Holländer zögern bei Funding

Mastercard schafft Maestro Mitte 2023 ab – in ganz Europa

Von Christian Kirchner Schock-Nachricht für die deutsche Kreditwirtschaft: Mastercard macht Ernst und schafft laut exklusiven Informationen von Finanz-Szene.de das Maestro-System perspektivisch ab – und zwar nicht nur hierzulande (das hatten wir ja kürzlich schon vermutet), sondern in ganz Europa*. Laut

Von N26 bis SumUp: Die Fintech-News aus unserer Pausen-Woche

Von Heinz-Roger Dohms Was ist während unserer einwöchigen Pause in der (deutschen) Fintech-Branche passiert? Ein schneller Überblick: Mega-Funding für N26 nimmt Formen an Zum in der Finalisierung begriffenen Mega-Funding von N26 werden immer mehr Details bekannt. Dass die Bewertung bei

Kehrtwende: C24 Bank führt nun doch die Girocard ein

Von Christian Kirchner Der Trend und damit die Zeit laufen gegen die Girocard. Das ist zumindest der Eindruck, den man in den letzten ein, zwei Jahren beim Blick auf die Kartenstrategien der deutschen Banken gewinnen musste. Immer mehr Institute führten

Barclays, DKB und Solaris schielen auf Karten-Megadeals

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Es ist eine Chance, wie sie sich vielleicht nur ein einziges Mal auftut. Und die große Frage lautet: Wer ergreift sie? Also: Wie exklusiv berichtet (siehe hier und hier), zieht sich der jahrelang größte

Nach ADAC-Aus: Landesbank Berlin verliert auch Amazon-Deal

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Es war ein Prestige-Mandat. Die deutschen Sparkassen (oder genauer: die sparkassen-eigene Landesbank Berlin) als Partner von Amazon. Jahrelang emittierte die LBB als Whitelabel-Anbieter die Kreditkarte des globalen des Bigtechs. Rund 1 Mio. Kreditkarten-Kunden dürfte

„All in“: Sparkassen geben 150 Mio. Euro für EPI frei

Von Heinz-Roger Dohms Wer „European Payments Initiative“ sagt, der muss bislang korrekterweise auch „Interim“ sagen. Denn die EPI-Gesellschaft ist bis dato ja lediglich eine „Interims-Gesellschaft“ und die EPI-Chefin dementsprechend nur eine „Interims-CEO“. Indes: In dieser Woche sind die Chancen, dass

Zahlen an der Ladesäule: Es hätte der EPI-Booster werden können …

Von Marcus Mosen* Würde Marty McFly mit seinem DeLorean noch immer durch die Zeit reisen, hätte er in puncto technischer Entwicklung sicherlich einiges zu bestaunen – beim Bezahlen gäbe es für den „Zurück in die Zukunft“-Protagonisten und seine Zeitmaschine jedoch

Die Banking-Pläne des deutsch-britischen Milliarden-Fintechs SumUp

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Der bislang vor allem für seine Bezahlterminals bekannte Payment-Spezialist SumUp drängt ins Bankgeschäft. Wie Finanz-Szene und Finance Forward entdeckt haben, sucht das deutsch-britische Milliarden-Fintech momentan am Standort Berlin nach einem „Head of Operations“ für

Die großen Schemes geben Maestro und Vpay dem Verfall anheim

Von Christian Kirchner Mastercard und Visa setzen das bislang deutlichste Signal, dass sie eher früher als später ihre angestammten Kartendienste Maestro und Vpay abschaffen könnten. Nur kurz zu Erinnerung: Wir hatten jüngst ja von Hinweisen berichtet, wonach das Maestro-Co-Branding hierzulande

Gewinn +365%: Zalandos kleine Payment-Gewinnmaschine

Von Christian Kirchner Wussten Sie schon, dass man nicht zwingend „Klarna“ bemühen muss, um den „Buy now, pay later“–Trend zu beschreiben? Schönes Beispiel hierzulande: Zalando. Beziehungsweise die sehr junge Tochter „Zalando Payments“. Konkret funktioniert deren Geschäftsmodell so, dass sie Forderungen

Nur zwei Banken haben seit 2020 Instant Payments eingeführt

Von Christian Kirchner „ING Diba startet Sepa Instant Payments“, vermeldeten wir dieser Tage. Noch während wir die entsprechende Nachricht tippten, krochen allerdings zwei Fragen in uns hoch: Öhhh, ist das überhaupt interessant? Und … Falls ja, ähhh, was daran ist

Payment-Riese Nets stockt bei POS-Fintech Orderbird auf

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Auch das dritte der drei deutschen Kassensystem-Fintechs gerät unter den Einfluss eines internationalen Payment-Konzerns: Laut gemeinsamen Recherchen von „Finance Forward“ von „Finanz-Szene.de“ hat der milliardenschwere dänische Zahlungsdienstleister Nets seinen Anteil  an dem 2011 gegründeten

Deutsche Bank erwirbt Berliner Fintech Better Payment

Von Heinz-Roger Dohms Die Deutsche Bank stemmt im Zuge ihrer Rückkehr ins Payment-Geschäft („Merchant Solutions“) eine erste kleinere Übernahme. Nach exklusiven Informationen von Finanz-Szene.de hat sich das größte Geldinstitut der Republik das Berliner Zahlungsverkehrs-Fintech „Better Payment“ einverleibt. Bei dem 2013

Sparkassen führen Geldabheben per NFC ein – und piesacken N26

Von Christian Kirchner Zuerst glaubten wir an ein Pilotprojekt, als die Sparkasse Witten am Wochenende mitteilte, sie habe Automaten in Betrieb genommen, an denen sich Geld per Kontaktlos-Funktion abheben lässt. Doch weit gefehlt! Wie eine kleine Recherche ergab, will die