Kurz gebloggt
Die Stresstest-Ergebnisse der deutschen Banken auf einen Blick
Finanz-Szene - Der Podcast (#25)
Bethmann-Chef Hanegraaf über Private Banking im digitalen Zeitalter
Exklusiv
Hier ist die komplette Liste, welche Coba-Filialen schließen

ING Diba setzt nach BGH-Urteil sämtliche Preiserhöhungen aus

Von Christian Kirchner Die ING Deutschland wird laut Informationen von Finanz-Szene.de alle vom Gebühren-Urteil des BGH erfassten Preiserhöhungen aussetzen. Details wollte die größte Onlinebank des Landes auf Anfrage zwar keine mitteilen – dem Vernehmen nach geht es aber auch im

Sparda-Krise jetzt amtlich: 25% weniger Gewinn. Und es wird noch schlimmer

Von Christian Kirchner Der seit Jahren zu diagnostizierende Gewinnrückgang bei den Sparda-Banken hat sich 2020 dramatisch beschleunigt. Die elf Institute erwirschafteten im vergangenen Jahr nur noch einen kumulierten Überschuss von 70,7 Mio. Euro, räumte Sparda-Verbands-Chef Florian Rentsch gegenüber der „Börsen-Zeitung“

Wie verhindern Banken, dass die „Next Generation“ abwandert?

Von Christian Kirchner Es ist noch gar nicht lange her, da wurden Bankbeziehungen regelrecht vererbt: Die Kinder wurden Kunde, wo es die Eltern auch schon waren. Diesen Automatismus allerdings gibt es nicht mehr. Jahrzehnte alte Verbindungen zwischen Banken und Familien?

Das sind die Baustellen der 15 wichtigsten deutschen Banken

Von Christian Kirchner In Zeiten alles überwuchernder Großlagen wie Corona neigt man ja dazu, sich auf die Makrosicht zu fokussieren (Was macht die Pandemie mit der deutschen Kreditwirtschaft?) und die Mikrosicht (Wann kriegt die BayernLB endlich ihre Kosten in den

Commerzbank sucht doch wieder einen reinen Retail-Vorstand

Von Heinz-Roger Dohms Eines muss man der Commerzbank lassen: Humor hat sie! Denn: Die gestern Abend verschickte Pressemitteilung zur künftigen personellen Aufstellung mit der Überschrift „Aufsichtsrat sichert Kontinuität und Stabilität im Vorstand“ zu versehen – das ist ungefähr so, als

Eklat bei der HSBC Deutschland. Keine Einigung über Jobabbau

Von Christian Kirchner Bei der HSBC Deutschland kommt es im Zuge des angekündigten Abbaus von 600 Vollzeitstellen zur offenen Konfrontation zwischen Vorstand und Arbeitnehmerseite. Laut Finanz-Szene.de vorliegenden internen Schreiben haben Verhandlungen über einen Sozialplan zu keinem Ergebnis geführt. Stattdessen wird

Ein Deep Dive ins Zahlenwerk der neuen deutschen Groß-Sparkasse

Von Thomas Borgwerth und Heinz-Roger Dohms Täuscht der Eindruck, oder bricht unterm roten „S“ eine kleine Fusionitis aus? Den Zusammenschluss der Sparkasse Memmingen mit der Kreissparkasse Augsburg hatten wir ja neulich schon vermeldet; emsige Leserinnen und Leser machten uns dieser

BGH-Urteil: Die wahre Dimension des Deutsche-Bank-Geständnisses

Von Christian Kirchner Bis gestern hatte man (oder korrekt ausgedrückt: hatten wir hier …) eigentlich gedacht, die Deutsche Bank werde vom Gebühren-Urteil des BGH nicht ganz so hart getroffen. Denn: In den vergangenen drei Jahren Monaten (also in dem Zeitraum,

Sparda-Banken funken SOS an Verdi: Nullrunde ist Maximum!

Von Christian Kirchner Verglichen mit anderen Branchen waren Tarifverhandlungen im Bankgewerbe bislang ziemlich friedliche Veranstaltungen. Klar, die Zeiten sind hart, das Zinstief, der Wettbewerb, die Digitalisierung, man kennt die Argumente. Zu ordentlichen Lohnsteigerungen reichte es aber trotzdem. Bei den Sparkassen

Welche deutsche Bank macht wie viel Gewinn? Das Ranking.

Von Heinz-Roger Dohms und Christian Kirchner Als die hiesige Dependance der BNP Paribas im Februar ihre Jahres-Pressekonferenz abhielt, da bediente sich Deutschland-Chef Lutz Diederichs einer etwas eigentümlichen Methode, um das eigene Vorsteuerergebnis zu quantifizieren: Nein, wie viel Gewinn sein Institut

Sparkasse Aachen streicht ihre Filialnetz radikal zusammmen

Von Heinz-Roger Dohms Der Sparkasse Aachen haben wir in den vergangenen Jahren immer wieder mal unsere Aufmerksamkeit geschenkt – geschuldet der Tatsache, dass kaum ein anderes öffentlich-rechtliches Institut hierzulande solche imposanten Ergebnisse abliefert. Siehe unseren Klassiker „Normale deutsche Sparkasse arbeitet

BdB dürfte auf Großteil des Greensill-Schadens sitzen bleiben

Von Heinz-Roger Dohms Bei Bankenpleiten ist es ja gern mal so, dass die Insolvenzquoten vergleichsweise hoch ausfallen – mit der Folge, dass die Gläubiger im Allgemeinen und die Einlagensicherungs-Systeme im Speziellen dann eben doch glimpflich davonkommen. Bestes Beispiel: der Zusammenbruch

Weniger Schalter, weniger Kassen: HVB baut Filialgeschäft um

Von Heinz-Roger Dohms Die Hypo-Vereinsbank baut ihr Privatkundengeschäft um. So wird es laut Recherchen von Finanz-Szene.de in einem Großteil der aktuell noch rund 300 Filialen künftig keine Kasse mehr geben. An angeblich rund 60 Standorten wird darüber hinaus auch der

Sparkassen: Umbau der Instituts-Sicherung könnte 5 Mrd. € kosten

Von Heinz-Roger Dohms 3,6 Mrd. Euro kostete die Rettung der NordLB – eine Stützungsmaßnahme, bei der der öffentliche Bankensektor vergleichsweis billig davonkam. Weil: Für den überwiegenden Teil der Rechnung wieder kam damals der Steuerzahler auf. Indes: Umso höher drohen nun