Kommt bald das erste Fintech in den Dax?

Von Heinz-Roger Dohms … nein, diese Überschrift ist kein Gag, um auf billige Art und Weise Ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Vielmehr geht es um ein konkretes, zunehmend realistisches Szenario. Der bayerische Payment-Dienstleister Wirecard (den man ja durchaus zur Kategorie der Ur-Fintechs zählen darf) ist nicht mehr weit vom Dax-30 weg. Wie weit genau, das haben […]

Newsletter 22/09/17: Fintech in den Dax?, Exporo, Staatsanwälte bei Berenberg

Wie die Welt auf die deutschen Banken blickt Welch traurige Perspektive den deutschen Banken beschieden ist, können Sie hier und anderswo fast jeden Tag lesen. Doch sind die Aussichten eigentlich wirklich sooo katastrophal? Nur mal blöd gefragt: Wieso erwirbt Cerberus fünf Prozent an der Commerzbank? Weshalb schnappt sich dieselbe (derselbe?) Cerberus via Bawag die Südwestbank? […]

Newsletter 22/09/17: Lob den deutschen Banken; Staatsanwälte bei Berenberg

Wie die Welt auf die deutschen Banken blickt Welch traurige Perspektive den deutschen Banken beschieden ist, können Sie hier und anderswo fast jeden Tag lesen. Doch sind die Aussichten eigentlich wirklich sooo katastrophal? Nur mal blöd gefragt: Wieso erwirbt Cerberus fünf Prozent an der Commerzbank? Weshalb schnappt sich dieselbe (derselbe?) Cerberus via Bawag die Südwestbank? […]

Exporo-Chef Brunke: „Das ist ein Warnzeichen für jede Immobilien-Plattform“

In Deutschland droht erstmals ein Immobilien-Crowdinvesting auszufallen (wir berichteten). Grund genug, in unserer Rubrik „Drei Fragen, drei Antworten“ diesmal Exporo-Chef Simon Brunke um Stellungnahme zu bitten. Schließlich ist das Hamburger Startup (das bislang jeden Schwarm-Euro verzinst zurückgezahlt hat) der mit Abstand wichtigste Player im Markt. 1.) Dem Markt für Immobilien-Crowdinvesting droht der erste Ausfall. Was […]