18/12/18: Deposit paktiert mit Quirion, Der erste Robo-Tod, Die Schrumpf-Filialen

Kann es sein, dass die Commerzbank, wenn sie moderne Filialen sagt, billige Filialen meint? Wenn die „FAZ“ über die beiden großen deutschen Banken schreibt, verfällt sie gern ins Analogische. „Commerzbank nimmt sich Spotify zum Vorbild“, heißt es dann. Oder: „Wie die Deutsche Bank von Amazon und Airbnb lernt.“ Oder, aktuelles Beispiel: „Bald könnte die Commerzbank […]

Deposit Solutions paktiert mit Robo-Advisor Quirion

Von Heinz-Roger Dohms Der  Spareinlagen-Vermittler Deposit Solutions („Zinspilot“, „Savedo“) erweitert sein Geschäftsmodell – und bietet in Zukunft neben Tages- und Festgeld erstmals auch ein Investmentprodukt an. Dafür kooperiert das mehr als 400 Mio. Euro schwere Hamburger Fintech nach Informationen von „Finanz-Szene.de“ mit dem Robo-Advisor Quirion der Berliner Quirin Bank. Konkret wird das Quirion-Angebot zunächst bei […]

Die 15 größten deutschen Bankübernahmen der letzten 5 Jahre

Von Heinz-Roger Dohms Während man in Niedersachen (und natürlich in Berlin beim DSGV) weiterhin hofft, die Helaba könnte doch noch für die NordLB bieten, hat ebenjene Helaba erst einmal anderweitig Fakten geschaffen: Für 352 Mio. Euro schnappt sie sich die Dexia Kommunalbank Deutschland – sprich: die hiesige Tochter des französisch-belgischen Kriseninstituts Dexia. Dabei hatte als […]

Meint die Commerzbank „billige Filiale“, wenn sie „moderne Filiale“ sagt?

Von Heinz-Roger Dohms Wenn die „FAZ“ über die beiden großen deutschen Banken schreibt, verfällt sie gern ins Analogische. „Commerzbank nimmt sich Spotify zum Vorbild“, heißt es dann. Oder: „Wie die Deutsche Bank von Amazon und Airbnb lernt“. Oder, aktuelles Beispiel: „Bald könnte die Commerzbank wie eine Starbucks-Filiale aussehen.“ Liest man den aktuellen Artikel allerdings komplett, […]