Deutsche Bank: Viel für die Investmentbanker, immer weniger für die Aktionäre

Von Heinz-Roger Dohms Wurde die Deutsche Bank nicht früher einmal für ihre Fokussierung auf den Shareholder-Value kritisiert? Muss lange her sein. Denn während die Aktionäre laut Analystenprognosen auch für 2018 lediglich mit Dividenden-Zahlung von rund 270 Mio. Euro rechnen dürfen, plant die Bank (siehe unser gestriger Aufmacher) zugleich mit einem Bonuspool für die Mitarbeiter in […]

Düsseldorfer Fintech Compeon eröffnet bundesweit „Filialen“

Von Heinz-Roger Dohms Keine Bange, wir kommen Ihnen jetzt nicht mit der Renaissance der Filiale. Diese These halten wir für Quatsch. Was aus unserer Sicht jedoch kein Quatsch ist: Zur vielbesungenen operativen Exzellenz gehört bei Fintechs mit direktem Kundenkontakt nicht nur die sanft gleitende digitale Antragsstrecke – sondern auch die persönliche Beratung. Die kann am […]

2,3 Mrd. Euro Bewertung: Berliner Fintech N26 stößt in völlig neue Dimension vor

Von Heinz-Roger Dohms Ist das der Gamechanger? Könnte sein: N26 hat am frühen Morgen ein Funding über 260 Mio. Euro bekanntgegeben und wird nach eigenen Angaben nun mit 2,3 Mrd. Euro bewertet. Die Berliner Smartphone-Bank stößt damit in eine völlig neue Dimension vor, was man allein daran erkennt, dass die bisherige Bewertung (nach Berechnungen von […]