Die große Analyse: Was ist jetzt eigentlich Sache bei Wirecard?

Von Heinz-Roger Dohms Hat es hierzulande schon mal etwas Vergleichbares gegeben? Dass die Aktie eines Dax-Konzerns binnen drei Tagen zweimal regelrecht einsackt, weil zwei Medienberichte das Unternehmen mit Vergehen wie Geldwäsche und Fälschung in Verbindung bringen? Kurz der Stand der Dinge für diejenigen, die Freitagmittag schon im Wochenende waren: Die „Financial Times“ hat die am […]

Das hier sagt Wirecard heute Morgen zu den Vorwürfen der FT

Wirecard hat sich heute Morgen erneut an seine Investoren gewandt. Hier die Stellungnahme im Original: Wirecard widerlegt FT-Medienberichterstattung Laut Rechtsanwaltskanzlei Rajah & Tann „keine schlüssigen Feststellungen“ (no conclusive findings)Im Hinblick auf die irreführende Berichterstattung der Financial Times, stellt der Vorstand Folgendes richtig:Wirecard verfügt über umfangreiche Governance-Verfahren und -Kontrollen, die einer kontinuierlichen Überprüfung und Verbesserung in […]