Faktencheck: Woran krankt das deutsche (Groß-)Bankentum wirklich?

Von Christian Kirchner Woran die deutschen Banken kranken, braucht wir Ihnen, liebe Banker*innen, ja nicht zu erklären (die Zinsen, die Kosten, die Regulierung …). Nicht ganz so trivial ist die Sache allerdings, wenn man fragt, warum ausgerechnet der deutsche Bankensektor so ein Profilitabilitätsproblem hat – wo doch die Unicredit, die BNP Paribas oder die Santander […]

Wie sich die deutsche ING ihre eigene PSD2-Welt schafft

ING Diba Zentrale Dämmerung

Von Klaus Igel* „Ihr Girokonto können Sie ab September nicht mehr mit Ihrer aktuellen Software über die HBCI-Schnittstelle führen. Das ist dann nur noch über die PSD2-Schnittstelle möglich. Bitte fragen Sie bei  Ihrem Softwareanbieter nach, ob sie PSD2 unterstützen …” Über diese Aussage eines Service-Mitarbeiters stolperte ich vor einigen Tagen auf den Infoseiten der ING […]

Berenberg, Barclays und der „Fall Vapiano“: Anatomie eines IPO-Desasters

Von Thomas Borgwerth und Christian Kirchner Wenn einer für eine Aktie, die er für 6,30 Euro bekommen könnte, 10 Euro bezahlt –  dann kann irgendwas nicht stimmen. Zumal, wenn es nicht nur um eine Aktie geht. Sondern um ein Paket von 2 Mio. Aktien. Es ist der 23. Oktober 2018. Und tatsächlich kaufen die Alteigentümer […]

Großreederei Maersk steigt bei Berliner Fintech Modifi ein

Von Heinz-Roger Dohms Das Berliner Fintech Modifi hat einen prominenten Investor gewonnen – die weltweit größte Containerschiff-Reederei Maersk. Wie Modifi-Gründer Nelson Holzner gestern im Gespräch mit „Finanz-Szene.de“ berichtete, beteiligen sich die Dänen an der insgesamt 5,5 Mio. Euro schweren Serie-A-Funding-Runde des im letzten November gelaunchten Startups. Insgesamt hat Modifi damit nun  8,5 Mio. Euro eingeworben. […]