SumUp-Schock: „Profitables“ Mega-Fintech tief in roten Zahlen

Von Thomas Borgwerth und Heinz-Roger Dohms Hätten die Gründer den Hauptsitz ihrer Firma nicht einst von Berlin nach London verlegt – SumUp würde heute als größtes deutsche Fintech gelten. Mehr als 1300 Mitarbeiter soll der 2011 gegründete Kreditarten-Spezialist beschäftigen, ein Spitzenwert, genauso wie die angeblich mehr als 1 Mio. B2B-Kunden. Und der Umsatz? 200 Mio. […]

Warum der Deutsche-Bank-Plan bei den Investoren durchfiel

Vom Christian Kirchner Es sollte der große Befreiungsschlag werden. Stattdessen gab es die brutalstmögliche Ohrfeige: Um 6,1 % ist die Aktie der Deutschen Bank gestern eingebrochen, gemessen am Tageshoch vor Beginn der Präsentationen gar um 9%.  Offenbar misstrauen die Investoren den Plänen von Vorstandschef Christian Sewing, die Bank mit radikalen Kürzungen vor allem  im Investmentbanking […]

Der Niedergang der Deutschen Bank in der In-Depth-Analyse

Von Christian Kirchner Ein um 92% gefallener Aktienkurs, ein verbliebener Börsenwert (14 Mrd. Euro)  in Höhe von dem, was die Bank of America in fünf Monaten über Dividenden und Rückkäufe ausschüttet, eine Bewertung von gut einem Fünftel des Buchwerts: Wie konnte die Deutsche Bank so tief fallen? Und warum muss sie nun so radikal reagieren […]

Elf Genobanken-Fusionen in fünf Wochen

Von Heinz-Roger Dohms Kann es sein, dass sich die Konsolidierung im genossenschaftlichen Bankensektor zuletzt noch einmal deutlich beschleunigt hat? Oder liegt’s einfach nur daran, dass bei den meisten Volks- und Raiffeisenbanken zur Jahresmitte die Mitglieder-Vertretungen tagen? Wie dem auch sei: Laut unserem Google-Alert jedenfalls sind allein seit Anfang Juni elf Fusionen von Geno-Instituten angekündigt, auf […]