Warum sich die Sparkassen mit dem Kauf der Schufa so schwertun

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Die Mehrheitsübernahme der Schufa durch Sparkassen und Genobanken – zu Beginn dieses Jahres schien sie nur noch Formsache zu sein. So teilte das Bundeskartellamt am 7. Februar mit, sie habe keine Einwände gegen das Vorhaben der genossenschaftlichen Teambank, ihre Anteile an der Auskunftei aufzustocken. Und nur einen Tag später […]

Das Ende des Wertpapier-Booms – auch bei Trade Republic?

Von Christian Kirchner Das Interesse von Retail-Anlegern an Wertpapier-Transaktionen scheint sich seit dem Jahresbeginn drastisch abgekühlt zu haben. Ein Gradmesser hierfür sind die Handelsdaten der LS Exchange*, also jener Digitalbörse, über die insbesondere der Berliner Neobroker Trade Republic rund 98% seiner Order abwickelt. Konkret liegt das durchschnittliche Handelsvolumen pro Tag im bisherigen Verlauf des Junis […]