Kurz gebloggt

Die Freak-GuV der Hamburg Commercial Bank (ehem. HSH Nordbank)

19. August 2021

Von Heinz-Roger Dohms

Seit die HSH Nordbank nicht mehr HSH Nordbank heißt, sondern Hamburg Commercial Bank (und nicht mehr dem Staat gehört, sondern einer amerikanischen Heuschrecke), läuft’s.

Verluste? Waren gestern. Jetzt? Sind Gewinne. 168 Mio. Euro hat die HCOB, wie sich das neue, alte Institut abkürzt, im ersten Halbjahr verdient. Wie? Kurze Antwort: Indem die Kosten seit dem ersten Halbjahr 2017 von damals 246 Mio. Euro auf jetzt 153 Mio. Euro gekürzt worden sind. Also um rund ein Drittel. Rekordverdächtig. Und sonst so? Müsste man sich die HCOB vermutlich mal näher angucken. Wir trauen uns aber nicht. Warum? Weil die GuV der Hamburg Commercial Bank echt nur was für Freaks ist. Schauen Sie mal hier …

Ertragslage
Gewinn- und Verlustrechnung
(Mio. €) Januar–Juni
2021
Januar–Juni
2020
Veränderung
in %
Zinserträge aus AC- und FVOCI-kategorisierten finanziellen Vermögenswerten 303 369 -18
Zinserträge aus sonstigen Finanzinstrumenten 173 396 -56
Negative Zinsen aus AC- und FVOCI-kategorisierten Geldanlagen -7 -10 -30
Negative Zinsen aus sonstigen Geldanlagen und Derivaten -39 -42 -7
Zinsaufwendungen -211 -484 -56
Positive Zinsen aus Geldaufnahmen und Derivaten 50 48 4
Ergebnis aus Hybriden Finanzinstrumenten 74 -100
Zinsüberschuss 269 351 -23
Provisionsüberschuss 22 27 -19
Ergebnis aus Sicherungszusammenhängen -2 2 > –100
Ergebnis aus FVPL-kategorisierten Finanzinstrumenten 28 -149 > 100
Ergebnis aus Finanzanlagen 2 5 -60
Ergebnis aus dem Abgang von AC-kategorisierten finanziellen Vermögenswerten 19 44 -57
Gesamtertrag 338 280 21
Risikovorsorge 22 -94 > 100
Gesamtertrag nach Risikovorsorge 360 186 94
Verwaltungsaufwand -153 -181 -15
Sonstiges betriebliches Ergebnis 5 100 -95
Aufwand für Regulatorik, Einlagensicherung und Bankenverbände -31 -29 7
Ergebnis vor Restrukturierung und Transformation 181 76 > 100
Ergebnis aus Restrukturierung und Transformation -13 -5 > –100
Ergebnis vor Steuern 168 71 > 100
Ertragsteuern 26 -67 > –100
Konzernergebnis 194 4 > 100
Den Hamburg Commercial Bank-Aktionären zurechenbares Konzernergebnis 194 4 > 100

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing