Exklusiv

Wie die Commerzbank zum „Aldi für Headhunter“ mutiert

30. September 2021

Von Heinz-Roger Dohms

Für die LBBW war das natürlich eine missliche Situation. Jede der drei übrigen großen Landesbanken hatte in den vergangenen Monaten einen Commerzbanker als neuen Vorstand gewonnen, erst die Helaba, dann die BayernLB und zuletzt sogar die olle NordLB. Nur in Stuttgart – stand man dooferweise mit leeren Händen da. Wobei sich die LBBW ja in der Tat in einem Dilemma befand. Denn einerseits brauchte sie gar keinen neuen Vorstand. Andererseits – man kennt das ja, wenn es bei Aldi die neuen Sonderangebote gibt und man eigentlich nichts benötigt, aber trotzdem mal ins Prospekt guckt: Wenn sich jeder da draußen einen Commerzbanker (bzw. eine Commerzbankerin) aus der Auslage greift, will man dann nicht selber auch eine/n haben?!

Zumal: Das mit der Auslage ist ja alles andere als übertrieben. Denn: Nicht nur die Landesbanken haben sich in den zurückliegenden Monaten nach Herzenslust bei der Coba bedient. Die Aareal zum Beispiel hat ebenso zugegriffen wie Berenberg, ein namhafter Versicherer ebenso wie ein Berliner Fintech-Konzern. Selbst eine ausländische Großbank langte zu – genauso wie die Bafin, der ansonsten ja selbst der Discounter zu teuer ist. Die Landwirtschaftliche Rentenbank? Kam wie immer zu spät, fand aber wenigstens noch eine neue Bereichsvorständin. Dagegen die Genossen? Langten zeitig und aber mal so richtig zu und kamen mit gleich drei neuen Spitzenleuten aus dem gelben C-Level-Aldi.

Sehen Sie also hier: Eine Liste mit etlichen durchweg gehobenen Commerzbanker*innen, die allesamt bis wenigstens Mitte 2020 bei der Coba angestellt waren – und nun in durchweg noch gehobenerer Position woanders aufgeschlagen sind.

(Und wie sich die LBBW dann dieser Tage doch noch beholfen hat und was eigentlich mit den Sparkassen ist, erfahren Sie weiter unten)

Bei der Coba bis

War dort

Ist jetzt / Wird bald

Anschott, Johannes

Dez 20

CEO Commerz Real

Vorstand bei der BayernLB

Coenen, Ulrich

Aug 20

EVP Marketing & Digital Banking

Co-Chef Atruvia (ehem. Fiducia & GAD)

Duve, Benjamin

Aug 21

Head of Digital Assets

Director Digital Assets and Blockchain bei EMEA BNY Mellon

Friese, Jenny

Dez 20

Bereichsvorstand Wealth Management

Vorstand bei der Apobank

Hach, Matthias

Feb 21

Bereichsvorstand Marketing, Digital Bank, Brokerage (Comdirect)

CEO „Wallstreet Online AG“

Hegemann, Frauke

Dez 20

CEO Comdirect

Geschäftsführerin Signal Iduna Asset Management

Pietsch, Oliver

Okt 20

Head of International Wealth Management

Head of Wealth Management

Rhino, Christian

Jul 20

Bereichsvorstand / Group Chief Data Officer

Vorstand bei der Helaba

Rodolphe, Birgit

Bereichsvorständin „Corporate Clients Non‐Financial Risk“

Exekutivdirektorin für Abwicklung bei der Bafin

Schmitt, Carsten

Aug 21

Bereichsvorstand Group Finance

Head of Group Strategic Steering bei der Danske Bank

Schmitz, Heike

Feb 21

Bereichsleiterin Finanzen Comdirect

Generalbevollmächtige bei der Umweltbank

Schween, Olaf

Aug 21

Leiter M&A Large Corporates

Leiter der strategischen Beratung

Spitz, Michael

Jan 21

CEO des Coba-Frühphasen-VCs Main Incubator

Gründer und Co-CEO bei 360x

Spletter-Weiß, Ingrid

Noch da

Chief Credit Risk Officer Corporates

Vorstand bei der NordLB

Steinbock, Nikola

Aug 20

Niederlassungsleiterin Firmenkunden

Bereichsvorstand Landwirtschaftliche Rentenbank

Thiel, Margarita

Mär 21

Global Head of Corporate Communications

Kommunikationschefin Aareal

Volz, Gabriele

Apr 21

CEO Commerz Real

Vorstand RICS


Fußnoten

  • Was war jetzt mit der LBBW? Die hat vergangene Woche dann wenigstens noch die Verpflichtung von Olaf Schween bekanntgegeben. Der amtierte bei der Commerzbank als „Leiter M&A Large Corporates“ und übernimmt bei der Stuttgarter Landesbank nun die neu geschaffene Position des „Leiters der strategischen Beratung“. Dass die Rolle nur deshalb geschaffen wurde, weil die LBBW auch unbedingt einen Ex-Commerzbanker in leitender Position installieren wollte, ist freilich nur ein Gerücht
  • Warum fehlen die Sparkassen? Schwer zu sagen. Vielleicht weil sie sich schon im Frühjahr letzten Jahres bei der Coba bedient hatten. Oder genauer – eine hatte sich bedient. Nämlich die Sparkasse Bremen. Dort sitzt seit April letzten Jahres Klaus Windheuser im Vorstand, zuvor Chef der ungarischen Commerzbank-Einheit.

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing