Snippets

Diese Personalien sind uns diese Woche (sonst noch) aufgefallen

3. September 2021

Von Heinz-Roger Dohms*

DKB holt Online-Marketing-Promi

Immer wieder interessant, wie sich die DKB in der (erweiterten) Berliner Fintech-Community bedient. Siehe der Ex-Paypal-Chef Arnulf Keese, siehe der Ex-Finreach-Chef Sascha Dewald, siehe die Ex-Solarisbank-Nachwuchsmanagerin Alina Deutsch, siehe die Jung-Pleitiers vom Ex-Fintech Cringle … Jedenfalls: Nun hat sich die DKB die Dienste Hakan Özals gesichert, das ist der langjährige Chef von FinanceAds, dem nach eigenen Angaben größten Affiliate-Netzwerk für Finanzdienstleister hierzulande. Özal schlägt bei der DKB als „Vice President Sales“ des Retailbankings auf.


Bankhaus Bauer mit neuem Chef

Das Bankhaus Bauer – eine Privatbank, die man nicht kennen muss, schaden tut’s allerdings auch nicht – hat einen neuen Vorstandssprecher: Stefan Heddergott. Der kam vor einigen Monaten als Generalbevollmächtigter ins Haus, rückte dann in den Vorstand auf und löst nun den langjährige Vorstandschef Norbert Kistermann ab. Der verlässt das Institut zum 30. September, „um sich anderen beruflichen Herausforderungen zu widmen“, wie es offiziell heißt. Was man zu der Personalie noch wissen sollte: Das Bankhaus Bauer ist Heddergott als langjährigem Aufsichtsrat der Eigentümerin BB Beteiligungs GmbH schon länger vertraut. Dahinter wiederum stehen „namhafte Unternehmerfamilien aus Nordrhein-Westfalen“.


Münchener Hypothekenbank beruft neuen CFO

Die Münchner Hypothekenbank hat mit Wirkung zum 1. September Ulrich Scheer zum Finanzvorstand berufen und in diesem Zuge das oberste Führungsgremium von zwei auf drei Mitglieder erweitert. Zuvor hatte Scheer ein Jahr lang als Generalbevollmächtigter des genossenschaftliche Immobilienfinanzierers  amtiert. In seiner neuen Funktion ist der 53-Jährige neben dem Rechnungswesen auch für die IT zuständig – kein Wunder, war er früher doch IT-Chef der Hamburg Commercial Bank (formerly known as HSH Nordbank). Seine Kollegen sind Louis Hagen (CEO) und Holger Horn (Chief Risk Officer).


Weitere Perso-Snippets: Trade Republic, Commerzbank, VÖB, PSD Banken, State Street, Bethmann Bank und Maik Klotz

  • Oswald Salcher, früherer Marktanalyst beim Frankfurter Onlinebroker Flatex, wird Österreich-Chef beim vielleicht wichtigsten Rivalen von Flatex – nämlich beim Milliarden-Fintech Trade Republic.
  • Iris Bethge-Krauß (51), Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbands Öffentlicher Banken (VÖB), rückt als geschäftsführendes Mitglied in den Vorstand auf. Dafür änderte die Mitgliederversammlung sogar die Satzung. Bethge-Krauß führt den Verband seit 2017 und erhielt im Mai einen Vertrag bis Juni 2027.
  • Benjamin Duve, langjähriger Commerzbanker, der erst vor wenigen Monaten zum „Head of Digital Assets and Custody“ aufgestiegen war, hat diese Woche seinen Abschied vom der Gelbbank verkündet.
  • Maik Klotz, Mitgründer des Paymentandbanking-Blogs (und zuletzt für diesen auch hauptberuflich tätig), kehrt in die Branche zurück. Allerdings hat er im Gegensatz zu seinen Mitbloggern Bajorat, Siegert, Thalhammer und Otero nicht in der Firmenkundensparte der Deutsche Bank angeheuert, sondern wird laut seines Social-Media-Profils Marketing- und Kommunikationschef bei Paymentools, der Bezahltechnologie-Tochter von Rewe
  • Axel Rogge (54) ist seit dem 1. September „Head of Growth“ bei der Bethmann Bank. In dieser neugeschaffenen Position soll Rogge, seit 2014 im Haus, ein neues Team zur Akquisition von Kunden, „darunter auch Hochvermögende und institutionelle Anleger“, führen. / gez. „Head of Snippets“
  • Simona Stoytchkova wechselt zur State Street Bank International GmbH, einem hiesigen Ableger des US-Investmentriesen, und wird die Wertpapiersparte „Global Markets“ in Kontinentaleuropa leiten. Stoytchkova kommt vom Handelshaus IG Europe, ihr Dienstsitz ist Frankfurt.
  • David Peters (38) wird mit Beginn nächsten Jahres in den Vorstand des Verbands der PSD-Banken einziehen und künftig den Prüfdienst des Verbands leiten. Der Wirtschaftsprüfer kommt vom Sparkassenverband Niedersachsen, wo er stellvertretender Leiter der Prüfungsstelle ist.

*Unter Mitwirkung weiterer Redaktionsmitglieder

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing