In eigener Sache

Finanz-Szene.de hat jetzt 20.000 Abonnenten – und sagt „Danke“

19. November 2019

Von  Christian Kirchner und Heinz-Roger Dohms

Liebe Leserinnen und Leser, Finanz-Szene.de hat diese Woche allen Ernstes die Marke von 20.000 (!) Newsletter-Abonnenten überschritten – ein Erfolg, zu dem viele Helfer, Partner, Freunde und Unterstützer beigetragen haben. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns bei einigen heute explizit zu bedanken. Und zwar …

  • bei der contend Digital Content Marketing GmbH, einer Frankfurter Agentur, die uns bei Technik, Vermarktung, SEO, Layout und 1000 anderen Dingen fantastisch unterstützt
  • bei unserem Analysten Thomas Borgwerth, dessen tiefes Bilanzverständnis (siehe der heutige Aufmacher) eine unschätzbare Hilfe ist
  • bei unserem Recherchepartner startupdetector.de, dessen Spitzfindigkeit uns in den zurückliegenden Monate so manchen „Scoop“ beschert hat
  • bei unseren Werbekunden und hier ganz speziell bei unseren Premium-Partnern Consileon, Crealogix, Deloitte und Oliver Wyman.

Daneben wollen wir uns aber auch bei Ihnen bedanken, liebe Leserinnen und Leser. Für Ihre Treue. Für Ihr Feedback. Und vor allem dafür, dass Sie diesen Newsletter nach allem, was uns berichtet wird, Tag für Tag unzählige Male weiterleiten bzw. weiterempfehlen. Dadurch verschaffen Sie uns, unseren Inhalten und unseren Werbepartnern zielgruppen-spezifische Netzwerk-Effekte, wie sie sich anderweitig niemals erreichen ließen. Machen Sie bitte, bitte weiter so!

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing