Deutsche Bank macht Fintech-Vordenker zum Strategiechef

5. Juli 2020

Von Heinz-Roger Dohms

Die Deutsche Bank macht den Fintech-Vordenker und früheren Figo-Chef André Bajorat zum Strategiechef ihrer „Corporate Bank“ genannten Firmenkundensparte. Das hat Jochen Siegert, der gemeinsam mit Bajorat den „Paymentandbanking-Blog“ betreibt, soeben über Twitter mitgeteilt – nachdem es Firmenkundenchef Stefan Hoops heute Morgen auch schon in einem Post auf Linkedin verraten hatte (was wir aber zunächst übersehen hatten).

Ein weiteres Mitglied des vielbeachteten Blogs, nämlich der Zahlungsverkehrs-Experte Rafael Otero, wird dem Tweet zufolge „Chief Product Officer“ derselben Sparte. Bajorat und Otero hatten sich in der Vergangenheit nicht zuletzt als Bankenkritiker einen Namen gemacht. Anfang dieses Jahres hatten beide bei der Deutschen Bank angeheuert, wo sie bis jetzt als „Managing Directors“ firmierten.

Das Duo berichtet unserem Verständnis zufolge direkt an Hoops.

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing