Finanz-Szene – Der Podcast (#11)

Wie Finanzguru binnen Wochen mehr als 100.000 Kunden verlor

29. März 2021

Von Christian Kirchner

Die PSD2-Reform als Boost fürs eigene Geschäftsmodell – das war die Hoffnung etlicher Fintechs hierzulande. Eines davon: der Frankfurter Multibank-App-Anbieter Dwins, besser bekannt als „Finanzguru“. Ihren gesamten Business-Plan hatten die beiden Gründer, die Zwillinge Alexander und Benjamin Michel, auf die neue Zahlungsdienste-Richtlinie abgestellt; sogar die Deutsche Bank beteiligte sich damals an dem Startup.

Doch dann: Kam im Herbst 2019 die heiß ersehnte Reform. Und plötzlich: Funktionierte nichts mehr …

Dass die missglückte PSD2-Umstellung seinerzeit einige deutsche Fintechs in die Verzweiflung getrieben hat – so viel war bekannt. Doch was ist damals genau passiert? Und wie schlimm stand es wirklich? In der heutigen Folge von „Finanz-Szene – Der Podcast“ berichten die Michel-Zwillinge erstmals überhaupt von ihrer unternehmerischen Nahtod-Erfahrung, damals, im Herbst 2019. Sie erzählen, wie sie sich über Nacht urplötzlich nicht mehr in die eigene App einloggen konnten. Und wie sie binnen weniger Wochen mehr Nutzer verloren, als manche Fintech je gewinnen werden – nämlich über 100.000. Indes: Die Dwins-Twins erzählen auch, wie sie damals trotzdem die Kurve gekriegt haben. Und wie sie nun, nach Jahren des Aufbaus, mit frischem Funding endlich zur großen Skalierung ansetzen wollen.

Unser Dank gilt dem Sponsor dieser Folge, nämlich Captiq, der Kreditplattform für Kammerberufler.

Und auf geht’s:

Zeitmarken (auch im Player enthalten):

  • 02:35: Die Duz-Linie zwischen Frankfurt und Berlin
  • 03:40: Elevator-Pitch: Was macht Finanzguru?
  • 05:20: Wie die „Dwins“ in die „Höhle des Löwen“ kamen
  • 07:20: Geht ins Fernsehen, liebe B2C-Fintechs!
  • 09:08: Die PSD2-Katastrophe im Herbst 2019
  • 14:12: Wie sich die Zahlen seitdem verbessert haben
  • 14:49: Haben die Banken PSD2 sabotiert?
  • 16:48: Verzockt mit der PSD2-Verschiebung
  • 19:05: Warum Multibanking & Vertragsoptimierung so oft scheitern
  • 23:54: Blitzrunde!
  • 26:34: Skaliert Frankfurt anders als Berlin?
  • 29:29: Wann wird gefundet?
  • 29:45: „Decoupled Debitcard“ als Trend
  • 35:03: Ausblick: Was kommt 2021 groß raus?

Wir freuen uns über Anregungen und Feedback unter redaktion@finanz-szene.de.


NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing