22/02/20: Linktipps des Tages

22. Januar 2020

Noch mal mit etwas Abstand: Wie ist die DDoS-Attacke auf die DKB bzw. die FI-TS rückblickend einzuordnen? Bei welchen Banken hat es Vergleichbares schon einmal gegeben? Und hat die Konsolidierung der Sparkassen-IT-Dienstleister (bei den Genossen ist es ja genau dasselbe …) die Verwundbarkeit erhöht? Eine Bestandsaufnahme: Bankstil

Und passend zum Thema (danke übrigens an den Bankstil-Blogger Ralf Keuper für den Linktipp): Ist es ein Problem, wenn die drei größten niederländischen Banken zum Schutz gegen etwaige DDoS-Attacken allesamt auf denselben US-Cybersecurity-Spezialisten setzen? dutchnews

Nur mehr acht Tage, bis die Deutsche Bank mit Zahlen kommt – und noch immer hat sie keinen Konsens-Report mit den Analysten-Schätzungen veröffentlicht. Wie gut, dass unser Kollege Steven Arons (bei dem wir davon ausgehen, dass er sogar im Schlafzimmer ein „Bloomberg“-Terminal stehen hat) für Abhilfe sorgt. Twitter

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing