25/02/21: Linktipps des Tages

Von Markus Pertlwieser bis Mattias Hach, von Martin Krebs bis Dietmar von Blücher: Warum es so viele Banker zu Fintechs oder wenigstens in deren Dunstkreis zieht. FAZ „Banker und Bunker“: Über die Banking-Pläne des norwegischen Browser-Hersteller Opera. Süddeutsche Zeitung „Viel minimaler geht es nicht“: Der Blogger Maik Klotz über das Girokonto (bzw.: das MVP eines

16/02/21: Linktipps des Tages

Linktipps „Erhöhung um 135 Prozent“: Jahrzehntelang war der „Stern“-Redakteur Till Bartels treuer Postbank-Kunde. Jetzt ist er es nicht mehr. Ein Beispiel, was passieren kann, wenn es Banken (jedenfalls aus Sicht ihrer Kunden, und das ist ja nicht die unwichtigste Sicht …) zu weit treiben. Stern Warum werden Software-Investitionen von Banken in jedem

02/02/21: Linktipps des Tages

Linktipps Ist der US-Neobroker Robinhood (also das Vorbild für Trade Republic, Smartbroker oder Justtrade) nun der große Gewinner oder der große Verlierer des Reddit-Aufstands? Jedenfalls will das Mega-Fintech nach den insgesamt 3,4 Mrd. Dollar schweren Kapitalspritzen der vergangenen Tage nun noch einen Kredit über 1 Mrd. Dollar aufnehmen, schreibt „Reuters“. Wofür

28/01/21: Linktipps des Tages

Linktipps Gestern kam die offizielle Bestätigung: Der frühere UBS-Investmentbanking-Chef Andrea Orcel wird tatsächlich Chef der HVB-Mutter Unicredit. Hier ein Porträt: Euromoney (Paywall) David gegen Goliathdman: Warum die US-Investmentbank ihrem eigenen Chef das Gehalt kappt. Manager Magazin

26/01/21: Linktipps des Tages

Bis zur letzten Minute: Laut „Financial Times“ soll Bafin-Chef Felix Hufeld selbst dann noch an eine Verschwörung gegen Wirecard geglaubt haben, als kurz vor dem endgültigen Zusammenbruch sichtbar wurde, dass 1,9 Mrd. Euro fehlen. FT (Paywall) Sogar die IBAN wird jetzt deutsch: Wie der britische N26-Widersacher Revolut hierzulande endlich Fuß fassen will. Business

13/01/21: Linktipps des Tages

Wirecard-Geschichtsschreibung (I): „Porno, Glücksspiel und Diätpillen“ – wo die Erträge im real existierenden Geschäft des Zahlungsdienstleisters herkamen. Der Spiegel Wirecard-Geschichtsschreibung (II): „More Fake News“ – welche Bankenanalysten es mit ihren Kaufempfehlungen besonders wild trieben. Süddeutsche (Paywall) Wirecard-Geschichtsschreibung (III): Warum warb Karl-Theodor zu Guttenberg in der „FAZ“ einst für ein Leerverkaufsverbot? Tat er das in seiner

18/12/20: Linktipps des Tages

Visionär: Wie der Frankfurter Immobilienkonzern Publity die Aktien seiner Tochtergesellschaft Preos unters Volk bringt. Fondsprofessionell Vom früheren Hamburger Bürgermeister Ole von Beust (CDU) bis hin zum Ex-Geheimdienst-Koordinator Klaus Fritsche (CSU): Wer – abgesehen von Herrn von und zu G. – noch so alles für Wirecard lobbyierte … Süddeutsche Zeitung (Paywall) Sie haben es wieder

17/12/20: Linktipps des Tages

Aus Anlass unseres heutigen Aufmachers: Was kann die TEO-App der Sparda-Banken wirklich? Die „Finanztest“-Experten kommen zum Urteil „überambitioniert“ und stellen beim Datenschutz „sehr deutliche Mängel“ fest. test.de „Dark Basin“: Ein Wirecard-Shortseller erzählt in diesem faszinierenden Podcast, mit welchem Aufwand und technischer Raffinesse ihm Privatdetektive und Hacker nachspürten – und wie er ihnen auf