15/07/20: Linktipps des Tages

Blessing, Dombret, Häusler oder Blessing? Die „Wirtschaftswoche“ hat sich ein paar – nicht ganz ernst gemeinte – Gedanken gemacht, wer denn Aufsichtsratschef bei der Commerzbank werden könnte. Wiwo Na – endlich ein Mittel, mit dem sich das Filialsterben stoppen lässt: Bei der Sparkasse Chemnitz werden in der Schalterhalle Bio-Eier verkauft. MDR Und für die

14/07/20: Linktipps des Tages

Wer wird denn nun eigentlich BdB-Präsident*in? Wobei: Dafür müsste Herr Zielke ja erst einmal seinen Posten räumen. Doch will der das überhaupt? Börsen-Zeitung (Paywall) Es wäre – sozusagen! – die britische Version des KfW-Hausbankprinzips: Haben Londons große Banken dafür gesorgt, dass die Fintechs von billigem Notenbankgeld zur Refinanzierung von Corona-Krediten abgeschnitten werden? Times (Paywall), P2P

08/07/20: Linktipps des Tages

Liebe Deutsche Bank, was haben wir denn hiervon zu halten? Auch Goldman Sachs steigt jetzt ins Transaction Banking ein. Wie genau, lesen Sie hier: Euromoney Irgendwann vor langer Zeit haben wir in dieser Rubrik hier mal vermeldet, dass Natwest mit Kartenzahlungen per Fingerabdruck experimentiert. Jetzt tut BNP Paribas dasselbe: biometricupdate.com

02/07/20: Linktipps des Tages

„Nach Vorschrift ins Desaster“: Wie hat sich Bafin-Chef Felix Hufeld bei seiner gestrigen Aussage vor dem Bundestag gegeben? Erstaunlich selbstbewusst, urteilen die Kollegen des „Spiegel“. Wie Sie möglicherweise gemerkt haben, haben wir uns mangels Kapazitäten diese Woche nicht wirklich hinter die Coba-Kiste klemmen können. Für alle, die sich darum ein bisschen unterinformiert fühlen,

01/07/20: Linktipps des Tages

Der „Profiamateur“ (warum geben sich offenkundig seriöse Menschen in den sozialen Netzwerken eigentlich solche Pseudonyme?) hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, was die DPR ist, was sie darf und was sie soll – und natürlich, ob sie in der Causa Wirecard ihrer Aufgabe nachgekommen ist. Twitter Schön, dass wir nicht die einzigen

30/06/20: Linktipps des Tages

Die richtige Frage zur richtigen Zeit, gestellt vom Blogger Rudolf Linsenbarth: Wie viel Fintech ist eigentlich in Wirecard? IT-Finanzmagazin Es sei darum gegangen, „Investoren und EY in die Irre zu führen“: Was Senior-Partner von Ernst & Young (jedenfalls der „Financial Times“ zufolge) jetzt ihren Kunden sagen sollen. FT (Paywall) „Fintech’s darkest day“: Auch die Blogger-Kollegen

25/06/20: Linktipps des Tages

„Abgleichen ist eine Prüfungshandlung, bei der die Bankunterlagen mit ‚geeigneten Dokumenten‘ abzugleichen sind, die im Original vorliegen müssen.“ Bei Twitter hat sich ein User intensiv (und so weit wir es beurteilen können: auch kenntnisreich) mit unseren sechs Fragen an Ernst & Young auseinandergesetzt. Twitter „Und also habe ich die Investor-Relations-Chefin gefragt, was ich für

19/06/20: Linktipps des Tages

„Hinweise auf Vorlage unrichtiger Saldenbestätigungen.“ Die Mitteilung von 10.45 Uhr im Original: dgap.de „Treuhandkonten für Drittpartnergeschäft von Banken nicht bestätigt.“ Die Mitteilung von 11.08 Uhr im Original. dgap.de „Vorstandsmitglied Jan Marsalek widerruflich freigestellt.“ Die Mitteilung von 18.18 Uhr im Original: dgap.de „Es ist derzeit unklar, warum die beiden Banken dem Wirtschaftsprüfer gegenüber erklärt haben, dass die