25/06/20: Amex, Solarisbank, Lampe, ING Deutschland, LBBW, Joonko

Amex bringt (mithilfe der Solarisbank) erstmals eine Ratenzahlungs-Option in Deutschland an den Start: Nachdem wir kürzlich bereits über die Überlegungen der DKB zur Einführung einer Visa-Card mit „Revolving“-Funktion berichtet hatten, macht sich der nächste namhafte Kartenanbieter das Thema zu eigen. Wie Finanz-Szene.de

24/06/20: Wirecard, VPE, Paypal, Kontist, Mambu, Sparkassen

Wirecard-Briefing (I) Der Wirecard-Epos hat so viele Facetten, dass man sich als Journalist dieser Tage gar nicht recht entscheiden mag, welchen der vielen Fäden man eigentlich aufnimmt und welchen Faden man lieber Faden sein lässt. Simples Beispiel: Würde es sich beispielsweise

23/06/20: Apobank, Sparda BW, BNP Paribas, Tomorrow, Checkout.com

„Jetzt rollen Köpfe – als erster wird der Klose gehen“: So steht’s unter dem Datum des 9. Juni (das war kurz nach der verpatzten IT-Migration) im Protokoll eines Gesprächs, dass wir damals mit einem Kenner der Apobank führten. Dummerweise gingen wir

22/06/20: Wirecard-Briefing, Boon, Merck Finck, Seydler, FMS

Wirecard-Briefing Ein Treuhänder namens Mark Tolentino: Die „Süddeutsche Zeitung“ und der „Spiegel“ haben die mutmaßliche Identität jenes Mannes enttarnt, der angeblich im Auftrag Wirecards die mittlerweile berühmten (und verschwundenen oder nie existenten) 1,9 Mrd. Euro bei den beiden mittlerweile immerhin semi-berühmten

19/06/20: Wirecard, DKB, Deutsche Bank, Aareal

Und plötzlich fehlen 1,9 Mrd. Euro. Ganz plötzlich? Um die Kernerkenntnis des gestrigen Tages mal ganz platt zusammenzufassen: Ein Unternehmen, das gegenüber seinem Wirtschaftsprüfer keine Nachweise über die Cash-Position erbringt, ist wie ein Pornodarsteller, der am Set die Hose anbehalten will

18/06/20: DKB, Hamburger Volksbank, Volkswagen Bank, Mastercard

Ab spätestens 7.30 Uhr heute morgen: Unser Live-Blog zu Wirecard. Der wievielte (vermeintliche) D-Day ist das eigentlich bei unserem Lieblings- Zahlungsdienstleister aus Aschheim? Sei’s drum. Wir schreiben heute jedenfalls den 18. Juni 2020, es ist also endlich jener Tag erreicht, an

17/06/20: Commerzbank, Apple Pay, VR Ventures, Heidelpay, Monzo, N26

Exklusiv: Sparkassen-Acquirer Payone schließt zwei Standorte. Die Historie des eigentlich in Kiel, inzwischen allerdings in Frankfurt ansässigen Zahlungsdienstleisters Payone ist so verwirrend, dass wir sie nochmal kurz referieren wollen – also: Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2000. Anderthalb Dekaden später folgt die

16/06/20: AGV, Scalable Capital, N26, Deutsche Bank, Commerzbank

Öffentliche Banken steigen aus Tarif-Gemeinschaft mit Deutsche Bank, Commerzbank und Co. aus. Seit 1972 und also fast ein halbes Jahrhundert lang galt: Wer vom „AGV Banken“ spricht, also vom Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes – der muss sich die KfW, die Landesbanken,