14/12/18: Falscher Jubel um Revolut, HVB steigt bei Finleap aus

Ein eigentlich wohlmeinender Artikel des „Handelsblatts“ über den N26-Rivalen Revolut (Kernaussage: „Revolut will zum Amazon des Bankings werden“) könnte gestern ausgerechnet bei N26 für Freude gesorgt haben. Denn: Vergleicht man den aktuellen Artikel mit dem bis dato letzten Artikel (Kernaussage:

13/12/18: Austritt von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler, Solarisbank

So, genug der schwätzerischen Vorrede, jetzt zur eigentlichen Meldung: Der nicht unerfolgreiche BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler hat gestern bekannt gegeben, die Bank zu verlassen. Über den Schritt war schon lange spekuliert worden, über die etwaigen Gründe (siehe oben) auch. Was letztlich den Ausschlag

07/12/18: BayernLB hat EZB am Hals, Das Abacus-Desaster

Angesichts des oben beschriebenen Kursdesasters sollte zumindest aufmerken lassen, dass die „Financial Times“ gestern Mittag mit der News auf den Markt kam, die Deutsche Bank habe als Korrespondenzbank der unter Geldwäsche-Verdacht stehenden Danske Bank zwischen 2007 und 2015 nicht nur

07/12/18: Größtes dt. Fintech wechselt CEO, Der Banken-Crash, Savedroid

So sind wir Fintech-Journalisten: Wenn irgend so ein pseudohippes Berliner Finanz-Startup irgendwas bei Twitter rauspupst, machen wir ’ne große Geschichte draus – wenn hingegen das (gemessen an Mitarbeitern und Umsatz) mutmaßlich größte deutsche Fintech, nämlich die gänzlich unhippe Bertelsmann-Tochter Arvato

06/12/18: Finleap verliert Kerninvestor, Fintech Fino fälschen Jahresüberschuss

Exklusiv – Yabeo steigt bei Finleap aus: Nach exklusiven Informationen von „Finanz-Szene.de“ hat der Venture-Capital-Spezialist (hinter dem der frühere HVB-Vorstand Matthias Sohler und Ex-Sofortüberweisung-CEO Gerrit Seidel stehen) im Zuge der jüngsten Funding-Runde seine Anteile am Fintech-Inkubator verkauft. An den Finleap-Ventures