Kurz gebloggt

Wirecard & Co.: Das sind die Player im deutschen Acquiring

8. Juli 2020

Von Heinz-Roger Dohms

Aus gegebenem Anlass: Welche Player am hiesigen Markt (außer der Wirecard Bank) haben eigentlich eine Acquiring-Lizenz der beiden großen Karten-Schemes? Wir dachten, eine solche Übersicht gäbe es nicht. Zumindest im Falle von Mastercard sind wir aber jetzt auf die exakt 13 Namen (bzw.: inklusive der Wirecard Bank sind es 14) gestoßen. Vielleicht in bisschen nerdig. Aber was soll’s?

  • Adyen (also der große niederländische Wirecard-Rivale)
  • BS Payone bzw. Payone (also das Joint-Venture von französischer Ingenico und  deutschen Sparkassen, das jüngst von Wirecard das Acquiring bei Aldi Süd übernahm)
  • Concardis (also der frühere PSP der deutschen Banken. War vor Wirecard Acquirer bei Aldi Nord und Aldi Süd)
  • Elavon Merchant Services (ein international tätiger Zahlungsdienstleister, der – wenn wir’s richtig gegoogelt haben – zu U.S. Bankcorp gehört)
  • EVO Payments International GmbH (Evo ist ein großer US-Zahlungsdienstleister. Und die deutsche EVO ist das, was bis 2012 die „Deutsche Card Services“ der Deutschen Bank war.)
  • First Data Europe bzw. Fiserv (US-Zahlungsdienstleister, der kürzlich von Wirecard das Acquiring bei Aldi Nord übernahm. In Deutschland war/ist First Data vor allem für die Tochter Telecash bekannt, die einst der Deutschen telekom gehörte)
  • Ingenico Payment Services (gehört – sieben oben – jetzt auch zu Payone bzw. genau genommen zur „Ingenico Payone GmbH“)
  • Intercard (eigentlich ein deutscher Mittelständler. Wurde 2015 vom US-Terminal-Riesen Verifone übernommen)
  • Net-M Privatbank 1891 AG (ein schwer durchschaubarer Player, der irgendwo im Spannungsfeld von Payment, Mobile und Banking zu agieren scheint. Alles weitere weiß Wikipedia. Hoffen wir zumindest)
  • Paysquare SE (gehört zu Worldline, wobei Wordline ja jetzt wiederum Ingenico und also die von weiter oben übernimmt. Soviel zur Konsolidierung der Payment-Branche)
  • Six Payment Services (das sind die Schweizer, die wiederum mit Worldline verbandelt sind …)
  • Volksbank in der Ortenau eG (die medial übercoverte Genobank, die wie auch immer und warum auch immer ihr Heil im Payment-Bereich sucht)
  • VR Payment GmbH (der Zahlungsdienstleister der DZ Bank)
  • Wirecard Bank AG (ohne Worte)

Aldi Süd düpiert Wirecard. Blitz-Deal mit Sparkassen-Acquirer

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing