29/03/18: Ist N26 jetzt über 500 Mio. wert?, ING Diba/myPension, „Dick und analog“

Wo liegt die Bewertung von N26? Unser Tipp: Bei mehr als 500 Millionen Euro Wie viel ist N26 nach dem jüngsten Mega-Funding wert? So lautet aktuell die Lieblingsfrage der deutschen Fintech-Community – wobei allerdings nur die Beteiligten selber die Antwort wissen. Um es vorwegzunehmen: Auch wir kennen die exakte Bewertung nicht. Aber: Wir sind uns […]

29/03/18: Der Brief des Cryan, Große Analyse zu 2017er-Zahlen, Noch mehr Ösi-Banker

Die acht wichtigsten Erkenntnisse aus den 2017er-Zahlen der deutschen Banken Haben Sie in der Flut der 2017er-Ergebnisse auch ein wenig den Überblick verloren? Uns ging es jedenfalls so. Darum haben wir die Zahlen gestern einfach noch mal ein wenig aufbereitet: Welche Banken haben besonders gut abgeschnitten? Und welche besonders schlecht? Wen traf das Zinstief am […]

Analyse: Ist das Vorzeige-Fintech N26 jetzt mehr als 500 Mio. Euro wert?

Von Heinz-Roger Dohms Wie viel ist N26 nach dem jüngsten Mega-Funding (durch die Allianz, Tencent und weitere Investoren) wert? Diese Frage stellt die momentan die Fintech-Community. Die Antwort jedoch wissen bislang nur  die Beteiligten selber. Um es vorwegzunehmen: Auch wir kennen die Bewertung nicht. Aber: Wir sind uns ziiiemlich sicher, dass N26 das Hamburger Startup […]

Acht Erkenntnisse aus den 2017er-Zahlen der deutschen Banken

Von Heinz-Roger Dohms Die meisten Banken haben ihre 2017er-Zahlen (und ihren 2018er-Ausblick) inzwischen veröffentlicht – die anderen werden es demnächst tun.  Zeit für ein Fazit: Was sind die wichtigsten Erkenntnisse? 1.) Vielen Sparkassen und Volksbanken geht es immer noch erstaunlich gut … jedenfalls oberflächlich betrachtet und gemessen an den düsteren Weissagungen der vergangenen Jahre. Die […]

28/03/18: Deutsche Bank implodiert, Viel Schein bei der DKB, Gute und schlechte Sparkassen

Sechs Tage, in denen die Dt. Bank fünf Vorstände beschädigte (sofern sie das nicht selber taten) Ein Dementi? Nein, kein Dementi. Offensichtlich stimmt, was die britische „Times“ am Montagabend als erste berichtete, nämlich dass die Deutsche Bank (sprich: ihr Aufsichtsratschef Paul Achleitner) einen (potenziellen) Nachfolger für ihren Vorstandschef sucht. Nun sei mal dahingestellt, ob die […]

28/03/18: Die deutschen Fintechs sind jetzt „Later Stage“, Savedo, Nachklapp zu N26/Tencent

90 Tage, in denen die deutsche Fintech-Branche erwachsen wurde In den nächsten Tagen wird der Düsseldorfer Datenguru Peter Barkow auf den Knopf drücken – und dann wird ihm seine untrügliche „Barkow Consulting Fintech MoneyMap“ die Q1-Funding-Zahlen zur deutschen Fintech-Branche ausspucken. Was dabei herauskommen wird? Wir vermuten, auf unser Bauchgefühl vertrauend: 1.) Die Funding-Zahlen haben sich, […]

90 Tage, in denen die deutsche Fintech-Branche erwachsen wurde

Von Heinz-Roger Dohms In den nächsten Tagen wird der Düsseldorfer Datenguru Peter Barkow auf seinen berühmten Knopf drücken – und dann wird ihm seine untrügliche „Barkow Consulting Fintech MoneyMap“ die Q1-Funding-Zahlen zur deutschen Fintech-Branche ausspucken. Was dabei herauskommen wird? Zugegeben: Im Gegensatz zu Herrn Barkow haben wir hier bei „Finanz-Szene.de“ keine Datenbank, sondern nur einen […]

Hat die DKB wirklich gegenüber der ING Diba aufgeholt?

Von Heinz-Roger Dohms Holt die DKB  gegenüber der ING Diba auf? Nicht wirklich, wenn man die Zahlen direkt vergleicht. Zwar hat sich die DKB gestern bei ihrer Bilanz-PK offenbar erstaunlich offensiv gegeben (siehe die Berichterstattung der Konkurrenz). Und in der Tat: Die vorgelegten Zahlen lesen sich okay, was  besonders für den stark gestiegene Zinsüberschuss gilt. […]

Die Deutsche Bank sucht angeblich einen Nachfolger für John Cryan

Es ist nur ein einziger Medienbericht – doch der hat es dermaßen in sich, dass wir Ihnen den heute Früh nicht vorenthalten wollen, auch auf die Gefahr hin, halbgares Zeug zu verbreiten (tun wir ja eh dauernd). Also: Laut der nun nicht ganz unseriösen britischen Zeitung „The Times“ befindet sich die Deutsche Bank bereits auf […]

Ach herrje, was sind die Helaba und die LBBW skrupulös

Von Heinz-Roger Dohms Sind die Helaba und die LBBW die neuen Low-Performer unter den Landesbanken (jedenfalls unter denen südlich von Norddeutschland)? Sieht so aus, wenn man die 2017er-Ergebnisse der Frankfurter (447 Mio. Euro) und der Stuttgarter (515 Mio. Euro) mit dem der BayernLB (677 Mio. Euro) vergleicht. Nun gibt es für dieses Abschneiden eine Reihe […]

23/03/18: Die Digitalpläne der Coba, Fintechs des Jahres, Amazon ist schon eine Bank

Liebe LeserInnen, wir wissen, dass Sie einen „Fintech-Newsletter auch mit Banking-Nachrichten“ abonniert haben, keinen „Banking-Newsletter fast ohne Fintech-Nachrichten“. Aber: Manchmal ist die News-Lage halt so, wie sie ist. Drum: Wenn Sie den ganzen Kladderadatsch zur Deutschen Bank und zur Commerzbank brav lesen, dann gibt’s hintenraus auch noch ein bisschen Fintech, versprochen! Bis zu 26 % […]

Die T-Frage der Commerzbank: Wie viel Tafelsilber ist noch übrig?

Von Heinz-Roger Dohms Anfang nächster Woche wird die Commerzbank ihren 2017er-Geschäftsbericht  veröffentlichen – nicht der schlechteste Anlass, sich mal mit den außerordentlichen Erträgen zu befassen. Die machten 2017 nämlich 43 % des sog. „operativen Ergebnisses“ von 1,3 Mrd. Euro aus; und 2016 waren es sogar 59 %. Noch interessanter wird die Sache, wenn man auf […]