Varengold Bank beteiligt sich an Kreditech

Von Caspar Schlenk (Gründerszene) und Heinz-Roger Dohms (Finanz-Szene.de) Seit dem vergangenen Herbst steckt das Hamburger Scoring-Startup Kreditech in einer schweren Krise: Die Geschäftsführung berichtete von einer „ernsten finanziellen Situation“, die Bewertung stürzte innerhalb eines Jahres von 230 Millionen Euro ab – auf wenige Millionen, das berichteten damals Gründerszene und Finanz-Szene.de. Die Altgesellschafter, darunter der bekannte Medienkonzern […]

Hypo-Vereinsbank, ING Diba und Santander ziehen sich zurück. War’s das mit Paydirekt?

Von Heinz-Roger Dohms War’s das mit Paydirekt? Wie „Finanz-Szene.de“ gestern Nachmittag zunächst exklusiv berichtete (inzwischen steht’s überall …), haben die Hypo-Vereinsbank, die ING Deutschland (geb. Diba), die deutsche Santander und weitere private Banken ihre Anteile an Paydirekt zum 31. Dezember dieses Jahres gekündigt. Offiziell ist davon die Rede, dass sich die ausstiegswilligen Institute an der […]

Was die 1 Mrd. Euro Einlagen von N26 zu bedeuten haben

Von Heinz-Roger Dohms Eine hochinteressante Zahl, die sich letzte Woche in der PR-Mitteilung von N26 fand, hatten wir glatt übersehen: „Kunden halten derzeit über 1 Mrd. Euro auf N26-Konten“, stand da. Wenn die Zahl stimmt, lässt sich schlussfolgern, dass angesichts von insgesamt 2,3 Mio. Kunden der durchschnittliche Giro-Kunde rund 400-550 Euro bei N26 deponiert haben […]

Kann es wirklich sein, dass N26 schon 2,3 Mio. Kunden hat?

Von Heinz-Roger Dohms Diverse besorgte Leser teilten uns in den letzten Tagen mit, dass das mit den 2,3 Mio. Kunden doch irgendwie gar nicht stimmen könne. Dazu dreierlei: 1.) Ja, die Zahl ist krass. 2.) Trotzdem ist sie aus unserer Sicht nicht völlig unplausibel, auch wenn 3.) in der Tat auffällt, dass N26 lange Zeit […]