Die wahre Super-Landesbank: LBBW bei Berlin Hyp vorm Ziel

21. Dezember 2021

Von Heinz-Roger Dohms

Als Sparkassen-Präsident Helmut Schleweis vor drei Jahren die Idee einer „Super-Landesbank“ ventilierte, bestehend aus Deka, Helaba, LBBW, NordLB und Berlin Hyp – da wurde nirgends so heftig die Nase gerümpft wie in Stuttgart. Der Plan sei nicht wirklich durchdacht, war damals zu vernehmen, und damit auch kaum durchsetzbar, zumindest nicht auf kurze und mittlere Sicht.

Vor diesem Hintergrund wirkt fast ironisch, dass nun ausgerechnet die LBBW kurz vor der Übernahme der Berlin Hyp steht, wie gestern zunächst die „SZ“ berichtete und später im Sparkassen-Sektor bestätigt wurde. Angeblich legt die baden-württembergische Landesbank deutlich mehr als die zuletzt kolportierte 1 Mrd. Euro auf den Tisch – was bemerkenswert viel wäre, wenn man bedenkt, dass, als die Verkaufspläne für die Berlin Hyp Ende August publik wurden, noch von einer Bewertung irgendwo in der Größenordnung von gut 500 Mio. Euro die Rede war. Wer kann, der kann, möchte man da sagen.

Und dass die LBBW nicht nur kann, sondern auch will, daran lässt ihr gestaltungsfreudiger Vorstandschef Neske keinen Zweifel. Auf der einen Seite? Stößt die LBBW ihre Trinkaus-Beteiligung ab und schleift das Retailgeschäft. Auf der anderen Seite? Treibt sie die „Landesbanken-Konsolidierung durch die Hintertür“ voran, ertüchtigt ihr Asset Management, setzt Duftmarken im M&A-Geschäft – und sticht nun wie selbstverständlich die Deka und die Helaba im Rennen um die (zum Schleweis’schen DSGV gehörende) Berlin Hyp aus. Der Kaufpreis sei für dieses Asset arg hoch, wurde gestern im Sparkassen-Sektor geraunt. Mag sein. Vielleicht ist LBBW-Chef Neske aber auch einfach nur (ähnlich wie die OLB-Eigner oder die Aareal-Käufer) ein Vertreter der neuen „Da geht wieder was“-Schule im deutschen Banking

Link-Liste mit Hintergründen zum LBBW/Berlin-Hyp-Deal:

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Tags