01/09/20: Fidor, Ratepay, Oddo BHF, OLB, Mambu, Comdirect

1. September 2020

Die stärkste News des heutigen Morgens ist, wenn wir ehrlich sind (und das versuchen wir ja immer zu sein), eigentlich gar keine News. Sondern: Das, was jetzt kommt, wabert schon seit Tagen durch die Welt. An uns (sorry dafür) und offenbar auch an den meisten (allen?) anderen deutschen Medien ist die Sache jedoch irgendwie komplett vorbeigegangen. Und zwar: Die Fidor Bank, also das tief gefallene, einstige Aushängeschild der deutschen Neobanken-Bewegung, steht vor einem Eigentümerwechsel. Und zwar ganz offiziell. Die französische Mutter BPCE hat  jüngst in dürren Zeilen mitgeteilt, in exklusive Verkaufs-Verhandlungen eingetreten zu sein. Leser Sie hier, um wen es sich bei dem wahrscheinlichen neuen Fidor-Eigentümer handelt und was das für die künftige Ausrichtung der Challenger-Bank bedeuten könnte: Finanz-Szene.de

Exklusiv: Fintech-Vorreiterin gründet neues Startup. Mensch, da war ja ganz schön viel los die letzten Tage beim Berliner Rechnungskauf-Spezialisten Ratepay. Erst der Abgang von CEO Wahrendorf, dann die Verpflichtung der E-Commerce-Managerin Pütz … da blieb als einzige Konstante eigentlich nur noch Gründerin und Co-Geschäftsführerin Miriam Wohlfarth. Indes, wie Finanz-Szene.de spitzbekommen hat, hegt auch Wohlfarth – obwohl sie Ratepay erhalten bleibt – parallel neue Pläne. Die Fintech-Pionierin werkelt nämlich an der Gründung eines Lending-Startups für den KMU-Bereich. Details wollte man uns gestern nicht verraten. Haben wir trotzdem welche herausbekommen? Finanz-Szene.de

Zwei kurze Nachträge zur gestrigen Ausgabe: 1.) Paydirekt und Giropay haben Ihren Zusammenschluss (hier noch einmal unser entsprechender „Scoop“) nun auch offiziell bestätigt. (Mitteilung) +++ 2.) Wir hatten die Interview-Aussagen von BNP-Deutschland-Chef Lutz Diederichs gestern so interpretiert, dass das Girokonten-Geschäft in Zukunft komplett beim bislang reinen Ratenkredit-Spezialisten „Consors Finanz“ angesiedelt wird. Richtig ist: Auch die Consorsbank wird weiterhin Girokonten anbieten.

News

Der Privatbank Oddo BHF ist 2019 der Turnaround auf einen Mini-Gewinn von knapp 3 Mio. Euro geglückt. Auch für 2020 rechnen die Frankfurter mit schwarzen Zahlen (Börsen-Zeitung, Paywall) +++ Der Firmenkunden-Chef der Deutschen Bank, Stefan Hoops, hat in einem Social-Media-Beitrag en passant – aber natürlich nicht ohne Kalkül – mitgeteilt, sein Haus sei nach wie von an der Wirecard Bank interessiert (HB/PaywallLinkedin) +++ Exklusiv: Noch ein weiterer Fintech-Vorreiter gründet neu – nämlich Mambu-Macher Frederik Pfisterer. Wir hatten das ja letzte Woche schon angedeutet. Gestern hat er es uns bestätigt, nannte aber keine Details. +++  Mastercard vertreibt seine Debitkarte künftig über eine weitere namhafte Bank hierzulande – nämlich über die OLB. Die Girocard bleibt bei den Oldenburgern allerdings  im Portfolio (per Mail) +++ Bei der Deutschen Bank übernimmt Anna Herrhausen (ja, es ist die Tochter …) die Leitung der Abteilung Kunst und Kultur (HB/Paywall)

Wussten Sie schon?

… dass die Innovationsexpertin Jana Koch die Comdirect auf eigenen Wunsch verlässt? Hat uns die Quickborner Direktbank gestern bestätigt. Koch trug zuletzt den Titel „Leiterin des Business Development & Innovation Managements“, zuvor war sie Leiterin der Start-Up-Garage der Coba-Tochter. Wohin es Koch zieht? Unbekannt. Das Innovations-Management der Comdirect dreht sich derweil (also trotz Kochs Abgang und trotz der bevorstehenden Verschmelzung auf die Commerzbank) weiter. Denn wie Finanz-Szene.de ebenfalls in Erfahrung bringen konnte, hat sich die Comdirect unlängst die Wort- und Bildmarke „Meine Bank im Handy“ samt Comdirect-Logo sichern lassen (der Claim kommt in der App und Werbung übrigens schon eine Weile zum Einsatz). Was insofern interessant ist, als es bei der Coba-Codi-Zusammenführung doch unter anderem darum ging, die Zahl der Marken zu reduzieren. Wenn wir einen wilden Außenseiter-Tipp abgeben dürfen: Vielleicht überlebt der Markenname Comdirect am Ende im Retail-Geschäft länger als der Name Commerzbank?!

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing