Mambu erhält 235 Mio. Euro – Bewertung steigt auf 4,7 Mrd.

Von Caspar Schlenk Das Berliner Fintech Mambu, ein Spezialist für Kernbanken-Software, hat bei Investoren weitere 235 Mio. Euro eingesammelt, wie das Wall Street Journal berichtet. Die Bewertung steige somit von 1,7 Mrd. auf 4,7 Mrd. Euro. Eingestiegen ist der schwedische Private-Equity-Investor EQT. Die bestehenden Investoren wie TCV and Bessemer Venture Partners beteiligen sich ebenfalls. Mambu […]

Wie der Multibanking-Ansatz scheiterte – bei Fintechs wie Banken

Frankfurter Skyline

Von Caspar Schlenk und Christian Kirchner Es war das Ideal, nach dem Banking-Vordenker und Fintech-Gründer gleichermaßen strebten: Eine App, die den Zugriff auf alle eigenen Bankkonten ermöglicht. Ein „Financial Home“, mit dem sich kontenübergreifend sämtliche Ein- und Ausgaben überblicken und die Daten analysieren lassen. „Ich will den ersten echten Internet-Konzern Europas gründen“, verkündete etwa der […]

Was sich durch die Reform der privaten Einlagensicherung ändert

Von Christian Kirchner Der Bundesverband der (privaten) deutschen Banken (BdB) hat gestern die Eckpunkte für die Reform der – über den gesetzlichen Mindestschutz hinausgehenden – privaten Einlagensicherung vorgestellt. Hier die wichtigsten Fragen und Antworten: Was genau ändert sich? Im wesentlichen verändern sich drei Dinge: Der Kreis der von der privaten Einlagensicherung geschützten Anleger schrumpft nach […]