Exklusiv
In etwa auf N26-Niveau: Smava nennt erstmals Ertragszahlen
Snippets
IKB probiert’s wieder mit Deutschbanker – und mehr Personalien
Exklusiv
Deutsche HSBC verbeißt sich in den Fall Sino – aber wieso???

Depot als Anker: Die Hausbank für die “Generation Youtube”

Von Maximilian Kühl* Was früher die “Telebörse”, die “Finanztest” oder die Bankfiliale war – das sind für die heutige Anleger-Generation die sozialen Medien. Und speziell: Youtube. Junge Leute suchen dort nach Tutorials für alles Mögliche und haben sich daran gewöhnt,

Private Equity bläst zum Angriff auf Interhyp und Dr. Klein

Von Heinz-Roger Dohms, Caspar Schlenk und Christian Kirchner Revolte im deutschen Baufinanzierungs-Markt: Einer der größten europäischen Finanzinvestoren, nämlich Nordic Capital, fordert die beiden Platzhirsche Interhyp und Hypoport (“Dr. Klein”) heraus. Wie gestern mitgeteilt wurde, schmiedet der schwedische Private-Equity-Fonds zu diesem

Grün. Profitabel. Wachsend. So funktioniert die GLS Bank

Von Christian Kirchner Es klang nach einer eher desperaten Idee. Vor fünf Jahren entschied die ökologisch ausgerichtete Bochumer GLS Bank, von ihren Kundinnen und Kunden fortan 60 Euro jährlich zu verlangen. Nicht fürs Konto (das kostete ohnehin schon). Nicht für

15 Mio. Euro für Brokerage-Fintech Lemon Markets

Von Caspar Schlenk Die Firma galt als Geheimtipp der Fintech-Szene, nun traut sich Lemon Markets aus der Deckung: Das in Berlin ansässige, vor rund einem Jahr gelaunchte Finanz-Startup verkündet eine Finanzierungsrunde über 15 Mio. Euro – viel Geld für das

Die DKB malt grau für 2022 – und kassiert ihr Kundenziel

Von Christian Kirchner Die DKB rechnet für das laufende Jahr 2022 mit einem “signifikant niedrigeren” Ergebnis als noch im Vorjahr. Das geht aus dem am Donnerstag veröffentlichten Geschäftsbericht hervor. Genauere Angaben zum erwarteten Vorsteuergewinn machte die BayernLB zwar nicht, allerdings

SSK Düdo pimpt ihren Gewinn; Genos experimentieren mit Krypto

Von Heinz-Roger Dohms Stadtsparkasse Düsseldorf lüftet Gewinn-Geheimnis nur teilweise Die Stadtsparkasse Düsseldorf nährt mit ihren gestern veröffentlichten Zahlen die Zweifel an der Profitabilität ihres Kerngeschäfts. Zwar weist das Kommunalinstitut für das abgelaufenes Geschäftsjahr ein Betriebsergebnis vor Bewertung in Höhe von

ING Diba holt Top-Managerin von McKinsey – und weitere Personalien

Von Heinz-Roger Dohms und Christian Kirchner ING beruft neue Chefin für Geschäftsbereich Business Banking Mit dem heutigen Freitag übernimmt Nadine Methner bei der ING Deutschland das Geschäft mit kleinen und mittelständischen Unternehmen, intern “Business Banking” genannt. Methner kommt von der

Das gab es diese Woche noch in der Rubrik Konto und Kunde

Von Christian Kirchner Das Fintech Vivid bringt eines der aggressivsten Cashback-Programme für die Kontonutzung überhaupt an den Start: Künftig fließen auf alle (!) Kartenzahlungen im kostenlosen Basis-Konto 0,2% Cashback an die Kunden. Bedingung sind allerdings 500 Euro Mindestumsatz pro Monat

Verkauf des Bankhauses von der Heydt gescheitert

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Es war eine neue Form von Deal: Im Januar verkündete die internationale Krypto-Börse Bitmex den Kauf des Münchner Bankhauses von der Heydt – vorbehaltlich der Zustimmung der Finanzaufsicht Bafin, wie es damals in einer

Solarisbank macht Payment-Veteranen zum Deutschland-Chef

Von Heinz-Roger Dohms Die Solarisbank besetzt die Position des Deutschland-Chefs mit einem bekannten Branchen-Gesicht. Wie das Berliner Fintech mitteilt, rückt der frühere Co-Chef von Sofortüberweisung, Jens Lütcke, an die Spitze der neu geschaffenen Länder-Einheit. Der heute 50-Jährige hatte den Online-Bezahldienst

Italiens Finanzaufsicht verhängt Neukunden-Verbot gegen N26

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms N26 muss auf seinem Wachstumskurs den nächsten heftigen Rückschlag hinnehmen. Laut exklusiven Informationen von “Finance Forward” und “Finanz-Szene” verbietet die italienische Finanzaufsicht der Berliner Neobank die Annahme weiterer Neukunden. Auf einer Support-Seite, auf der

Herr Kothari, wie digitalisiert man eine Groß-Sparkasse?

Von Christian Kirchner Lässt sich so eine einzelne Sparkasse eigentlich digitalisieren? Oder ist das Quatsch? Weil: So eine einzelne Sparkasse verfügt ja über keine eigenständige IT. Sondern: Ihre entsprechenden Dienste (oder jedenfalls das meiste davon) bezieht sie aus dem Verbund.

Landesbanken markieren Reviere im digitalen Schuldschein-Markt

Von Heinz-Roger Dohms Die Fintechisierung des Schuldschein-Markts ist ein Thema, das wir in den vergangenen Jahren dann doch arg vernachlässigt haben. Ums mal kurz zusammenzufassen (alles ohne Gewähr): Es gibt einen LBBW-Player (Debtvision). Es gibt einen NordLB-Player (Finpair). Es gab

Diese Fintechs wurden von deutschen Banken akquiriert

Von Heinz-Roger Dohms “Banken, ihr wollt ein Fintech akquirieren? Dann jetzt!”, schrieben wir Anfang Februar unter Verweis auf den allgemeinen Bewertungsverfall bei Finanz-Startups. Und nun? Scheint sich tatsächlich was zu tun – und zwar: Die Aareal Bank hat gestern die