Finlab steigt bei Krypto-Startup Blockchain Helix ein

Von Heinz-Roger Dohms Der Frankfurter Fintech-Investor Finlab steigt beim ebenfalls in der Mainmetropole ansässigen Krypto-Startup Blockchain Helix AG ein. Dies geht aus einem Vertrag hervor, auf den „Finanz-Szene.de“ im Handelsregister gestoßen ist (und zwar mit freundlicher Unterstützung unseres Recherche-Partners „startupdetector.de„, danke hierfür!). Dem Dokument zufolge geht es um einen Anteil von 14,9 Prozent, den Finlab […]

Was wirklich hinter dem Aggro-Zins der Deutschen Bank steckt

Von Christian Kirchner Wie schlimm steht es eigentlich um die Deutsche Bank? Diese Frage drängt sich auf, betrachtet man den Eifer, mit dem die Blaubank auf der Suche nach Kundeneinlagen unterwegs ist: 0,75% Zinsen per annum fest bietet die Bank für eine sechsmonatige Anlage und nennt das „Zugreif-Zinsen“ bzw. „Festzinssparen“. (Details). Das ist nicht nur […]

ING Diba: 366 Leutchen sorgen für 41% des Gewinns

Von Christian Kirchner Die ING Deutschland (also das, was man früher ING Diba nennen durfte) ist so etwas wie der Posterboy unter Frankfurts Banken. 9,3 Mio. Kunden (mit steigender Tendenz), niedrige Kosten, exzellente Profitabilität, dazu hohe Empfehlungs- und Zufriedenheitsraten – ablesbar an einem der höchsten „Net Promoter Scores“ der Retail-Bankenbranche überhaupt. Dabei geht es der […]

Wie Kreditech fast 200 Mio. Euro verbrannt hat

Von Heinz-Roger Dohms (Finanz-Szene) und Caspar Schlenk (Gründerszene) Die Krise kam unerwartet. Noch 2017 verkündete das lange Zeit größte deutsche Fintech – nämlich der Hamburger Mikrokredit-Spezialist Kreditech – eine Rekord-Finanzierung von rund 100 Mio. Euro. Hauptinvestor? Der renommierte südafrikanische Medienkonzern Naspers. Eine Kooperation mit dem Payment-Dienst PayU, einer Naspers-Tochter, sollte aus Kreditech einen globalen Player […]

Mysterium: EZB lässt Gewinne deutscher Banken explodieren

Von Heinz-Roger Dohms Europas Banken mangelt es an Ertrag? Aber nicht doch! Natürlich, räumte EZB-Chef Mario Draghi kürzlich ein, seien die Geldhäuser in der Eurozone weniger profitabel als die in den USA. Aber mit den japanischen Banken  könnten es die europäischen sehr wohl aufnehmen. Und den britischen seien sie in Sachen Profitabilität sogar überlegen  – […]

Die geheimen Berlin-Pläne des Schweden-Fintechs Klarna

Von Heinz-Roger Dohms Als das schwedische Payment-Unicorn gestern Früh seine (übrigens sehr guten) 2018er-Zahlen präsentierte, ließ es sich die deutsche Pressestelle nicht nehmen, eine eigene Pressemitteilung zu verschicken. Tenor: In der Dach-Region (47%) wachse der Zahlungsdienstleister sogar stärker als konzernweit – und in Deutschand mache Klarna mittlerweile mehr Umsatz als in Schweden. Das alles passt […]

„Einfach scheiße“: Das Aus der Bankenfusion in den Medien

Von Heinz-Roger Dohms Das war’s also mit der Deutschen Commerz – und auch mit unserer ausufernden Berichterstattung über dieselbe. Bevor wir aber den Deckel draufmachen, wollen wir Ihnen noch einen ganz kleinen Überblick geben, wie das Ende der Fusionsverhandlungen übers Wochenende medial nachbesprochen wurde: „Die Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank ist abgeblasen, aber die […]

DWS: Gespart wird bei Muttern (-53%), nicht den Gehältern (+14%)

Von Christian Kirchner Wenn die Fondsgesellschaft DWS Zahlen vorlegt wie am Freitag, lohnt ein näheres Hinschauen. Warum? Wenn es schon in andere Bereichen bei der Deutschen Bank hineinregnet (das Investmentbanking arbeitete im 1. Quartal defizitär, im Privat- und Firmenkundengeschäft sanken die Gewinne um 11% zum Vorjahresquartal) – dann sollte doch wenigstens die Fondstochter liefern. Und […]

Alles zur geplatzen Fusion Deutsche/Commerzbank

Von Christian Kirchner Woran hat es denn nun gelegen? Womöglich daran, dass sich kaum jemand außer Vertretern des Finanzministeriums überhaupt für den Deal erwärmen oder ihm eine industrielle Logik abgewinnen konnte. Denn, so schreibt das Handelsblatt heute: Selbst im optimistischsten Szenario wäre bei der Fusion eine Großbank mit einer Eigenkapitalrendite im mittleren einstelligen Bereich herausgekommen. […]

Die Schrumpf-Exzesse der deutschen Santander

Von Christian Kirchner Falls Sie sich von Zeit zu Zeit fragen, wo die ganzen Jubelmeldungen über immer mehr Kunden, immer mehr Konten und immer mehr Wachstum in der deutschen Kreditwirtschaft herkommen: Laut der jüngsten Zahlungsverkehrsstatistik der Bundesbank eröffnen die Deutschen an jedem einzelnen Werktag im Schnitt 10.000 neue Onlinekonten – netto, das heißt, bereinigt auch […]

Warum der Bafin-Rüffel für N26 mehr als nur eine Formsache ist

Von Christian Kirchner Wer sich auf der Internetseite der Bafin über die Suchfunktion dafür interessiert, was die Finanzaufsicht denn so zur Challengerbank N26 veröffentlicht hat, stößt auf nicht mehr Wesentliches als auf eine Notiz zu einer Podiumsdiskussion im Juli 2017.  Auf der sprach N26-Gründer und CEO Valentin Stalf anlässlich der 15-jährigen Bafin-Jubiläums. Es ging, natürlich: […]

Promi-Fintech Trustbills schlittert in die Insolvenz

Wir investieren nicht direkt im Fintechs – das war lange Zeit die Digital-Doktrin der Deutschen Bank. Vor ziemlich genau zwei Jahren vollzog das wichtigste Geldhaus der Republik dann jedoch die Kehrtwende. Der Anlass hieß: Trustbills, ein 2015 gegründetes Hamburger Startup, das sich auf die Finanzierung von Handelsforderungen spezialisiert hat und bei dem kurz zuvor (ebenfalls […]

Softbank pumpt 900 Mio. Euro in Wirecard

Seit Wochen warten Anleger auf einen Befreiungsschlag bei Wirecard – das hier könnte er sein: Der von kritischen Medienberichten gebeutelte bayerische Zahlungsdienstleister hat am Morgen eine Ad-hoc-Meldung veröffentlicht, wonach der japanische Technologie-Investor Softbank über eine Wandelschuldverschreibung rund 900 Mio. Euro in Wirecard pumpen will. „Finanz-Szene.de“ dokumentiert die Mitteilung: „Wirecard AG und SoftBank Group Corp., Japan, […]

Das Wichtigste zu den Verhandlungen zwischen Deutscher Bank und Commerzbank

Keine Entscheidung über Ostern – nun tickt die Uhr bis Freitag, dem 26. April. Bis zu diesem Tag – der Verkündung der Quartalszahlen – will zumindest die Deutsche Bank laut einer ursprünglichen Ankündigung von Aufsichtsratschef Paul Achleitner entschieden haben, ob man überhaupt in vertiefende Gespräche über eine Fusion einsteige. Hier die wichtigsten Einordnungen über die […]

Warum die Commerzbank der Gewinner des Fusionsdebatte ist

Auf den ersten Blick scheint die Nachrichtenlage klar: Kommt es zur blau-gelben Fusion, wird der Deutsche-Bank-CEO Christian Sewing logischerweise Chef der „Deutschen Commerz“. Und auch sonst: Geben  die Blauen den Ton an. Eine Prämie auf den Aktienkurs der Coba? Is nich. Eine Fusion im Eiltempo? Is nich. Da kann sich der gute Herr Zielke (also […]