Plattform-Banking bedeutet, Amazon mit den eigenen Waffen zu schlagen

Von Dr. Friedrich-W. Kersting* Nachdem in den letzten Wochen gleich zweimal an dieser Stelle behauptet wurde, dass das Plattformkonzept für Banken nicht geeignet ist, erscheint eine Replik zwingend geboten. Ralf Keuper („Warum Banken nicht zur Plattform taugen“) hat zwar grundsätzlich Recht, wenn er behauptet, Amazon & Co. hätten gegenüber den Banken einen technologischen und kulturellen […]

28/09/18: Solaris an Fidor interessiert?, Ex-Banker kauft Fanmiles, Finanzguru bei DHDL

„FAZ“: Franzosen stellen (Teile von) Fidor zum Verkauf +++ Solarisbank als möglicher Interessent Als Matthias Kröner die Fidor-Bank 2016 an die französische BPCE verkaufte, wirkte das wie die Krönung seines Lebenswerks: Ein deutscher Selfmade-Banker, der einen fetten Exit hinlegt – wie oft gibt es das schon? Seitdem allerdings reißen die schlechten Meldungen nicht ab.  Im […]

28/09/18: Solarisbank an Fidor interessiert?, Helaba schlägt Alarm, Plattform-Plädoyer

„FAZ“: Franzosen stellen (Teile von) Fidor zum Verkauf +++ Solarisbank als möglicher Interessent Als Matthias Kröner die Fidor-Bank 2016 an die französische BPCE verkaufte, wirkte das wie die Krönung seines Lebenswerks: Ein deutscher Selfmade-Banker, der einen fetten Exit hinlegt – wie oft gibt es das schon? Seitdem allerdings reißen die schlechten Meldungen nicht ab.  Im […]

Deutsche Banken erleben Ertrags-GAU im Firmenkundengeschäft

Von Heinz-Roger Dohms Erinnern Sie sich noch an unsere Recherche neulich, die zeigte, dass die ING Diba ihre Erträge im Geschäft mit deutschen (und, wie man hinzufügen muss: österreichischen) Firmenkunden in wenigen Jahren mehr als verdreifacht hat? In einem boomenden Umfeld wäre das für die Konkurrenz vermutlich kein großes Problem. Bloß: Der Markt stagniert ja […]

Scalable Capital baut Whitelabel-Robo für Online-Tochter der spanischen Santander

Von Heinz-Roger Dohms Der bislang als reiner B2C-Anbieter bekannte Münchner Robo Advisor Scalable Capital hat seinen ersten großen Whitelabel-Deal gelandet. Nach exklusiven Informationen von „Finanz-Szene.de“ wird die spanische Openbank – das ist die Onlinetochter von Santander – heute eine digitale Vermögensverwaltung launchen, die auf der Technologie des 2015 gegründeten deutschen Fintechs beruht. Interessant: Das Anlagekonzept […]

27/09/18: Der Scalable-Santander-Deal, Stripe jetzt 20 Mrd. wert, Deutsche Banken erleben Ertrags-GAU

Exklusiv: Scalable baut Whitelabel-Robo für Online-Tochter der spanischen Santander Der bislang als reiner B2C-Anbieter bekannte Münchner Robo Advisor Scalable Capital hat seinen ersten großen Whitelabel-Deal gelandet. Nach exklusiven Informationen von „Finanz-Szene.de“ wird die spanische Openbank – das ist die Onlinetochter von Santander – heute eine digitale Vermögensverwaltung launchen, die auf der Technologie des 2015 gegründeten […]

27/09/18: Hiobsbotschaft für NordLB, Stripe jetzt 20 Mrd. wert

Liebe Deutsche Bank, war das etwa eine Gewinnwarnung? Nein, das nicht. Ein Stimmungsaufheller allerdings war es auch nicht: Finanzchef James von Moltke hat gestern auf eine Konferenz in London mehr oder weniger offen eingestanden, dass die mauen Analystenschätzungen fürs laufende Quartal ins Schwarze treffen. Heißt: Knapp 330 Mio. Euro Gewinn im Vergleich zu rund 900 […]

Deutsche Fintech-Fundings im Segmentvergleich

Von Heinz-Roger Dohms Die deutschen Robo Adviser ließen sich bislang grob gesagt in zwei Kategorien unterteilen. Nämlich einmal Scalable Capital (> 30 Mio. Euro Funding, > 1 Mrd. AuM). Und dann die anderen (also Liqid, Cominvest, Quirion, Robin, Investify etc. pp.). Nun allerdings steigt der Berliner Anbieter Liqid  am Funding gemessen auf einen Schlag in […]

26/09/18: Große Fintech-Funding-Grafik, 33 Mio. Euro für Liqid, Marcus Mosen, Investify

33 Mio. Euro für Berliner Robo Advisor: Liqid steigt in die Scalable-Capital-Liga auf Die deutschen Robo Adviser ließen sich bislang grob gesagt in zwei Kategorien unterteilen. Nämlich einmal Scalable Capital (> 30 Mio. Euro Funding, > 1 Mrd. AuM). Und dann die anderen (also Liqid, Cominvest, Quirion, Robin, Investify etc. pp.). Nun allerdings steigt der […]

26/09/18: Dt. Bank spielt Fusion mit UBS durch, Alles auf Ratenkredite, Marcus Mosen, Investify

Lustig, das liefe dann also auf eine von Axel Weber kontrollierte Doppelspitze Blessing/Sewing hinaus Liebe Leserinnen und Leser, sehen Sie uns nach, wenn wir Sie diesmal mit einer Prise Sarkasmus begrüßen. Aber die Fusionsspekulationen rund um die Deutsche Bank werden immer skurriler: Wie das „Handelsblatt“ heute Morgen berichtet (und der Artikel liest sich vollkommen glaubwürdig), […]

Das 33-Mio.-Euro-Funding für Liqid

Der Berliner Robo Advisor Liqid hat in seiner jüngsten Finanzierungsrunde 33 Mio. Euro eingenommen. „Finanz-Szene.de“ dokumentiert Auszüge aus der Pressemitteilung:  Der digitale Vermögensverwalter Liqid aus Berlin hat eine Finanzierungsrunde abgeschlossen und erhält 33 Millionen Euro für sein weiteres Wachstum.[…]  Hauptkapitalgeber ist Toscafund Asset Management LLP, eine in London ansässige Multi-Asset-Alternative-Investment-Gesellschaft, die über vier Milliarden US-Dollar […]

25/09/18: Earlybird steigt bei Bitwala ein, N26 mit Verzug, Barzahlen, Candis, Debitos

Exklusiv: Earlybird und KfW-Fonds* investieren Millionen in deutsche Blockchain-Bank Bitwala Seit dem Platzen der Bitcoin-Blase und dem jähen  Ende des ICO-Hypes halten sich prominente Investoren beim Thema Krypto eigentlich zurück. Nun jedoch senden zwei der wichtigsten deutschen Risikokapitalgeber ein gegenteiliges Signal: Nach exklusiven Informationen von „Finanz-Szene.de“ investieren der Münchner Venture-Capital-Spezialist Earlybird und das KfW-Finanzierungsvehikel* Coparion […]

25/09/18: Die Bloßstellung der Deutschen Bank, HSH-Deal fast perfekt, KfW setzt auf Blockchain-Bank

Exklusiv: KfW-Fonds* und Earlybird investieren Millionen in deutsche Blockchain-Bank Bitwala Seit dem Platzen der Bitcoin-Blase und dem jähen  Ende des ICO-Hypes halten sich prominente Investoren beim Thema Krypto eigentlich zurück. Nun jedoch senden zwei der wichtigsten deutschen Risikokapitalgeber ein gegenteiliges Signal: Nach exklusiven Informationen von „Finanz-Szene.de“ investieren der Münchner Venture-Capital-Spezialist Earlybird und das KfW-Finanzierungsvehikel* Coparion […]

Wie die deutschen Banken den Megatrend „Green Finance“ verschlafen

Von Ralf Breuer* Wenn heute in Frankfurt der zweite „Sustainable Finance Gipfel Deutschland“ stattfindet – dann handelt es sich auf den ersten Blick um eine Veranstaltung, die voll im Trend liegt: Die Zahl der Teilnehmer hat sich im Vergleich zum Vorjahr von 150 auf 280 erhöht, die Sponsorenliste ist prominent, mit den Sparkassen und der […]

Earlybird und KfW-Fonds* investieren Millionen in deutsche Bitcoin-Bank

Von Heinz-Roger Dohms Seit dem Platzen der Bitcoin-Blase und dem jähen  Ende des ICO-Hypes halten sich prominente Investoren beim Thema Krypto eigentlich zurück. Nun jedoch senden zwei der wichtigsten deutschen Risikokapitalgeber ein gegenteiliges Signal: Nach exklusiven Informationen von „Finanz-Szene.de“ investieren der Münchner Venture-Capital-Spezialist Earlybird und das KfW-Finanzierungsvehikel* Coparion zusammen 4 Mio. Euro in die deutsche […]