Sparda München: 70-Mio.-Euro-Deal kaschiert GuV-Implosion

Von Christian Kirchner und Thomas Borgwerth Die Fälle, in denen deutschen Banken mit kruden Immobilien-Transaktionen ihre Gewinn- und Verlustrechnung retten, häufen sich. Nachdem Finanz-Szene in dieser Woche bereits das Beispiel der Privatbank Donner & Reuschel beschrieben hat, präsentieren wir Ihnen nun den nächsten Fall: die Sparda-Bank München. Diese nämlich – mit einer Bilanzsumme von 9,3 […]

Sind Cloud-Lösungen der Gamechanger in der Banken-IT?

Von Christian Kirchner Sollen Banken ihre IT in die Cloud verlagern? Das, so scheint es, ist inzwischen keine Frage des „Ob“ mehr – sondern nur mehr eine Frage des „Wann“, des „Wie“ und allenfalls noch des „Wieviel“. Die Deutsche Bank zum Beispiel gab vor einiger Zeit eine mehrjährige Cloud-Partnerschaft mit Google bekannt; es folgte ein […]

Der 2. Exit von Barzahlen. Doch was ist seit dem 1. Exit passiert?

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Es war in gewisser Weise eine kontraintuitive Geschäftsidee: Während die meisten Payment-Startups auf den Megatrend „Digitales Bezahlen“ wetten, setz(t)en die Gründer von Barzahlen aufs Gegenteil, nämlich die „Cash in de Täsch“-Mentalität ihrer Landsleute. Zunächst gingen die Berliner mit einem Feature an den Markt, das es Verbrauchern ermöglichte, Online-Einkäufe an […]