EU plant angeblich ein „Payment for Order Flow“-Verbot

Von Christian Kirchner Die Europäische Kommission plant „Bloomberg“ zufolge ein Verbot der „Payment for Order Flow“-Praxis – also jenes Vergütungsmodells, mit dem insbesondere Neobroker wie Trade Republic einen wesentlichen Teil ihrer Erträge generieren. Durchgesetzt werden solle das Verbot mittels einer Überarbeitung der sogenannten Mifid-Richtlinie, so „Bloomberg“ unter Berufung auf „mit dem Vorgang vertraute Personen“. Bei […]

Ist EPI noch zu retten? Und was wird sonst aus der Girocard?

Von Christian Kirchner Die Idee hinter der „European Payments Initiative“ (EPI) war ja durchaus charmant: Man baue ein paneuropäisches Debit-Scheme, das 1.) die Geburtsfehler der Girocard (fehlende Online-Fähigkeit, fehlende Auslands-Fähigkeit) überwindet und 2.) der hiesigen Finanzwirtschaft eine partielle Autarkie gegenüber den großen US-Playern (also gegenüber Mastercard und Visa) verschafft. Wer, bitte schön, wollte sich für […]

Wachdienst für Geldautomaten würde 75% des Gewinns kosten

Bank Automatensprengung im März 2021 in Coesfeld

Von Heinz-Roger Dohms Wussten Sie schon … dass die Volksbank Frankfurt und die Taunus Sparkasse ihre 26 gemeinsam betriebenen „Finanzpunkte“ künftig rund um die Uhr bewachen lassen wollen, um weiteren Automaten-Sprengungen vorzubeugen? So jedenfalls steht es in einer gestern versandten Pressemitteilung und so wurde es uns auch auf explizite Nachfragen hin noch einmal telefonisch bestätigt. […]

Wie sich Clark zum Fintech-Unicorn rechnet – oder auch nicht

Clark

Von John Hunter und Heinz-Roger Dohms Sieben mehr oder weniger offizielle Fintech-Unicorns gibt es hierzulande. Eines (nämlich Raisin DS) entstand durch eine Fusion, die anderen sechs (N26, Trade Republic, Wefox, Mambu, Scalable Capital, Solarisbank) durch entsprechende Funding-Runden. Bei Raisin DS war es nun so, dass sich die Bewertung von >1 Mrd. Euro aus der Quartalsberichterstattung […]