Partner-Podcast

Wie der demografische Wandel das Bankgeschäft verändert

5. September 2021

Von Christian Kirchner

Demografie ist eine exakte Wissenschaft. Naja, jedenfalls mehr oder weniger. Dass wir hierzulande in den nächsten 20 Jahren zwischen vier und sechs Millionen Erwerbstätige verlieren werden? Darf als (mehr oder weniger) gesicherte Erkenntnis gelten. Ebenso wie der Umstand, dass sich die Zahl der >65-Jährigen im selben Zeitraum nahezu verdoppeln dürfte.

Die große Frage lautet daher: Welche Folgen hat diese Entwicklung auf das Geschäft von Banken und Fintechs? Bezogen auf die Belegschaft. Aber mehr noch: im Hinblick auf die Kundschaft.

Die Risiken der gesellschaftlichen Alterung liegen auf der Hand: Wer nicht in die Kundenstruktur investiert, der wird irgendwann feststellen, dass kaum mehr Kunden nachkommen. Zugleich tun sich aber natürlich auch enorme Chancen auf, etwa in der Vermögensberatung oder in der Bancassurance. Mithin: Wie lässt sich das, was wir über den demografischen Wandel wissen, in eine langfristige Geschäftsstrategie übersetzen?

Über diese maximal relevante Frage sprechen wir ins unserem heutigen Partner-Podcast mit Ralph Hientzsch, Geschäftsführer unseres Premium-Partners* Consileon. Auf geht’s:

Auf geht’s:

Kapitelmarken (auch im Player enthalten):

  • 02:28: 4 bis 6 Millionen weniger Erwerbstätige – Das Megathema für Banken
  • 03:09: Implikationen des Wachstums der „Best Ager“
  • 05:01: Warum die Banken bei der „Next Generation“ nicht punkten
  • 06:38: Top-Geschäfte: Advisory und „gute“ Kredite
  • 09:34: Ein ganz zentrales Thema: Pflege
  • 11:02: Neuer Schub für Bancassurcance durch Digitalisierung
  • 13:36: Neobanken vs. Filialbanken: Wo geht man mit dem Eigenkapital hin?
  • 16:22: Die Hürden der Digitalisierung
  • 18:29: Der Badewannen-Effekt: Wenn die profitable Mitte fehlt
  • 23:12: Die Antwort der Banken auf den Neobroker-Boom
  • 24:19: Nachhaltigkeit: Die große Wende
  • 28:44: Wenn Nachhaltigkeit zurückschlägt
  • 31:12: Das Problem: Kurzfristdenken der Führungskräfte
  • 33:15: Neue KPIs müssen her
  • 36:00: Die Demografie der Banken selbst

* Consileon gehört zu den „Premium-Partnern“ von Finanz-Szene.de. Mehr zum Partner-Modell erfahren Sie hier

NEWSLETTER

Deutschlands führender Banken-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Share

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing