Rückblick
Von N26 bis SumUp: Die Fintech-News aus unserer Pausen-Woche
Perso-Snippets
Reiche Fintech-Jungs. Und andere Personalien aus dieser Woche
Exklusiv
Comdirect stampft ihren digitalen Versicherungsmakler ein

Warum Bitwala wieder mal „Erster“ ist. Und 2,5 Jahre zu spät.

Von Heinz-Roger Dohms Die Berliner Krypto-Bank Bitwala gehört zu jenen Fintechs, bei denen man sich manchmal wünschen würde, die Performance wäre so gut wie die PR. Vor wenigen Tagen zum Beispiel: Zog die Verpflichtung einer neuen Technikchefin eine mediale Anteilnahme nach sich,

Smartbroker: Kundenwachstum geht um drei Viertel zurück

Von Christian Kirchner Auch beim vermutlich drittgrößten deutschen Neobroker – dem Smartbroker – trübt sich das Wachstum merklich ein. Von Januar bis April hatte die Tochter der Berliner Finanzportals „Wallstreet Online“ ihre Kundenzahl um 55.000 auf 135.000 gesteigert, wie sich

Der 2. Exit von Barzahlen. Doch was ist seit dem 1. Exit passiert?

Von Heinz-Roger Dohms und Caspar Schlenk Es war in gewisser Weise eine kontraintuitive Geschäftsidee: Während die meisten Payment-Startups auf den Megatrend „Digitales Bezahlen“ wetten, setz(t)en die Gründer von Barzahlen aufs Gegenteil, nämlich die „Cash in de Täsch“-Mentalität ihrer Landsleute. Zunächst

Bafin geht frontal gegen N26 vor. Was sind die Folgen?

Von Heinz-Roger Dohms So, jetzt geht es also ans Eingemachte. Als Reaktion auf die offenkundigen Probleme bei N26, die betrügerische Nutzung von Konten einzudämmen, erwägt die Bafin eine Beschränkung des Neugeschäfts, schreibt das „Handelsblatt“ (Paywall) unter Berufung auf „mit dem

Die wundersame Fünf-Sterne-Flut für Exporo bei Google

Von Christian Kirchner Bei einer rein digital vertriebenen Geldanlage ist die digitale Reputation (fast) alles. Jeder Interessierte wird erst einmal googeln, was es mit einem Anbieter so auf sich hat, bevor er Geld dorthin schiebt. Da trifft es sich für

Was der Bitpanda-Coup für Trade Republic und Scalable bedeutet

Von Heinz-Roger Dohms Der vor allem auf Krypto-Assets spezialisierte österreichische Trading-Spezialist Bitpanda steigt mit seiner neuen Finanzierungsrunde in den Kreis der größten mitteleuropäischen Fintechs auf – und könnte damit im Wettbewerb um die europäischen Kernmärkte zum wichtigsten Gegenspieler der hiesigen

Penta legt nach: Gesamt-Funding jetzt bei rund 60 Mio. Euro

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Die Berliner Challenger-Bank Penta finanziert sich weiterhin nach der Eichhörnchen-Methode. Laut exklusiven Informationen von Finance Forward und Finanz-Szene.de haben die Bestandsinvestoren weitere knapp 15 Mio. Euro in das auf Kontolösungen für Kleinfirmen spezialisierte Fintech

Die M&A-Pläne von N26 sowie News zu Tomorrow, Wefox, Zinsbaustein

Von Heinz-Roger Dohms Die plötzliche M&A-Welle auch in der deutschen Fintech-Branche (bestes Beispiel: Solarisbank übernimmt Contis) wurde ja kürzlich bei Finance Fwd sehr schön aufgedröselt. Nun hat der Kaufrausch offenbar auch N26 erwischt. Darauf zumindest deutet eine Stellenanzeige hin, die

N26 hat (so sieht es jedenfalls aus) schon wieder ein Geldwäsche-Problem

Von Heinz-Roger Dohms N26 hat (schon wieder) ein Geldwäsche-Problem. So jedenfalls lesen sich Meldungen der Wirtschaftswoche und des Handelsblatts (Paywalls) von gestern Nachmittag. Dabei berufen sich beide Medien auf Daten, die die beim Zoll angesiedelte „Financial Investigation Unit (FIU)“ regelmäßig an die Landeskriminalämter

Wertpapier-Boom ebbt ab. Wie hart trifft’s Trade Republic?

Von Heinz-Roger Dohms Manchmal kommt alles zusammen. Ein smartes Team. Eine zündende Idee. Ein schlüssiges Produkt. Und ein Trend („Trading-Boom“), der besagtem Produkt urplötzlich tausende, zehntausende, hunderttausende Kunden zuführt. Und wenn dann auch noch das Timing stimmt, und zwar perfekt,

Schwerer Hacker-Angriff auf Vorzeige-Fintech Raisin DS

Von Heinz-Roger Dohms Schwere Cyber-Attacke auf eines der prominentesten deutschen Fintechs: Das jüngst zum Unicorn aufgestiegene Berliner Investment-Startup Raisin DS ist gehackt worden. Nach Unternehmensangaben haben die Kriminellen dabei auch Zugriff auf personenbezogene Daten wie Stammdaten und Bankdaten erhalten. Betroffen

Maschmeyer-Fonds steigt bei Kreditkarten-Fintech Pliant ein

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Es gilt als das Herzensthema von Carsten Maschmeyer: Vertrieb an Unternehmen. Das betont er regelmäßig vor Millionen-Publikum in der TV-Show „Die Höhle der Löwen“. Und es ist das große Thema, vor dem eine Reihe

DKB verkleinert Vorstand, Von ING zu Lendico, Finleap stockt auf

Von Heinz-Roger Dohms und Christian Kirchner Exklusiv: Die DKB hat ihren Vorstand nach Finanz-Szene.de-Informationen von sechs auf fünf Köpfe verkleinert. Zum 31. Juli ausgeschieden ist Thomas Jebsen, bis dahin zuständig für Wohnungswirtschaft, Kommunen, Infrastruktur sowie sechs der acht Vertriebsregionen (oder

Insurtech Ottonova sammelt 40 Millionen Euro ein

Von Caspar Schlenk und Heinz-Roger Dohms Zugegeben – es ist kein Mega-Funding wie bei Wefox und auch kein Groß-Funding wie bei Clark. Aber immerhin: Es ist der nächste Achtungserfolg für die deutsche Insurtech-Branche. Konkret: Das Münchner Krankenversicherungs-Fintech Ottonova stärkt sein