Alles zum 11-stündigen (!) Ausfall des EU-Zahlungsverkehrs

Von Christian Kirchner Wenn in der Öffentlichkeit von „Target2“ die Rede ist, dann geht es normalerweise um den einst von Professor Sinn popularisierten Umstand, dass die Bundesbank Forderungen in Billionenhöhe gegenüber der EZB angehäuft hat. Kenner der Materie freilich wissen: Im Kern steht das Stichwort „Target2“ für etwas anderes. Nämlich nicht für eine volkswirtschaftliche Debatte. […]

ING Diba schraubt an Gebühren im Wertpapier-Geschäft

Von Christian Kirchner Die ING Deutschland erhöht zum 1. Januar nächsten Jahres diverse Transaktionskosten für ihre Wertpapier-Kunden und führt darüber hinaus eine pauschale Gebühr für die Rückgabe von Fonds an die emittierende Fondsgesellschaft ein. Das geht aus einem aktualisierten Preis- und Leistungsverzeichnis hervor, das die größte deutsche Direktbank auf ihrer Internetseite veröffentlicht hat. Konkret klettern […]

Wo die wahren Zinsprobleme von Banken und Sparkassen liegen

Von Christian Kirchner Die Bundesbank hat sich auf schlanken 26 Seiten zur Entwicklung des deutschen Bankensystems in der Negativzins-Ära geäußert – und kommt dabei unter anderem zu einer Schlussfolgerung, die wir (zum Unmut mancher Leser) so ähnlich bereits im August und September 2019 sowie im April dieses Jahres angedeutet hatten. Nämlich: Die negativen bzw. sogar […]

Komplettausfall im Target2-System. Gesamter Zahlungsverkehr betroffen

Der EZB-Tower in Frankfurt

Von Christian Kirchner Im sogenannten „Target2“ System aller Zentralbanken des Euroraums ist es am Freitag zu einem mehrstündigen Komplettausfall aller Zahlungsabwicklungen gekommen. Auch sämtliche Backup- beziehungsweise Notfall-Systeme haben nicht funktioniert. Das geht aus mehreren Schreiben vor, die die Bundesbank an Marktteilnehmer seit Freitagabend verschickt hat und die Finanz-Szene.de vorliegen. Betroffen sind auch klassische SEPA-Zahlungen. „Aufgrund […]

Diese Investoren haben das Berliner Fintech Finiata gekapert

Von Heinz-Roger Dohms Beim Berliner Factoring-Fintech Finiata ist es zu einer erdrutschartigen Verschiebung in der Gesellschafterstruktur gekommen. Nach den jüngsten Kapitalmaßnahmen (siehe unserer Berichterstattung vom 21. September) halten der britische Risikokapitalgeber DN Capital und der tschechische VC-Investor Enern zusammengerechnet gut 52% der Anteile. Dagegen ist der einstige Fintech-Star und Finiata-Gründer Sebastian Diemer mit seiner Unicorn […]