28/02/19: Was lief da mit Goldman & Wirecard?, N26 vs. Neymar, Fidor

Die Fidor-Bank ist jetzt gereinigt und kapitalisiert. Aber findet sie auch einen Käufer? Auch eine Geschichte, wie man sie nicht alle Tage hat: Da verbrennt ein deutsches Kreditinstitut in einem Jahr das Zweifache seines eigenen Kapitals. Aber ein bisschen provokativ gesagt, kann das dem Kreditinstitut egal sein. Denn kurz bevor die Probleme so richtig losgingen, […]

28/02/19: Was lief da mit Goldman & Wirecard?, Deutsche Bank, Fidor-Spezial

Die Fidor-Bank ist jetzt gereinigt und kapitalisiert. Aber findet sie auch einen Käufer? Auch eine Geschichte, wie man sie nicht alle Tage hat: Da verbrennt ein deutsches Kreditinstitut in einem Jahr das Zweifache seines eigenen Kapitals. Aber ein bisschen provokativ gesagt, kann das dem Kreditinstitut egal sein. Denn kurz bevor die Probleme so richtig losgingen, […]

Wirecard, Goldman Sachs und die Short-Attacken-Theorie

Von Heinz-Roger Dohms Haben Sie die Sache mit Wirecard und Goldman Sachs mitgekriegt? Nein? Auf geht’s: Goldman Sachs hielt offenbar jahrelang einen dicken Anteil an Wirecard. Zumindest uns hier ist das nie aufgefallen, weil Goldman (meinen wir jedenfalls) nie auftauchte, wenn die großen Wirecard-Investoren aufgezählt wurden. Warum tauchten die Amerikaner nie auf? Mag daran liegen, […]

Die Fidor-Bank ist jetzt rekapitalisiert. Aber findet sie auch einen Käufer?

Von Heinz-Roger Dohms Auch eine Geschichte, wie man sie nicht alle Tage hat: Da verbrennt ein deutsches Kreditinstitut in einem Jahr das Zweifache seines eigenen Kapitals. Aber ein bisschen provokativ gesagt, kann das dem Kreditinstitut egal sein. Denn kurz bevor die Probleme so richtig losgingen, schlüpfte die Münchner Fidor-Bank unter das Dach der Pariser Großbank […]

27/02/19: Kennen Sie schon „Receeve“?, Smava heuert Goldman, Finlab klotzt

Schlüssel-Investor Cerberus spricht sich für Fusion von Deutscher und Commerzbank aus Ein Zusammenschluss zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank ist mit dem gestrigen Tag zumindest nicht unwahrscheinlicher geworden. Denn laut „Handelsblatt“ spricht sich der an beiden Instituten beteiligte US-Investor Cerberus eindeutig für eine „Deutsche Commerz“ aus (wobei mal dahingestellt sei, ob die Amerikaner zuvor […]

27/02/19: Der Deka-Durchmarsch, Sewings 145.272 Euro, Cerberus will „Deutsche Commerz“

Schlüssel-Investor Cerberus spricht sich für Fusion von Deutscher und Commerzbank aus Ein Zusammenschluss zwischen der Deutschen Bank und der Commerzbank ist mit dem gestrigen Tag zumindest nicht unwahrscheinlicher geworden. Denn laut „Handelsblatt“ spricht sich der an beiden Instituten beteiligte US-Investor Cerberus eindeutig für eine „Deutsche Commerz“ aus (wobei mal dahingestellt sei, ob die Amerikaner zuvor […]

Die Deka ist erstmals Marktführer bei Zertifikaten – und distanziert die DZ Bank

Von Heinz-Roger Dohms Erinnern Sie sich noch, wie wir Ihnen im Oktober vom „Coup der Deka“ erzählten, die es geschafft hatte, ihren Anteil im deutschen Zertifikate-Markt dank kräftigen Filialvertriebs binnen weniger Jahre von 0% auf 17,2% zu steigern? Jedenfalls: Wie man seit gestern weiß, hat der Fondsdienstleister der Sparkassen den Anteil bis Ende 2018 sogar […]

26/02/19: Der Fidor-Schocker, Apple Pay, Kosten-Wahnsinn bei der Haspa

Kommt die Haspa jemals wieder von ihrer exorbitant hohen Cost-Income-Ratio runter? „Haspa macht sich fit für die Zukunft“ – so hat die Hamburger Sparkasse ihre Pressemitteilung zu den 2018er-Zahlen betitelt. Was man dazu wissen muss: Die größte deutsche Sparkasse macht sich seit anderthalb Dekaden andauernd fit für die Zukunft. 2005 lagerte sie ihre IT an […]

26/02/19: Kosten-Wahnsinn bei der Haspa, Horrorverlust für Fidor, Wirecard

Kommt die Haspa jemals wieder von ihrer exorbitant hohen Cost-Income-Ratio runter? „Haspa macht sich fit für die Zukunft“ – so hat die Hamburger Sparkasse ihre Pressemitteilung zu den 2018er-Zahlen betitelt. Was man dazu wissen muss: Die größte deutsche Sparkasse macht sich seit anderthalb Dekaden andauernd fit für die Zukunft. 2005 lagerte sie ihre IT an […]

Analyse: Der Kosten-Wahnsinn bei der Hamburger Sparkasse

Von Heinz-Roger Dohms „Haspa macht sich fit für die Zukunft“ – so hat die Hamburger Sparkasse ihre Pressemitteilung zu den 2018er-Zahlen betitelt. Was man dazu wissen muss: Die größte deutsche Sparkasse macht sich seit anderthalb Dekaden andauernd fit für die Zukunft. 2005 lagerte sie zu diesem Zweck ihre hauseigene IT an die damalige „Finanz IT“ […]

Fidor-Bank verbrennt in einem Jahr das Doppelte ihres Eigenkapitals

Von Heinz-Roger Dohms Die Krise bei der Fidor-Bank hat 2017 ungeahnte Ausmaße erreicht, wie aus dem Ende vergangener Woche im Bundesanzeiger veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht. Offenbar verspekulierten sich die Münchner mit Kreditengagements in Großbritannien dermaßen, dass sich der Vorsteuerverlust letztlich auf 110 Mio. Euro summierte. Damit wäre das Eigenkapital (das zum Jahreswechsel 2016/17 bei 52 Mio. […]

Erträge, Kosten, Cashburn – wir enthüllen die N26-Zahlen!

N26

Von Heinz-Roger Dohms, Finanz-Szene.de, und Caspar Schlenk, Gründerszene Wie gut ist N26 wirklich? Wie hoch sind zum Beispiel die Provisionserträge, wie hoch die Zinseinnahmen? Wo kommen diese Erlöse her, wie viel Cash wird verbrannt, wie viele Einlagen verwaltet? Wieviel Umsatz macht die Berliner Challenger-Bank pro Kunde, und was kostet im Gegenzug deren Akquise? … Um […]

Exklusiv: Die Geschichte eines deutschen Fintechs, das zehn Jahre auf den Durchbruch warten musste

Von Heinz-Roger Dohms Finanz-Szene.de: Herr Rupprecht, ihr Unternehmen, das Frankfurter Fintech Traxpay, hat nach unseren Informationen einen ziemlich fetten Deal gelandet. Sie haben den Einzelhandels-Riesen Edeka als Kunden gewonnen. Das ist richtig, oder? Markus Rupprecht: Fast. Es gibt neben der deutschlandweit tätigen Zentraleinheit ja auch noch die Edeka-Regionalgesellschaften. Unser Kunde ist aber erst einmal die […]

22/02/19: Wirecard rudert zurück, Ein Lob der Coba!, Ärger für die DZ Bank

Huch: Wirecard rudert im Streit mit der „Financial Times“ offenbar ein Stück zurück Mmhh, hatte es vor zwei Wochen nicht geheißen, Wirecard gehe „rechtlich gegen (die) FT und (ihre) unethische Berichterstattung vor„. Und nun? In einem Interview, dass Vorstandschef Markus Braun der „FAZ“ gegeben hat, liest sich das heute Morgen dann doch ein wenig anders. […]

22/02/19: Die irre Traxpay-Story, Wirecard rudert zurück, Bitwala: Naja …

Die Geschichte eines deutschen Fintechs, das zehn Jahre auf den Durchbruch warten musste Wenn Sie heute Morgen ein bisschen zu „Fintech“ rumgoogeln – dann werden Sie womöglich auf die Nachricht stoßen, dass das Frankfurter Fintech Traxpay den Handelsriesen Edeka als Kunden gewonnen hat. Frage: Dürfen wir Ihnen die Story hinter der Meldung näherbringen? Die ist […]