Wie die Merkur Bank auf die Bafin pfiff – und damit durchkam

Von Christian Kirchner Seit unserer Sommerpause sind wir bei Finanz-Szene.de so gut gelaunt, dass wir uns spontan für die Vergabe des Titels „Deutschlands mutigste Bank“ entschieden haben. Es gab allerdings bei der internen Jurysitzung nur einen Kandidaten, und der hat realsozialistische 100% der Stimmen bekommen. An the winner is … die Merkur Privatbank. Herzlichen Glückwunsch […]

Bremer Greensill Bank AG im Fokus der Finanzaufsicht

bafin bonn

Von Christian Kirchner Die Bremer Greensill Bank AG (früher: NordFinanz Bank) war bislang nur Zinsjägern ein Begriff – dank üppiger Zinsangebote (ausgebreitet unter anderem über das Raisin-Portal „Weltsparen“) kam das No-Name-Institut per Mitte 2019 auf knapp eine Mrd. Euro an Einlagen. Seit gestern freilich dürften ein paar mehr Menschen die Greensill Bank AG kennen. Wie nämlich „Bloomberg“ […]

Hier kommt Salome Preiswerk, Gründerin und CEO von Whitebox

Von Heinz-Roger Dohms Stimmt schon: In der deutschen Fintech-Branche herrscht ein krasses Männer-Übergewicht. Was aber nicht bedeutet, dass das auf alle Zeiten so bleiben muss. In unserer Serie „Hier kommen die Fintech-Frauen“ stellt Finanz-Szene.de jeden Tag eine spannende Managerin oder eine aufstrebende Mitarbeiterin eines deutschen Finanz-Startups vorstellen. Heute, Teil XVI: Salome Preiswerk, 44 Jahre Ich […]

Huch! Einkommens-Millionäre bei der Varengold Bank

Von Heinz-Roger Dohms Wussten Sie schon, dass bei der Hamburger Varengold Bank im vergangenen Jahr laut Offenlegungsbericht gleich zwei Mitarbeiter jeweils mindestens 1 Mio. Euro verdient haben? Also bei jener Varengold Bank, in der 1.) diese Woche die Staatsanwälte in Sachen Cum-Ex vorstellig wurden, die 2.) auch früher schon einen bisweilen schillernden Eindruck machte (siehe […]

N26 gegen Solarisbank: Der große Direktvergleich

Von Heinz-Roger Dohms Keine 5 km liegen zwischen der Kurfürstenstraße 72 und der Anna-Louisa-Karsch-Straße 2, sprich: zwischen N26 und der Solarisbank. Trotzdem trennen die beiden großen Berliner Fintech-Banken dieser Tage Welten. Denn: Während die Betriebsratsposse bei N26 die halbe Republik beschäftigte, legte Solaris in aller Ruhe zwar keine überragenden, aber doch sehr solide Zahlen für […]